Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 430 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Seiten 1 | 2
Cooper ( gelöscht )
Beiträge:

16.03.2002 14:14
RE: Gibt es hier überhaupt noch Forenmasterinnen? Thread geschlossen

Hallo!

Ich fand das Forum mal richtig gut und die Themen wurden auch ernst genommen, doch jetzt steht hier wirklich nur Müll und ich frage mich, was aus dem Forum noch werden soll.
Für Leute die gerne Schwachsinn schreiben, gibt es genügend "Schwachsinnforen" in denen Ihr auch gerne Eure vulgären Beiträge schreiben könnt.
Aber warum muß man jedes Forum kaputt machen?
Nicht alle Beiträge sind Fakes und viele brauchen nun mal einen Rat. Ob sie ihn letztendlich umsetzen ist ihre Sache, aber Denkanstösse kann jeder mal in einer schwierigen Lage gebrauchen.

An die Forenmasterinnen: Findet Ihr das klasse was hier so steht und wie hier miteinander umgegangen wird?

Ich bin kein Moralapostel und gehe auch nicht zum Lachen in den Keller, aber ich nehme Leute schon gerne ernst, die Probleme haben und hier habe ich eigentlich gedacht, ist auch der richtige Ort dafür, aber das scheint es wohl nicht mehr zu sein!

Gruß, Cooper

Suppenkelle ( gelöscht )
Beiträge:

16.03.2002 16:51
#2 RE: Gibt es hier überhaupt noch Forenmasterinnen? Thread geschlossen

Hi Cooper,

ich kann deine Enttäuschung nachvollziehen, wenn du erwartest hier Denkanstöße zu lesen und nur Müll aufstöberst, aber blätter mal aufmerksam durch: Welche von den Mails würdest du löschen, welche stehen lassen, wo ist die Grenze zwischen etwas lockerem Ton in der Schreibe, einem vielleicht etwas herben Wachrütteln aus allzu lieb gewordenen Gewohnheiten auf der einen Seite und schlichtem (eventuell verletzendem) Müll auf der anderen Seite?
Wie sollen Maja und Andrea urteilen und nicht manchen ernsthaften Schrieb nach Hilfe und Denkanstoß gleich mitlöschen? Geht doch kaum!

Im Zweifel bin ich für Stehenlassen auch des Mülls und für Geduld. "Stören" ist nur so lange für den "Störer" interessant, solange es Aufmerksamkeit erlangt. Wenn sich das Forum und viele Poster darin mit dem Umgangston, mit der Hygiene und mit der Ernsthaftigkeit der Beiträge beschäftigen (also mit einer Meta-Ebene), statt sich inhaltlich mit den Postings auseinanderzusetzen, die das verdienen, und die anderen einfach zu ignorieren, dann ist der Spaß für "Störer" sicher groß und die Menge an möglichen Denkanstößen für Leser eher klein.
Wenn du sinnvolle Beiträge möchtest, schreib einen, hoffe auf interessante Antworten und antworte auf die und dummes Zeug und Beleidigungen ignorier einfach. Eine andere (sinnvolle und praktikable) Möglichkeit sehe ich nicht damit umzugehen.

Gruß
Suppenkelle

Cooper ( gelöscht )
Beiträge:

16.03.2002 18:53
#3 RE: Gibt es hier überhaupt noch Forenmasterinnen? Thread geschlossen

Hallo Suppenkelle!

Du hast absolut recht.
Viel können sie nicht ausrichten, aber man kann doch auch mal etwas dazu sagen und vielleicht auch, daß man das nicht so klasse findet. Ich verwarne auch Leute in meinem Forum, wenn sie es übertreiben und das hilft. Ich will ja nicht, daß hier eine große Löschaktion statt findet, aber daß man wenigstens mal einige Dinge klärt, denn es ist doch ihr Forum, für das sie zahlen und deren Ruf so langsam aber sicher zu nichte gemacht wird. Still halten finde ich da auch die falsche Methode.

Richtig ist jedoch, nicht auf den Müll zu antworten, sondern lieber denen, die wirklich Hilfe suchen, ensthaft und mit Gefühl zu antworten.
Das habe ich auch gemacht und so werde ich es auch weiterhin handhaben.

Schönes Wochenende
Cooper

Maja ( gelöscht )
Beiträge:

16.03.2002 22:54
#4 RE: Gibt es hier überhaupt noch Forenmasterinnen? Thread geschlossen

Hallo Cooper,

du hast vollkommen Recht, nur du warst wahrscheinlich gar nicht die letzten paar Tage hier, den ich habe nicht nur was gesagt (ist schon im Archiv verschwunden), sondern auch schon sehr, sehr viele Postings gelöscht.
Meinst du die lassen sich von Verwarnungen beeindrucken? Oder vom löschen? Nicht im geringsten.
Der Wahnsinn geht ja auch schon eine ganze Woche. Nach den ersten 50 Postings (ca.-habe nicht gezählt), die ich löschen musste war ich nur *not amused*, als es dann immer weiter ging und ich nur noch am löschen war, dann war ich verärgert (und habe mir danach zwei Tage Forum-Pause genehmigt, weil ich auch ansonsten nicht wenig zu tun habe), mittlerweile öden die mich nur noch an.

Leider bringen Worte und das Löschen wenig bis gar nichts, und je mehr man sich aufregt, desto eifriger sind sie dabei. DAS kann kein normaler Mensch verstehen.
Sicher sind die unglücklich und einsam und wissen ansonsten nichts mit ihre Zeit anzufangen. Solche Menschen sind in wirklichen Leben meistens sehr angepasst und frustriert und versuchen hier, unter dem Deckmantel der Anonymität, ihren Frust abzubauen. Eigentlich können die einem leid tun.

Ich hoffe aber dass du trotzdem ab und zu rein guckst und dass sich hier bald wieder *Normalität* einstellen wird.
Es wäre Schade wenn sich alle vernünftige Poster erschrocken zurückziehen würden, nur weil sich ein Paar Amokposter und virtuelle Pseudohelden auf die Brust klopfen.

Gruß,
Maja

Cooper ( gelöscht )
Beiträge:

18.03.2002 09:32
#5 RE: Gibt es hier überhaupt noch Forenmasterinnen? Thread geschlossen

Hallo Maja!

Stimmt, ich habe die letzten Tage nicht so mitlesen können und habe wohl daher nicht mitbekommen, daß hier doch einiges gelöscht wurde.
Allerdings mußt Du am Ball bleiben! Jeden Abend einmal löschen. Was meinst Du wie es Forenmastern mit Foren über intimere Themen geht? Die löschen wirklich jeden Tag, denn dort wird gespamt und verbotene Bildchen gepostet ohne Ende!
Wie RAFA schon sagte, löschen sieht nicht toll aus, aber wenn Du damit aufhörst, ist irgendwann Dein Forum wirklich ganz kaputt und das fände ich persönlich sehr, sehr schade!!

>Der Wahnsinn geht ja auch schon eine ganze Woche.

Na eine Woche ist ja noch gar nicht so schlimm und sicher werden sich die Idioten auch nicht so schnell verziehen, man kann es Ihnen aber auch madig machen.

>Leider bringen Worte und das Löschen wenig bis gar nichts, und je mehr man >sich aufregt, desto eifriger sind sie dabei. DAS kann kein normaler Mensch >verstehen.

Eine logische Erklärung für dieses Verhalten gibt es sicher auch nicht, denn sie können sich sicher selbst nicht erklären, warum sie ein schönes Forum kaputt machen wollen. Oder es ist eben ihr Hobby, aber dann zweifel ich wirklich an deren Verstand!

>Sicher sind die unglücklich und einsam und wissen ansonsten nichts mit ihre >Zeit anzufangen. Solche Menschen sind in wirklichen Leben meistens sehr >angepasst und frustriert und versuchen hier, unter dem Deckmantel der >Anonymität, ihren Frust abzubauen. Eigentlich können die einem leid tun.

Genaus das wollte ich sagen. Sicher kriegen sie den Mund nicht auf, wenn sie vor einem stehen. Aber hier im Netz, wo man sie nicht wirklich kennt, müssen sie sich groß tun. Naja, die Sorte kennt man ja.

>Ich hoffe aber dass du trotzdem ab und zu rein guckst und dass sich hier bald >wieder *Normalität* einstellen wird.
>Es wäre Schade wenn sich alle vernünftige Poster erschrocken zurückziehen >würden, nur weil sich ein Paar Amokposter und virtuelle Pseudohelden auf die >Brust klopfen.

Von solchen Leuten lasse ich mich nicht vergraulen. ;-)
Ich bin gerne hier und werde auch gerne Tips an Menschen weitergeben, die wirklich Hilfe brauchen.

Laß den Kopf nicht hängen! :-)

Alles Liebe
Cooper :-)

Sarah ( gelöscht )
Beiträge:

17.03.2002 12:01
#6 RE: Gibt es hier überhaupt noch Forenmasterinnen? Thread geschlossen

Leider bringen Worte und das Löschen wenig bis gar nichts, und je mehr man sich aufregt, desto eifriger sind sie dabei. DAS kann kein normaler Mensch verstehen.

Nein? Als Psychotante solltest Du aber eigentlich wissen, dass genau dies eine normale Reaktion ist. Wenn man jemanden ärgern will und der geärgerte zeigt genau die gewünschte Reaktion, dann weiß man, dass man den richtigen Nerv getroffen hat.

tatjana ( gelöscht )
Beiträge:

17.03.2002 16:54
#7 RE: Gibt es hier überhaupt noch Forenmasterinnen? Thread geschlossen

> Als Psychotante solltest Du aber eigentlich wissen...

1. ist maja keine wirkliche psychotante
2. gerade deshalb wird hier genau der richtige nerv getroffen
3. ist der "schwachsinn", der hier manchmal geschrieben wird, nicht der von den "störern", sondern von denen, die glauben, sie könnten in ernsten themen einen ernsten kommentar abgeben
4. sind mir leute lieber, die eine ernste sache auch mal amüsiert oder (von mir aus) albern angehen, als dieses "ich weiß was, was du nicht weiß, weil ich ach so erfahren bin"
5. maja und alle ihre jünger sollten dringend mal zu echten psychoonkeln oder -tanten gehen
6. bin gespannt, wie lange sich mein beitrag hier hält

Dude ( gelöscht )
Beiträge:

18.03.2002 12:54
#8 RE: Gibt es hier überhaupt noch Forenmasterinnen? Thread geschlossen

Du bist lieb Tatjana, hier, nimm mal nen Keks und setz Dich zu mir :-)

Sarah ( gelöscht )
Beiträge:

18.03.2002 07:34
#9 RE: Gibt es hier überhaupt noch Forenmasterinnen? Thread geschlossen

>> Als Psychotante solltest Du aber eigentlich wissen...
1. ist maja keine wirkliche psychotante
>2. gerade deshalb wird hier genau der richtige nerv getroffen


Na damit ist doch eigentlich schon alles erklärt.....

3. ist der "schwachsinn", der hier manchmal geschrieben wird, nicht der von den "störern", sondern von denen, die glauben, sie könnten in ernsten themen einen ernsten kommentar abgeben
>4. sind mir leute lieber, die eine ernste sache auch mal amüsiert oder (von mir aus) albern angehen, als dieses "ich weiß was, was du nicht weiß, weil ich ach so erfahren bin"


Richtig ;-)

5. maja und alle ihre jünger sollten dringend mal zu echten psychoonkeln oder -tanten gehen
>6. bin gespannt, wie lange sich mein beitrag hier hält


;-)

RAFA ( gelöscht )
Beiträge:

17.03.2002 17:11
#10 RE: Gibt es hier überhaupt noch Forenmasterinnen? Thread geschlossen

>> Als Psychotante solltest Du aber eigentlich wissen...
>1. ist maja keine wirkliche psychotante
>2. gerade deshalb wird hier genau der richtige nerv getroffen

Ach? Und wo denn noch alles? Woher willst denn DU wissen, was "der richtige Nerv" ist? Erzähl doch kein Blech, Baby! Die Fakes hier machen sich nicht nur hier einen Spaß und eine Gaudi draus, alberne Bemerkungen abzulassen. Blödelforen gefallen ihnen dazu natürlich nicht, weil da kann man mit dem Geblödel ja keinen verarschen und niemand ärgern und nichts kaputt machen. So ziemlich jedes Forum, das halbwegs emotionale bis seelisch-psychische Themen behandelt eignet sich dazu, mit unqualifizierten Blödbemerkungen andere Leute einfach nur zu treffen und dann deppert zu lachen drüber, wie unheimlich witzig man wieder war, muahahaha ;-> Dass an der anderen Seite der Leitung deswegen vielleicht jemand wirklich verzweifelt heult, wird dabei natürlich nicht bedacht. Und leider fällt diesem geistlosen Geblödel ein Forum nach dem anderen zum Opfer.

Es hilft dagegen nur eins (das habe ich auch mit Erfolg praktiziert und hab diese Blödelfakes jetzt los): Konsequentes und rigoroses Löschen jedes Fake-Postings und sämtlicher Antworten darauf (das kann einem als Forenmaster mit der Zeit sogar richtig Spaß machen! Ha! Dich Fake-Arsch hab ich auch erkannt und erwischt: WEG! He he he *gehässig lach* Kennt ihr schon das neueste Spiel: Fake-Huhn? PENG!!! Hahaha!). Die ernsthaften Schreiberlinge merken sehr bald, unter welchem Käse sie gar nicht mehr erst irgendwas antworten brauchen.
Einem Forum schadet das natürlich erheblich, aber andernfalls geht es ganz kaputt.

tatjana ( gelöscht )
Beiträge:

17.03.2002 17:31
#11 RE: Gibt es hier überhaupt noch Forenmasterinnen? Thread geschlossen

Erzähl doch kein Blech, Baby!

jemand, der sich einer so primitiven, billigen anmache bedient, der sich dermaßen proletenhaft benimmt, hat sein recht verspielt, überhaupt mit mir zu diskutieren.

für was hältst du dich? für den obersupermoralapostel?
was bist du im richtigen leben? nein, sag's nicht, kämen sowieso nur unwahrheiten heraus...

oh gott, du kommst mir vor wie jemand, der heimlich pornos liest, über ausländer schimpft, aber die frau in die küche jagt und die kinder schneisst.
billig, billig, billig!

RAFA ( gelöscht )
Beiträge:

17.03.2002 20:14
#12 RE: Gibt es hier überhaupt noch Forenmasterinnen? Thread geschlossen

So was zum Beispiel tät ich einfach bloß kommentarlos löschen. Im Allgemeinen speichern sich Fakes ihren Müll ab, damit sie ihn gleich noch mal reinspammen können. Mit der Zeit geben sie es dann aber auf. Als Forenmaster ist man ganz einfach am längeren Hebel und das begreifen irgendwann sogar auch die dümmsten Fakes.

Fitz Luhling ( gelöscht )
Beiträge:

17.03.2002 23:45
#13 RE: Gibt es hier überhaupt noch Forenmasterinnen? Thread geschlossen

du bist herzlos, Rafaela!

>So was zum Beispiel tät ich einfach bloß kommentarlos löschen. Im Allgemeinen speichern sich Fakes ihren Müll ab, damit sie ihn gleich noch mal reinspammen können. Mit der Zeit geben sie es dann aber auf. Als Forenmaster ist man ganz einfach am längeren Hebel und das begreifen irgendwann sogar auch die dümmsten Fakes.

Geronimo ( gelöscht )
Beiträge:

17.03.2002 20:36
#14 RE: Gibt es hier überhaupt noch Forenmasterinnen? Thread geschlossen

... ist gut und edel. ;-P

Ich muß aber mal einiges klarstellen:

> Im Allgemeinen speichern sich Fakes ihren Müll ab, ...

Ein Fake ist in erster Linie ein gefälschter oder geschummelter Beitrag. Damit gemeint werden auch hämische, nicht ernstzunehmende Beiträge.

Mir ist bislang noch kein "Täter"-Fake begegnet, der irgendetwas hätte speichern können. Was Du meinst, sind Faker.

>Als Forenmaster ist man ganz einfach am längeren Hebel ...

Oh? Sag das mal einem Script-Kiddie! Dann bekommst du aber echt Arbeit! :-)

Wo hast Du denn deine Admin-Rechte? Ich würde sooo gerne einmal ein "sauberes" Forum sehen, in dem Recht und Ordnung herrscht ;-}

Oder ist Deine Klappe doch größer als Deine Fähigkeiten?

RAFA ( gelöscht )
Beiträge:

17.03.2002 23:50
#15 RE: Gibt es hier überhaupt noch Forenmasterinnen? Thread geschlossen

Und DEN würd ich natürlich auch sofort löschen: Er gibt ja fast schon direkt zu, dass er einer der Fakes ist. Außerdem würd ich mir seine IP-Nummer mal angucken und alle weiteren Beiträge unter anderem Nick löschen, die eindeutig von ihm stammen. So vergrault man Fakes! :-)

Merke - es hat keinen Sinn, einem Fake seinen Minderwertigkeitskomplex vorzupredigen; als "Gegner" des Fakes kannst und solltest du diesen Minderwertigkeitskomplex und andere Schwächen des Fakes für dich NUTZEN :-)

Damit verschwind ich nun wieder in den Hintergrund der Mitleserschaft und amüsier mich über die geärgerten Fakes da herinn *ggg*.

RAFI ( gelöscht )
Beiträge:

18.03.2002 13:45
#16 RE: Gibt es hier überhaupt noch Forenmasterinnen? Thread geschlossen

Ist es nicht irgendwie seltsam, RAFA, dass Du alles das löschen möchtest, was Dir widerspricht?
In manchen Diktaturen wird ähnlich verfahren.
Aber wahrscheinlich ist dieser Vergleich wieder an den Schamhaaren herbeigezogen.

RAFI

the beast! ( gelöscht )
Beiträge:

18.03.2002 20:07
#17 RE: Gibt es hier überhaupt noch Forenmasterinnen? Thread geschlossen

>Ist es nicht irgendwie seltsam, RAFA, dass Du alles das löschen möchtest, was Dir widerspricht?
>In manchen Diktaturen wird ähnlich verfahren.


... und bis hierhin stimme ich Dir absolut zu!

>Aber wahrscheinlich ist dieser Vergleich wieder an den Schamhaaren herbeigezogen.

Hat denn eine Frau, die etwas auf sich hält, Schamhaare? Oder meinst du, daß RAFA ... Iiiiihhhh!!!!!

CnndrBrbr ( gelöscht )
Beiträge:

19.03.2002 09:59
#18 RE: Gibt es hier überhaupt noch Forenmasterinnen? Thread geschlossen

>>Aber wahrscheinlich ist dieser Vergleich wieder an den Schamhaaren herbeigezogen.
>Hat denn eine Frau, die etwas auf sich hält, Schamhaare?

Wenn sie älter als 12 ist meistens. Hast Du was gegen Schamhaare?

the beast ( gelöscht )
Beiträge:

19.03.2002 21:44
#19 RE: Gibt es hier überhaupt noch Forenmasterinnen? Thread geschlossen

>Wenn sie älter als 12 ist meistens. Hast Du was gegen Schamhaare?

Ja. Wie wohl fast jede Araberin.

Ich finde es ein wenig unästhetisch, wenn es so naturbelassen sprießt....

CnndrBrbr ( gelöscht )
Beiträge:

22.03.2002 09:39
#20 RE: Gibt es hier überhaupt noch Forenmasterinnen? Thread geschlossen

>>Wenn sie älter als 12 ist meistens. Hast Du was gegen Schamhaare?
>Ja. Wie wohl fast jede Araberin.
>Ich finde es ein wenig unästhetisch, wenn es so naturbelassen sprießt....

Bei Männern auch? Ich meine, rasieren die sich (üblicherweise) mehr als nur das Gesicht?

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Warum gibt es Leute die mit Gefühlen anderer.....
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von Albert
28 04.05.2009 21:45
von (Gast) • Zugriffe: 876
Schön dass es hier weiter geht
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von Codo
2 01.03.2008 15:51
von • Zugriffe: 315
Gibt es Leben VOR dem tot ?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Einsiedler
15 25.10.2006 08:59
von (Gast) • Zugriffe: 204
Es gibt kein DU!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Antimon
2 15.07.2005 00:58
von (Gast) • Zugriffe: 190
Gibt es noch natürliche Frauen ?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Rainer
4 04.12.2003 17:45
von (Gast) • Zugriffe: 290
Hier steht ja nur totaler Schwachsinn !!!!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Kalle
22 16.03.2002 21:46
von (Gast) • Zugriffe: 365
Hat hier jemand Erfahrung mit den Happydays Hotelgutscheinen von Aral?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Leyla
2 19.01.2007 17:51
von (Gast) • Zugriffe: 236
gibt es ein Medikament ....
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von e.
0 11.02.2003 14:25
von (Gast) • Zugriffe: 172
Gibt es nicht genug davon
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Ich
1 23.10.2000 15:16
von (Gast) • Zugriffe: 224
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen