Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 185 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
neon ( gelöscht )
Beiträge:

01.01.2001 18:19
RE: Schluß mit Ex! Thread geschlossen

Hi!

Ich habe ein klassisches Problem. Wie kann ich eine Frau für mich gewinnen, die gerade mit ihrem Freund Schluß gemacht hat. Ich kann mir ja vorstellen, daß sie in diesem Fall nichts von einem männlichen Wesen wissen will.

War wohl auch schon mit ihr aus, sagte mir aber: "naja, gerade mit Freund Schluß etc....." Was soll ich also versuchen. Wie soll ich die Sache angehen.

MFG
neon

Maja ( gelöscht )
Beiträge:

02.01.2001 15:34
#2 RE: Schluß mit Ex! Thread geschlossen

Hi Neon,
schönes Neues wünsche ich dir :-).
Du hast schon Recht indem du dich bisschen zurückhältst im Umgang mit ihr. Das ist schon richtig dass man erst bisschen Zeit braucht, je nach dem wie wichtig die Beziehung war, um sich zu sammeln und neu zu ordnen.
Aber so ganz zurückhalten musst du dich nicht, sei immer für sie da, lade sie ein, koche was für sie, und zeige ihr ruhig wie gut du sie findest, das braucht der Mensch nach der Trennung.
Der Rest wird sich wohl ergeben.

Viel Glück und Geduld wünscht dir
Maja

Mischa ( gelöscht )
Beiträge:

06.01.2001 01:57
#3 RE: Schluß mit Ex! Thread geschlossen

Grüß Euch!
Ich möchte mich auch kurz zur Thematik äußern... was in einer Frau, aber auch in einem Mann vorgeht, wenn gerade eine Partnerschaft auseinander gegangen ist, bleibt oft recht lange unklar. Für die betroffene Person, aber auch für Dich steht da erstmal eine Menge Verwirrung an.
Ich würde erstmal langsam machen. Der Frau viel Zeit lassen, um erstmal mit sich selber wieder klarzukommen. Was ich aber gut fände, wären unaufdringliche, aber nette Getsen, die sie wieder aufleben lassen und evtl. ein paar neue Lichtblicke in ihr wecken können, damit sie nicht gleich wieder in den Beziehungsgedanken hineinrutscht. Mag sein ich rede hier etwas wirr umher, aber es ist garnicht so leicht, an der Tastatur die richtigen Formulöierungen zu finden.
Kurz: Mach Dich nicht verrückt, übertreibe in der ersten Zeit nicht und sei fair, ungezwungen, fröhlich und "ein schöner Gedanke" für sie.
Ich dachte früher immer, ich müsse werben, ein Faß aufmachen und mich präsentieren. Damit bin ich leider oft auf die Nase gefallen, denn der eigene Charakter schlägt doch irgendwann durch. Stimmt dieser aber nicht mit dem Ihr vorgegaukelten Bild überein, oder sie checkt, daß Du Dich eigentlich übernimmst, dann ist damit weder Dir noch ihr geholfen... ich komme nur gerade darauf, da Du sie "gewinnen" willst.
Bleib wie Du bist und lache! Ehrliches Lachen ist für mich mit das Interessanteste, was es gibt! Wer miteinander lachen kann ist sich auch symphatisch, finde ich. Und das ist meist ausbaubar, wenn man will, oder nicht?
Wünsche Dir eine schöne und aufregende Zeit mit Deinem Schwarm und
grüße,
Mischa

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen