Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 205 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Senf-dazu-Geberin ( gelöscht )
Beiträge:

01.04.2001 17:58
RE: Ulla`s Streit mit ihrer Freundin...von etwas weiter unten! Thread geschlossen

Hallo Ulla,

vielleicht verschlägt dich die neugier auf etwas verspätetes Echo auf deine Streitereien mit deiner Freundin, doch noch mal auf diese Seite.

Habe mir die diversen Postings alle nochmal durchgelesen, und es gab ein A-Ha Erlebnis bei mir.

Ich kenn das!!!
Nicht das Thema des Streites an sich, aber, und jetzt kommts, die Ausdrucksweise.
Die Art und Weise, WIE du den Streit beschreibst und vorallem wie du auch das Verhalten deiner Freundin beschreibst. Besonders das zufällige Treffen im Kaffehaus nach dem Einkaufsbummel.

>>>"Hallo" keine Antwort, nur ein wirklich mieser abschätzender Blick ihrerseits, als sei ich irgendeine Bettlerin.
Ich wollte mich schon umdrehen und wieder gehen, da sagte sie nur verbittert. "Hallo."
"Wir sollten mal reden."
"Wenn Du meinst" - es klang in meinen Ohren eher nach "Verschwinde!"
Ich schluckte nur und meinte: "Wenn Du nicht willst, dann halt nicht."
"Hättest Du mich sonst zu einem Gespräch aufgefordert, wenn Du mich hier nicht gesehen hättest?"
Mir blieb fast die Spucke weg - unter diesen Umständen, wenn sie mir jetzt schon ein schlechtes Gewissen einreden wollte ....
"Nein, denn ich habe die Tür nicht hinter mir zugemacht." (Ich weiß, ganz mieser Schachzug meinerseits, aber das wollte ich nicht auf mir sitzen lassen).
"So nicht, dann bin ich nicht an einem Gespräch interessiert." spuckte sie mir entgegen.
Ich habe sie lange angeschaut und habe dann ruhig und völlig gelassen gesagt: "Wenn ich jetzt geh, dann hörst Du nie wieder etwas von mir. Ich habe den ersten Schritt gemacht und ich werde es nicht noch einmal tun."
Plötzlich war sie völlig nervös und nur zu begierig einen Termin mit mir zu vereinbaren.

Jaja, das kenn ich. Ich sag dir, der geht es bei Gott nicht gut bei der Sache. Ich habe das Gefühl, daß sie sehr an dieser Freundschaft hängt und sie obwohl sie sich scheinbar soooo ablehnend verhält, am liebsten wieder Frieden schließen möchte.

DEIN Verhalten in der Situation sehe ich ähnlich.

Es reduziert sich auf zwei Worte: TROTZ und GEKRÄNKTHEIT!
Ich meine das auf keinen Fall böse, sondern ich sehe Parallelen und ähnlichkeiten von mir erlebten.

Ihr seid beide von einander so enttäuscht, daß ihr, eben so reagiert, und das ist eben trotzig.
Da werden schnippische Bemerkungen gemacht, jeder kleine Mißton wird zerteilt in alle Bestandteile und als Beweiß für die "schlechtigkeit" der anderen gesehen. Keine rückt auch nur einen cm. weg von seiner Trotzburg.
Man interpretiert dann etwas hinein, was weder gesagt noch gedacht wurde.
"Sah mich an, als wäre ich eine Bettlerin!", "klang eher nach Verschwinde"


DU beschreibst ausgiebigst die Stationen des Freundschaftskampfes-und krampfes.
Im Forum wird detailgetreu alles erwähnenswertes und auch kleinste Begebenheiten und Empfindungen beschrieben.

Und was willst Du vielleicht hören?????
Das deine Freundin möglicherweise genau so darunter leidet wie Du?
Ich nehme an, daß dir viel an dieser Freundschaft liegt, sonst würdest Du nieundnimmer SO(!) schreiben, wie Du es getan hast.

Jetzt mein kleiner Tipp:

Wenn du diese Freundschaft nicht aufgeben willst, MUßT du verzeihen können.
Erkenne deinen eigenen Trotz in dem Streit und gieb ihm nicht so oft nach (schnippische Bemerkungen, als Antwort auf IHRE schnippischen Äußerungen!!!)

Nochwas: Menschen die sich so nah sind (waren) können sich sehr verletzten, weil sie die schwachpunkte des anderen kennen, ohne Nähe keine Verletzungen!!!
Das hat mich bei eigenen Auseinandersetzungen mit wichtigen Menschen immer wieder "gestärkt", das der andere nur so reagiert, weil ihm auch etwas an einem liegt!!!!


Hoffe gedient zu haben!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Freundschaft? (Text sehr lang!)
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Ulla
4 21.02.2001 09:28
von (Gast) • Zugriffe: 288
Noch mal ich!!!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Ulla
3 27.02.2001 19:59
von (Gast) • Zugriffe: 266
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen