Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 334 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Tarja ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2000 19:31
RE: help ? Thread geschlossen

hi

also
ich bin 14
und da isn typ
er is 21
erst gings nur um sex
aber dann meinte er er habe sich in mich verliebt, und will nichmehr nur sex.
kann sein das ich mich auchn bisschen in ihn verknallt hab, bin mir aber nich sicher

und dann wär da noch das er viel zu viel über mich weiß.
z.b. das mit den 2 suizid versuchen und der selbstverstümmelung.
ich hab angst das er, wenn er es denn wirkllich tut, wenn er mich nichmehr liebt, aus angst ich würde mir was antun nich schluss macht.
oder das das nur vatergefühle sind, weil er meint sich um mich kümmern zu müssen, er es aber nich richtig einodnen kann.
und der alters unterschied schreckt mich auch etwas ab.
vor allem weil wohl die meisten sagen würden, das er mich nur verarscht weil er eigentlich nur sex will. aber das is ja eigentlich umgekehrt, ich will den sex und er mehr.
was soll ich mit ihm machen?
mehr mit ihm anfangen oder nich `?

Maja ( gelöscht )
Beiträge:

08.12.2000 11:58
#2 RE: help ? Thread geschlossen

Hallo liebe Tarja,
ich finde dass du einfach zu jung bist um jetzt schon eine ernsthafte Beziehung mit einem Mann einzugehen. Nicht dass ich dir die Reife abspreche, sondern wäre das für deine Entwicklung einfach noch viel zu früh um dich so fest zu legen. Abgesehen davon das sich der Mann strafbar macht, weil du noch keine 16 bist, finde ich dass du dich besser auf deine Generation stürzen sollst und mit denen Spass haben solltest.
Was mich sehr bekümmert hat ist deine Aussage dass du schon zwei Mal suizidversuche hattest und dich selbst verstümmelt hast. Du musstest sehr grossen Kummer gehabt haben, um das zu tun. Vielleicht magst du ja mit uns weiter in Kontakt bleiben und uns erzählen was dir so stark zugesetzt hat? Oder aber du rufst hier unter der kostenlosen Kummernummer für Kinder und Jugend an, da sitzen richtige Profis, die dir vielleicht besser helfen:
Die Telefone sind bundesweit montags bis freitags von 15.00 - 19.00 Uhr besetzt.
Aus ganz Deutschland können Kinder- und Jugendliche unter der bundesweiten Rufnummer 0800 - 111 0 333 kostenlos anrufen.
Du kannst mir auch jederzeit Mail schicken (siehe oben), oder dich hier im Forum melden.

Liebe Grüsse, alles Gute und bis bald,
Maja :-)

Tarja ( gelöscht )
Beiträge:

08.12.2000 21:08
#3 RE: help ? Thread geschlossen

>Hallo liebe Tarja,
>ich finde dass du einfach zu jung bist um jetzt schon eine ernsthafte Beziehung mit einem Mann einzugehen. Nicht dass ich dir die Reife abspreche, sondern wäre das für deine Entwicklung einfach noch viel zu früh um dich so fest zu legen. Abgesehen davon das sich der Mann strafbar macht, weil du noch keine 16 bist, finde ich dass du dich besser auf deine Generation stürzen sollst und mit denen Spass haben solltest.
>Was mich sehr bekümmert hat ist deine Aussage dass du schon zwei Mal suizidversuche hattest und dich selbst verstümmelt hast. Du musstest sehr grossen Kummer gehabt haben, um das zu tun. Vielleicht magst du ja mit uns weiter in Kontakt bleiben und uns erzählen was dir so stark zugesetzt hat? Oder aber du rufst hier unter der kostenlosen Kummernummer für Kinder und Jugend an, da sitzen richtige Profis, die dir vielleicht besser helfen:
>Die Telefone sind bundesweit montags bis freitags von 15.00 - 19.00 Uhr besetzt.
>Aus ganz Deutschland können Kinder- und Jugendliche unter der bundesweiten Rufnummer 0800 - 111 0 333 kostenlos anrufen.
>Du kannst mir auch jederzeit Mail schicken (siehe oben), oder dich hier im Forum melden.
>Liebe Grüsse, alles Gute und bis bald,
>Maja :-)

hi

naja, strafbar gemacht hat er sich ja eh schon...
und das mit der beziehung, da geb ich dir recht. nich wegen dem alter, sondern weil ich glaub ich allgemein nich beziehungstauglich bin.
und mit denen im meinem alter komm ich kein bisschen klar. die sind zu albern und zu .... naja "pubertierend".. mit den kann man einfach keine richtigen gespräche führen (und im bett sindse auchnich sonderlich gut)

bei sowas anrufen is relativ sinnlos... die meisten an so sorgentelefonen halten einen für fakes.... das hab ich langsam satt

Maja ( gelöscht )
Beiträge:

08.12.2000 22:55
#4 RE: help ? Thread geschlossen

Hi Tarja,
ich habe dein Posting an Andrea gelesen und ich muss sagen dass du ziemlich hartes Leben hast...
Wenn sich deine Eltern wirklich so Scheisse zu dir benehmen, dann ist es ja keine Wunder dass es dir so dreckig geht. Dann ist es auch klar dass du in der Schule nicht die Beste bist und überhaupt...
Es gibt aber auch Menschen die willig sind dir zu helfen. Ich weiss nicht wo du wohnst, aber es gibt alle mögliche Hilfen für Jugendliche die in der Familie Probleme haben, von betreuten Wohnen bis Jugendhäuser für Ausreißer... Du musst nicht unbedingt in solche Atmosphere aufwachsen. Es geht auch anderst, du musst dich auch nicht umbringen, nur weil ein Paar Menschen sich so bescheurt zu dir benehmen. Du kannst ja nix dafür dass du so Eltern hast, du hast die ja nicht ausgesucht und du darfst DICH nicht bestrafen, du hast ja nix böses gemacht.
Bitte, versuche unter der Telefon Nr. anzurufen, die nehmen dich schon ernst, oder laufe einfach zum Jugendamt, oder lass dich von deinem Hausarzt zu einem Psychologen überweisen, tue was für dich! Versuchs einfach!
Wenn du dich bisschen bemühst, dann wirst du auch andere Gefühle empfinden können, nicht nur den Schmerz, sondern auch Freude und Glück, darauf hast du auch Anrecht.
So wie ich das verstehe ist nicht deine jetziger Freund so sehr das Problem, sondern deine Familie, die überhaupt kein Verständniss für dich hat.
Du alleine kannst die Situation nicht ohne Hilfe meistern, aber mit Hilfe von außen, wirst du das schon schaffen. Mach das, es gibt auch schöne Dinge im Leben...das hast du ja schon gemerkt ;-)
Viele Grüsse und lass von dir hören,
Maja


>>Die Telefone sind bundesweit montags bis freitags von 15.00 - 19.00 Uhr besetzt.
>>Aus ganz Deutschland können Kinder- und Jugendliche unter der bundesweiten Rufnummer 0800 - 111 0 333 kostenlos anrufen.

Jack N. ( gelöscht )
Beiträge:

08.12.2000 00:48
#5 RE: help ? Thread geschlossen

Moin Tarja,

>hi

Auch Hi,

>also
>ich bin 14

Na, das ist doch schonmal super!

>und da isn typ
>er is 21

und weiter?

>erst gings nur um sex

Ui, jetzt bin ich aber mal gespannt...

>aber dann meinte er er habe sich in mich verliebt, und will nichmehr nur sex.
>kann sein das ich mich auchn bisschen in ihn verknallt hab, bin mir aber nich >sicher

Das ist normal, das weiss man erst, ein bischen später...

>und dann wär da noch das er viel zu viel über mich weiß.
>z.b. das mit den 2 suizid versuchen und der selbstverstümmelung.

Jetzt hab ich ein kleines Problem:
Denn jetzt weiss es nícht nur ER sondern jeder der dieses Forum studiert.
Aber Du solltest solche Sachen nicht tun. Irgendwann gehts Dir auch wieder besser, glaube mir, nix ist immer scheisse...

>ich hab angst das er, wenn er es denn wirkllich tut, wenn er mich nichmehr liebt, aus angst ich würde mir was antun nich schluss macht.

Tja, warum gehst Du vom schlimmsten aus? Momentan liebt er Dich doch, oder...
Pass auf, es ist nicht möglich Liebe vorzuspielen, wenn er das versucht, wirst Du es merken. Solange er Dich wirklich liebt wird er Angst um Dich haben...
Du solltest es aber nicht darauf ankommen lassen, das würde Eure Beziehung mit absoluter Sicherheit zerstören.

>oder das das nur vatergefühle sind, weil er meint sich um mich kümmern zu >müssen, er es aber nich richtig einodnen kann.

Ich glaube mit 21 hat man gegenüber einer 14 Jahre jungen Frau keine Vatergefühle. Da muss man schon etwas älter sein und selbst Kinder in diesem Alter haben. ( :-)))

>und der alters unterschied schreckt mich auch etwas ab.
>vor allem weil wohl die meisten sagen würden, das er mich nur verarscht weil >er eigentlich nur sex will. aber das is ja eigentlich umgekehrt, ich will desex und er mehr.

Maja, hilf mir......

>was soll ich mit ihm machen?
>mehr mit ihm anfangen oder nich `?

Ja.., sag ja!

Cheers
Jack N.

Tarja ( gelöscht )
Beiträge:

08.12.2000 21:12
#6 RE: help ? Thread geschlossen

>Moin Tarja,
>>hi
>Auch Hi,
>>also
>>ich bin 14
>Na, das ist doch schonmal super!
>>und da isn typ
>>er is 21
>und weiter?
>>erst gings nur um sex
>Ui, jetzt bin ich aber mal gespannt...
>>aber dann meinte er er habe sich in mich verliebt, und will nichmehr nur sex.
>>kann sein das ich mich auchn bisschen in ihn verknallt hab, bin mir aber nich >sicher
>Das ist normal, das weiss man erst, ein bischen später...
>>und dann wär da noch das er viel zu viel über mich weiß.
>>z.b. das mit den 2 suizid versuchen und der selbstverstümmelung.
>Jetzt hab ich ein kleines Problem:
>Denn jetzt weiss es nícht nur ER sondern jeder der dieses Forum studiert.
>Aber Du solltest solche Sachen nicht tun. Irgendwann gehts Dir auch wieder besser, glaube mir, nix ist immer scheisse...

aber hier im forum bin ich anonym

>>ich hab angst das er, wenn er es denn wirkllich tut, wenn er mich nichmehr liebt, aus angst ich würde mir was antun nich schluss macht.
>Tja, warum gehst Du vom schlimmsten aus? Momentan liebt er Dich doch, oder...
>Pass auf, es ist nicht möglich Liebe vorzuspielen, wenn er das versucht, wirst Du es merken. Solange er Dich wirklich liebt wird er Angst um Dich haben...
>Du solltest es aber nicht darauf ankommen lassen, das würde Eure Beziehung mit absoluter Sicherheit zerstören.
>>oder das das nur vatergefühle sind, weil er meint sich um mich kümmern zu >müssen, er es aber nich richtig einodnen kann.
>Ich glaube mit 21 hat man gegenüber einer 14 Jahre jungen Frau keine Vatergefühle. Da muss man schon etwas älter sein und selbst Kinder in diesem Alter haben. ( :-)))

naja.. nich direkt das er meint er wäre mein vater mehr so in der richtung. das er meint sich um mich kümmern zu müssen u.s.w. , vor allem weil er von meinen problemen mir meinen eltern weiß.

>>und der alters unterschied schreckt mich auch etwas ab.
>>vor allem weil wohl die meisten sagen würden, das er mich nur verarscht weil >er eigentlich nur sex will. aber das is ja eigentlich umgekehrt, ich will desex und er mehr.
>Maja, hilf mir......
>>was soll ich mit ihm machen?
>>mehr mit ihm anfangen oder nich `?
>Ja.., sag ja!
>Cheers
>Jack N.

Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2000 22:01
#7 RE: help ? Thread geschlossen

Hi Tarja!

es erschreckt mich etwas, zu lesen, daß Du 14 bist und schon Sex hast. Ich überleg' mir gerade was mich so erschreckt, ob das wohl meine altmodischen Vorstellungen sind. Oder erschreckt micht eigentlich, daß Du die beziehung ausschließlich sexuell siehst. Gerade in dem Alter.., als ich Teenager war, war ich sehr empfänglich für's verliebtsein, für's schwärmen und so.
Da ich Deinen Freund nicht kenne, kann ich auch nicht sagen, ob Du die Beziehung weiterführen solltest oder nicht. Grundsätzlich sehe ich halt die Gefahr, daß man in Deinem Alter vielleicht unbewußt eine "Vater- oder Autoritätsfigur" in dem Partner sieht und sich unterordnet, d. h. keine eigene Persönlichkeit entfaltet (ist vielleicht ja auch ein bequemer Weg, Verantwortung abgeben und so...). Derjenige, der älter ist, mag auch seine Probleme mit sich haben und in einem Kind, den geeigneten Partner sehen, weil er da seine "Machtrolle" leicht ausleben kann.
Das muß bei Euch nicht so sein, könnte aber sein.
Du sprichst Deine 2 Selbstmordversuche an und daß Du Dich selbst verstümmelst.
Klar, daß Du in diesem Seelenzustand keine Liebe für einen anderen Menschen empfinden möchtest, wo Du Dich doch selbst so sehr ablehnst. Ich glaube, daß ist es was mich bei Dir so betroffen macht.
Weißt Du, der Tod, der ist nur ein Fluchtweg, wenn man ihn versteht und dann weiß wie man sich im Sterbeprozeß zu verhalten hat. Es ist nicht so, daß man stirbt und dann ist Ruh'. Die Japaner haben nicht umsonst ein spezielles Ritual, wenn sie sich selbst töten (müssen). Harakiri heißt das glaub' ich.
Würdest Du mir noch ein bißchen mehr von Dir erzählen? Von Deinen Eltern, Verwandten, Freunde .... Was Du so machst und warum Du so fühlst, wie Du fühlst. Woher glaubst Du kommt das? Was ist Dir passiert?

Liebe Grüße
Andrea

Tarja ( gelöscht )
Beiträge:

08.12.2000 21:34
#8 RE: help ? Thread geschlossen

>Hi Tarja!
>es erschreckt mich etwas, zu lesen, daß Du 14 bist und schon Sex hast. Ich überleg' mir gerade was mich so erschreckt, ob das wohl meine altmodischen Vorstellungen sind. Oder erschreckt micht eigentlich, daß Du die beziehung ausschließlich sexuell siehst. Gerade in dem Alter.., als ich Teenager war, war ich sehr empfänglich für's verliebtsein, für's schwärmen und so.

naja, war noch nie verliebt (und im moment bin ich mir ja nich sicher) aber auf sex will ich nunmal trotzdem nich verzichten, und ich bin auch nich der typ der gefühle (mal abgesehen von hass) überhaupt kennt... (ok, leid und schmerz vielleicht auchnoch)

>Da ich Deinen Freund nicht kenne, kann ich auch nicht sagen, ob Du die Beziehung weiterführen solltest oder nicht. Grundsätzlich sehe ich halt die Gefahr, daß man in Deinem Alter vielleicht unbewußt eine "Vater- oder Autoritätsfigur" in dem Partner sieht und sich unterordnet, d. h. keine eigene Persönlichkeit entfaltet (ist vielleicht ja auch ein bequemer Weg, Verantwortung abgeben und so...). Derjenige, der älter ist, mag auch seine Probleme mit sich haben und in einem Kind, den geeigneten Partner sehen, weil er da seine "Machtrolle" leicht ausleben kann.
>Das muß bei Euch nicht so sein, könnte aber sein.


naja, machtrolle ausüben is bei mir schwer, ich setz immer meinen willen durch, egal wie.. eigentlich müsste er mich mehr "bändigen"...

>Du sprichst Deine 2 Selbstmordversuche an und daß Du Dich selbst verstümmelst.
>Klar, daß Du in diesem Seelenzustand keine Liebe für einen anderen Menschen empfinden möchtest, wo Du Dich doch selbst so sehr ablehnst. Ich glaube, daß ist es was mich bei Dir so betroffen macht.
>Weißt Du, der Tod, der ist nur ein Fluchtweg, wenn man ihn versteht und dann weiß wie man sich im Sterbeprozeß zu verhalten hat. Es ist nicht so, daß man stirbt und dann ist Ruh'.

ich weiß das es nur ne flucht ist, aber immerhin ein ausweg aus diesem scheiss leben. aber ich denke schon das danach schluss is, weil kein nervensystem = keine gefühle

Die Japaner haben nicht umsonst ein spezielles Ritual, wenn sie sich selbst töten (müssen). Harakiri heißt das glaub' ich.
>Würdest Du mir noch ein bißchen mehr von Dir erzählen? Von Deinen Eltern, Verwandten, Freunde

meinen eltern geh ich am arsch vorbei. die schnauzen mich nur ständig zusammen aber sonst nix. ich hab manchmal haufenweise blutige taschentücher in meinem zimmer liegen, trag bei J E D E M wetter lange ärmel (auch bei 35° oder 40°...)und zuck zusammen wenn man mich am arm anfasst (wenn man an ne frische wunde kommt) und die merken nichts. bei verwandten ist es genauso.
"freunde" auch. die sehen mich nur als "sorgentante" oder so... jedenfalls heulen sich sie meisten bei mir aus, aber wies mir geht ist ihnen scheiss egal.. ich könnt (ver-)blutend auf dem bode liegen und die würden höchstens alle über mich fallen oder sich sorgen drum machen das sie den blutfleck nich aus dem teppich kriegen könnten...
nur der typ um den es hier ging, der hört mir zu und kümmert sich auchmal um mich.

.... Was Du so machst und warum Du so fühlst, wie Du fühlst. Woher glaubst Du kommt das? Was ist Dir passiert?

naja, ich schneid mir halt arme und beine auf, weil man dann für nen moment alles vergisst und nur diesen schmerz fühlt. und das kommt daher das ichs einfach nichmehr aushalte
in der schule läuft alles scheisse (klar wenn man morgens gleich mit dreckige schlampe und arschloch geweckt wird, da hat man keinen bock mehr sich noch zu konzentrieren) mit eltern, verwandten und "freunden"(eigentlich würd ich die nich wirklich freunde nennen) und alles andere is auch scheisse... ich sitz 80 meiner freizeit am pc, bin online und zieh mir grindcore oder blackmetal rein... naja, so ungefär kann man sich jetzt was vorstellen, hoff ich mal

>Liebe Grüße
>Andrea

Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2000 14:52
#9 RE: help ? Thread geschlossen

Liebe Tarja,

gut, daß Du so offen geschildert hast, wie es in Deinem Leben aussieht. Ja, ich kann mir das jetzt so in etwa vorstellen.
Wenn ich das richtig verstanden habe, mißachten Dich Deine Eltern und Deine "Umgebung" ganz gewaltig.
Und Du versuchst, indem Du Dir Verletzungen zufügst, a) auf Deine Situation aufmerksam zu machen und
b) Deine seelischen Schmerzen mit körperlichen Schmerzen zu "überdecken", denn ein körperlicher Schmerz ist doch (wider erwarten) einfacher zu ertragen oder man kann besser damit umgehen.

Maja und ich, wir sind keine Profis, aber wir versuchen, unser Bestes zu geben, um Dir zu helfen. Ich versichere Dir hiermit, daß Du unsere Aufmerksamkeit, Liebe und unser Mitgefühl hast.
Wie gesagt, bin ich kein Profi, aber ich werde trotzdem versuchen, Dir ehrlich zu beschreiben, wie ich die Welt so sehe, und was (halt meiner Meinung nach) die Wahrheit ist. Bitte denke darüber nach und überprüfe es, ob es für Dich nützlich ist.
Denn die Ursachen des Leids, in dem Du Dich persönlich befindest, sind auch die gleichen Ursachen für das Leiden auf der ganzen Welt.
Eine der Hauptursachen ist die "Weitergabe des Leids" das einem widerfährt. Und es folgt eine endlose Kette von Wiederholungen des Leids.
Stell Dir mal vor, Du wirst schwanger und würdest dieses Kind auch bekommen. Du sagst von Dir, Du bist nicht der Typ der Gefühle kennt, außer Hass, Schmerz und Leid. Also, was könntest Du diesem Kind geben? Würdest Du es nicht in ähnlicher Weise behandeln, wie Deine Eltern Dich behandelt haben? Oder wäre diese Gefahr nicht vorhanden? Meistens unterstellt man den Menschen, daß sie einem mit ABSICHT schlecht, ungerecht etc. behandeln. Aber die Wahrheit ist einfach, daß sie es nicht besser wissen und können. Das hat nichts mit Absicht oder freiem Willen zu tun, sondern nur damit, daß man Opfer seiner eigenen Gefühle ist, und dem "Selbstbild", das man sich im Laufe der Lebensjahre zusammengebastelt hat.
Schau' Dir mal Deine Eltern an, wie war deren Jugend? Welche Erfahrungen haben sie gemacht, wie wurden sie behandelt, wie behandeln sie sich selbst? Deine Mama und Dein Papa sind ja wohl selbst sehr sehr unglücklich.
Kann ja nicht anders sein, denn wären sie glücklich, würden sich Dich auch anders behandeln können und Dir Liebe und Zuneigung entgegen bringen.

Du sagst, 80% Deiner Freizeit verbringst Du am PC, bist online und ziehst Dir Grindcore oder Blackmetal rein.
Da möchte ich einen Ausschnitt zitieren, über den Du nachdenken solltest:
"Wenn Du es dir zu Gewohnheit machst, ausschließlich auf das Leid zu schauen, wann immer du durch fühlende Wesen oder andere Umstände verletzt wirst, dann wird dein Geist schon beim geringsten Problem von Qualen erfüllt sein. Das liegt daran, daß es das Wesen jeder Wahrnehmung oder Vorstellung ist, sich durch Wiederholung zu verstärken, gleichgültig ob es sich dabei um Glück oder Leid handelt. Wenn die Kraft wiederholter Erfahrung allmählich anwächst, wird diese Wahrnehmung nach einer Weile zur Ursache, daß due tatsächlich Unglück auf dich ziehst, und Glück wird gar keine Chance mehr haben. Alle Erscheinungen und Wahrnehmungen werden zum Feind (die ganze Welt scheint gegen dich zu sein)."

"Ich weiß das es nur ne flucht ist, aber immerhin ein ausweg aus diesem scheiss leben. aber ich denke schon
das danach schluss is, weil kein nervensystem = keine gefühle"
Bitte les mal " 2000 14:37:47:"
etwas weiter unten hier im Forum. Ich glaube, Dir wird die Herzsutra gefallen und bist in der Lage es zu verstehen. Wenn es das ist, wonach Du Dich sehnst, dann mußt Du jetzt und hier einen etwas anderen Weg einschlagen. Da du, so wie du es beschreibst, einen starken Willen hast, sollte es Dir auch gelingen!

"freunde" auch. die sehen mich nur als "sorgentante" oder so... jedenfalls heulen sich sie meisten bei mir aus,
aber wies mir geht ist ihnen scheiss egal.. ich könnt (ver-)blutend auf dem bode liegen und die würden
höchstens alle über mich fallen oder sich sorgen drum machen das sie den blutfleck nich aus dem teppich
kriegen könnten... nur der typ um den es hier ging, der hört mir zu und kümmert sich auchmal um mich."
Siehst Du, Du bist auch schon dabei, Dein "Leid" weiterzugeben und über "Leichen" zu steigen. Der Typ kümmert sich um Dich, und Du bist in erster Linie an Sex interessiert, daran interessiert, Deine , ich nenn's jetzt mal "Sucht", zu befriedigen.
Somit verhälst Du Dich ja eigentlich auch so in etwas wie deine "Freunde" deine "Eltern", oder?

Ich möchte Dich sehr darum bitten, den Kontakt zu mir und Maja nicht abreißen zu lassen. Und auch ansonsten wirklich aktiv zu werden, Dir Hilfe zu suchen (Maja hat Dir ja schon eine Tel.Nr. genannt und kann auch noch mehr Anlaufstellen nennen). Ich bin überzeugt, daß wenn man WIRKLICH Hilfe sucht, auch die Menschen findet wird, die einem tatsächlich helfen können. Wenn Du uns sagst, in welcher Stadt Du wohnst oder die Du mit Bus/Bahn leicht erreichen kannst, könnten wir Dir auch dort geeignete Stellen suchen.

Alles Liebe und bis bald
Andrea

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
hilfeeee
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von BrokenWings
9 02.10.2004 23:02
von (Gast) • Zugriffe: 202
@ Crista o. andere Dozenten unter Euch - Help!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Wally
1 13.07.2003 17:20
von (Gast) • Zugriffe: 225
Help!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Big Boy
1 02.07.2001 12:58
von (Gast) • Zugriffe: 215
Traumdeutung
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Wally
6 13.06.2003 15:54
von (Gast) • Zugriffe: 288
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen