Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 234 mal aufgerufen
 Psychotanten - Eingang zum Forum
Kasve_Lipiel Offline



Beiträge: 87

11.04.2015 00:13
Potenzprobleme im Bett Antworten

Hallo zusammen.

Vor einigen Jahren habe ich hier mal etwas geschrieben. Es ging damals um Frauen, Alkohol, meine damalige enorme soziale Unsicherheit, Fragen der Wegfindung, Pubertät usw. usf. Ich will es kurz fassen: Ich bin mittlerweile ziemlich gewachsen, persönlichkeitstechnisch. Ich bin sozial sicher geworden, selbstbewusst, habe viele offene Fragen für mich geklärt. Ich habe vor allem eine starke Geduld und viel innere Ruhe, die mich einfach gegen vieles resistent macht.
Zurzeit studiere ich. Vor ein paar Wochen kam ich von einem einjähringen Auslandsaufenthalt zurück. Er war zusätzlich eine unglaublich gute Lebenserfahrung, der ich immer wieder nachweine. Doch bald ist wieder so etwas geplant, daher weine ich nicht zu sehr.

Nun aber zum Wesentlichen: Ich bin dort auch mit einer "Einheimischen" zusammengekommen, mit der ich auch jetzt noch zusammen bin. Wir haben uns für eine Fernbeziehung entschieden. Als wir noch beieinander waren, lebten wir nicht gemeinsam in einer Wohnung (natürlich). Ich wohnte im Wohnheim, wo kein Besuch erlaubt war. Sie wohnte noch zuhause, wo ich auch nicht hinkonnte. Wir mussten uns also immer auswärts treffen, was eigentlich sehr gut funktionierte. Auch für intimere Stunden trafen wir uns auswärts in Hotels. Aufgrund der Kosten war dies allerdings nur sporadisch möglich - in drei Monaten trafen wir uns vier Mal in besagten Hotels. Wir kamen uns näher und machten viele Dinge - nur eine Sache klappte nicht: Mein bester Freund wollte nicht "stehen" (ich versuche es so ästhetisch wie möglich zu formulieren). Es klappte so nicht, dass wir zum eigentlichen Geschlechtsverkehr nicht kamen. Wir befriedigten uns auf andere Weise, aber das Grundproblem der Schlaffheit blieb.
Es ist kein grundsätzliches Problem. Wenn ich es selbst mache, klappt es. Wenn ich mit ihr zusammen bin und wir uns nur küssen oder kuscheln kann es auch mal dazu kommen, dass er steifer wird. Doch im entscheidenden Moment funktionierte es nicht.

Natürlich belastet es mich und auch sie in gewisser Weise. Wir geben deshalb nicht die Beziehung auf, das ist klar. Geschlechtsverkehr ist nicht alles. Aber natürlich will ich jetzt an einer Lösung arbeiten. Medikamente kommen nicht in Frage, bis die Ursache geklärt ist, das ist klar. Meine Gedanken sind dazu erstmal:

- Sie ist meine erste Freundin, mein erster Kuss, mein erster intimer Kontakt mit Frauen;
- Wir mussten uns immer auswärts treffen, konnten nicht mal "normal zusammen leben";
- Wir mussten für intimere Dinge immer in Hotels gehen, wo sich natürlich ein gewisser innerer Druck aufbaut;
- Ich kann micht nicht darauf konzentrieren, schweife ab. Ich erwische mich sogar dabei, dass ich gedanklich abschweife während wir sehr intim sind und Gedanken habe, die gar nichts damit zu tun haben und manchmal sogar Dinge wie "Hey, wir machen es ja gerade!" denke;
- Ein Gedanke, den ich irgendwo mal aufgeschnappt habe, ist auch: Wenn man es sich immer selber macht (was zugegebenermaßen im Laufe der Zeit durchaus passiert ist), kann die "unerfahrene" Partnerin nicht an dieses Vorgehen herankommen und es funktioniert nicht;

dies sind meine Gedanken. Ich kann bisher nicht viel damit anfangen, nur aufzeichnen und festhalten. Aber ich will dieses Problem lösen, so, wie ich auch schon all die anderen Probleme in der Vergangenheit gelöst habe und zu einem wunderbaren Leben gekommen bin.

ojutan ( Gast )
Beiträge:

16.03.2017 19:32
#2 RE: Potenzprobleme im Bett Antworten

nimm Baldrian und geh zum Urologen, faß das in 5 Sätze zusammen und er wird dir nen Medikament verschreiben das mithilft. Kostet 10 Euro Praxisgebühr und 23,50 für 24 Pillen...

Gast
Beiträge:

22.12.2017 22:13
#3 RE: Potenzprobleme im Bett Antworten

Hallo Kasve,
dich kann man natürlich nicht vergessen!

Doch leider habe ich einiger Zeit hier Pause gemacht, so sehe ich dein Posting erst jetzt.

Das tut mir sehr leid! Hat sich dein Problem erledigt, oder brauchst du noch Hilfe?

Viele Grüße
Maja (nicht angemeldet)

«« Wie cool
Was tun?? »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Potenzprobleme
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Franky66
5 14.01.2004 13:10
von (Gast) • Zugriffe: 215
Im Bett mit einer Frau ...
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Stranger
5 09.04.2002 12:14
von (Gast) • Zugriffe: 204
Männer ab 40
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Crista
7 08.02.2002 15:38
von (Gast) • Zugriffe: 359
zum Thema: Gut im Bett - Hilfe!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Sissi
6 04.05.2005 14:26
von (Gast) • Zugriffe: 241
Gut im Bett
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Alice
4 14.11.2001 07:49
von (Gast) • Zugriffe: 207
welche Farbe für`s Bett?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von javana
4 27.03.2007 10:16
von (Gast) • Zugriffe: 324
Verzweifelt!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Fantasia
1 06.02.2001 00:48
von (Gast) • Zugriffe: 235
Lieber gar nicht als zu früh?.....
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Sascha
2 19.04.2002 15:37
von (Gast) • Zugriffe: 212
Bett-Beziehung ohne richtigen Sex
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Sila
2 15.01.2004 01:40
von (Gast) • Zugriffe: 292
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen