Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 247 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Jens ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2001 19:50
RE: Sexsucht Thread geschlossen

Ich weiß nicht ob mir geholfen werden kann.
ich bin süchtig nach Strumpfhosen und Strümpfen.Ich beobachte Frauen beim Schuhkauf, riehche an den Strümpfen meiner Nachbarin, Tanten und Freundinnen, packe an Frauenbeinen beim Rolltreppefahren usw.
Ich hasse mich dafür!

Anne G. ( gelöscht )
Beiträge:

25.03.2001 14:02
#2 RE: Sexsucht Thread geschlossen

Ich finde das gut gieb nir bitte deine Numer.ICH STEHE AUCH AUF HÖSCHEN. MFG Anne G.

Maja ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2001 20:28
#3 RE: Sexsucht Thread geschlossen

Hallo Jens,
es gibt viele Menschen die Strumpfhosen und Strümpfe erotisch finden,
allerdings klingt das was du schilderst schon einwenig schräg (fremde Frauen angrapschen) und ich denke dass du die Grenze (insofern das stimmt was du schreibst, aber ich nehme dich einfach mal Ernst) erreicht hast und Hilfe brauchst.
Wenn du deine Vorliebe als Last empfindest und damit andere Menschen belästigst, dann solltest du dich schnellstens an einen Psychologen wenden, er/sie wird dir ganz sicher helfen können.
Alles Gute und Gruß,
Maja

Jens ( gelöscht )
Beiträge:

14.02.2001 19:35
#4 RE: Sexsucht Thread geschlossen

>Hallo Jens,
>es gibt viele Menschen die Strumpfhosen und Strümpfe erotisch finden,
>allerdings klingt das was du schilderst schon einwenig schräg (fremde Frauen angrapschen) und ich denke dass du die Grenze (insofern das stimmt was du schreibst, aber ich nehme dich einfach mal Ernst) erreicht hast und Hilfe brauchst.

Weist Du ob so eine Behandlung bei einem Psychologen auch anonym möglich ist?
>Wenn du deine Vorliebe als Last empfindest und damit andere Menschen belästigst, dann solltest du dich schnellstens an einen Psychologen wenden, er/sie wird dir ganz sicher helfen können.
>Alles Gute und Gruß,
>Maja

Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2001 07:45
#5 RE: Sexsucht Thread geschlossen

Hallo Jens,

ich glaube nicht, daß es möglich ist sich bei einem Psychologen anonym behandeln zu lassen. Denn das ist eigentlich garnicht nötig. Psychologen haben genauso eine Schweigepflicht wie Ärzte. Und Dein psychologisches Problem wird er sich ja sowieso anhören - und ob er da jetzt Deinen richtigen Namen kennt oder nicht - das ist dann ja egel - Oder?
Außerdem bringt es Dir nix, wenn Du Dich "schämst". Schämen sollte man sich, wenn man nicht den Mut aufbringt was gegen seine erkannten Probleme zu tun. Und schau Dich doch mal um in dieser Welt. Du hast zwar schon ein Problem, aber im Verhältnis zu anderen, ein doch relativ "kleines". Und Du mußt jetzt nur gucken, daß es nicht "wächst" sondern es zum Auflösen bringen. Und das ganze zu DEINEM Wohl.

Liebe Grüße
Andrea

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
einfach nur Sex
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Smiley
8 30.10.2005 20:02
von (Gast) • Zugriffe: 300
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen