Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 306 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Seiten 1 | 2
someone ( gelöscht )
Beiträge:

08.04.2002 16:53
RE: weibliche ejakulation??? Thread geschlossen

hallo euch allen,

ich bin beim surfen im internet auf eine seite gestoßen die sich mit weiblicher ejakulation beschäftigt. ich habe schon früher einmal davon gehört, konnte mir aber nichts darunter vorstellen. mich würde interessieren ob hier jemand schon erfahrungen damit gemacht hat. wenn ja dann würde mich interessieren wie man eine frau die dazu fähig ist zum ejakulieren bringt. ich würde mich sehr freuen wenn ihr etwas zu diesem thema posten könntet

vielen dank im voraus

mfg

someone

the beast! ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2002 11:49
#2 RE: weibliche ejakulation??? Thread geschlossen

... verwöhn sie einfach so richtig - nicht so, wie Du denkst, sie muß es gut finden, also kümmer Dich um Feedback - und dann werden irgendwelche Säfte fließen.

Wenns paßt, werden sie Dir schmecken. Wenn nicht, die Beziehung auf Sex reduzieren.

the beast! is back!

CnndrBrbr ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2002 12:58
#3 RE: weibliche ejakulation??? Thread geschlossen

>the beast! is back!

Hallo beast!, da biest Du ja wieder *freu*
hab Dich schon vermisst...

Paul ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2002 12:53
#4 RE: weibliche ejakulation??? Thread geschlossen

>the beast! is back!

na ja, so recht von Herzen hat dich hier keiner vermisst...

CnndrBrbr ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2002 12:59
#5 RE: weibliche ejakulation??? Thread geschlossen

Doch, ich!

the beast! ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2002 15:16
#6 RE: weibliche ejakulation??? Thread geschlossen

In einem anderen Forum, da hatte ich sogar einen Fanclub!

CnndrBrbr ( gelöscht )
Beiträge:

09.04.2002 08:36
#7 RE: weibliche ejakulation??? Thread geschlossen

Ich versuch mir mal die umgekehrte Situation vorzustellen. Entgegen den gängigen Mythen mögen die wenigsten Frauen Sperma schlucken, und als Gentleman hältst Du Dich dann natürlich zurück, wenn die Lady schon so nett zu Dir ist und Dein bestes Stück oral verwöhnt. So, und jetzt hab ich ne Freundin, die geschmacklich voll darauf abfährt, meine Güte, was ist das schwer, sich mal wieder richtig gehenzulassen...
Also bleib locker, entwickle Dich zum praktizierenden Gourmet und verwöhne Deine Liebste ohne Zeit- und Leistungsdruck, ausgiebig und ausdauernd, und mach ihr klar, daß Du den Geschmack ihrer Säfte richtig geil findest. Und mach dabei nicht ein Gesicht, als ob Du in eine Zitrone beißen mußt...

Eva ( gelöscht )
Beiträge:

08.04.2002 19:00
#8 RE: weibliche ejakulation??? Thread geschlossen

Ich bin eine Frau (39), die sich oft selbst befriedigt. Bin zwar verheiratet (2 Kinder), mastubiere jedoch oft mit meinem Dildo. Beim Orgasmus scheide ich etwa einen halben (!) Liter Ejakulat aus, dass Gallerartig herauspritzt wie Urin. Meinem Arzt habe ich davon noch nichts gesagt und meinem Mann habe ich bisher diesen Umstand ebenfalls verheimlicht. Er merkt zwar, dass ich extrem feucht werde, aber vor dem offenen "rausspritzen" habe ich eben beim "normalen" Sex die Hemmungen. Deshalb die Onanie. Ich hoffe, etwas geholfen zu haben.

the beast! ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2002 11:54
#9 RE: weibliche ejakulation??? Thread geschlossen

... kann es sein, daß Du eine der falschen Körperöffnungen stimulierst? Da könnten dann schon mal ein halber Liter zusammenkommen. Aber sonst bist Du ein Fall für das Kuriositätenkabinett ... ;-P

Sarah ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2002 13:07
#10 RE: weibliche ejakulation??? Thread geschlossen

... kann es sein, daß Du eine der falschen Körperöffnungen stimulierst? Da könnten dann schon mal ein halber Liter zusammenkommen. Aber sonst bist Du ein Fall für das Kuriositätenkabinett ... ;-P

Na ich denke, die Menge ist schwer abzuschätzen, aber wenn man nachher mehrere Handtücher braucht, um nicht inner Pfütze zu liegen, dann kann man schon auf die Idee kommen, es wäre ein halber Liter gewesen :-)

CnndrBrbr ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2002 16:10
#11 RE: weibliche ejakulation??? Thread geschlossen

Pfütze is geil ;-)

Sarah ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2002 16:35
#12 RE: weibliche ejakulation??? Thread geschlossen

Pfütze is geil ;-)

Na das will ich doch meinen :-)

the beast! ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2002 15:14
#13 RE: weibliche ejakulation??? Thread geschlossen

Und der Eiffelturm ist ungefähr 180cm hoch? ;-)

Sarah ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2002 16:34
#14 RE: weibliche ejakulation??? Thread geschlossen

Und der Eiffelturm ist ungefähr 180cm hoch? ;-)

Nee, nee :-)))) So schlecht ist mein Schätzvermögen doch nicht ;-)

Mad Max ( gelöscht )
Beiträge:

08.04.2002 19:55
#15 RE: weibliche ejakulation??? Thread geschlossen

Einen halben Liter???? Das glaubst Du ja selbst nicht! Weisst Du wieviel ein halber Liter ist?
Hältst Du Dir da einen Eimer drunter?

Mit ungläubigen Grüssen
Mad Max

someone ( gelöscht )
Beiträge:

08.04.2002 19:10
#16 RE: weibliche ejakulation??? Thread geschlossen

hallo eva,

wie bringst du dich denn dazu zu ejakulieren? ich habe gelesen das man dazu auch den g-punkt stimulieren muß. es wäre nett wenn du mir dazu auch noch was sagen könntest. vielleicht könnte ich dann meine freundin auch mal soweit bringen:-). ich würde mich freuen wenn du nochmal posten würdest.

mfg

someone

A. ( gelöscht )
Beiträge:

08.04.2002 19:56
#17 RE: weibliche ejakulation??? Thread geschlossen

Hallo someone,

du glaubst die Geschichte doch nicht wirklich?
"kopfschüttel"

A.

CnndrBrbr ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2002 09:19
#18 RE: weibliche ejakulation??? Thread geschlossen

Meine Güte, müßt ihr Euch jetzt wie eine Horde pubertierender Jungs um jeden Milliliter zanken, den Ihr mehr abspritzen könnt als der andere? Das ist doch völlig albern!
Habe letztens was mit ner Dame gehabt, die zwei Jahre lang keinen Sex hatte. Die hat richtig gesprudelt. Habe allerdings nicht die Liter gezählt, weil ich gleich alles aufgeleckt hab. Und für die Fachleute: Nein, es war keine Pisse!

someone ( gelöscht )
Beiträge:

08.04.2002 20:00
#19 RE: weibliche ejakulation??? Thread geschlossen

es gibt die weibliche ejakulation. sie wurde schon wissenschaftlich untersucht. du scheinst ja ein ausgesprochener experte zu sein.

Mad Max ( gelöscht )
Beiträge:

09.04.2002 21:38
#20 RE: weibliche ejakulation??? Thread geschlossen

Mal was vom Experten *g*: Also, es gibt sie definitiv, die weibliche Ejakulation. Bei meiner Freundin spritzt auch schon mal was raus. Aber sicher kein halber Liter, sondern so ein oder zwei Kaffeelöffel.
Und wer so was lächerliches behauptet soll mal Beweise bringen. Zur Not tut es ein Link auf eine seriöse Seite, die das Thema behandelt.
cu

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Der Scheideweg?
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von Kasve_Lipiel
4 10.05.2010 11:47
von • Zugriffe: 274
weibliche ejakulation die zweite
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von someone
9 14.04.2002 15:01
von (Gast) • Zugriffe: 203
Maennlicher und weiblicher Orgasmus
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Marina Artin
1 01.02.2004 13:45
von (Gast) • Zugriffe: 314
Weibliche Stalker
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Mai
18 05.08.2003 14:45
von (Gast) • Zugriffe: 170
Ich ( m, 28 ) stehe auf getragene weibliche Unterwäsche
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von dodu
2 15.01.2001 22:18
von (Gast) • Zugriffe: 232
Ejakulations Probleme
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von derHarlekin
4 06.08.2002 11:11
von (Gast) • Zugriffe: 204
Maennlicher und weiblicher Orgasmus
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Katrin Verner
3 03.09.2003 18:02
von (Gast) • Zugriffe: 277
Kastraten mit den schönen (profitablen) Stimmen
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Chamäleon
1 13.08.2005 17:16
von (Gast) • Zugriffe: 281
Jenseits von Eden Teil II
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Kaspar
7 04.07.2003 00:28
von (Gast) • Zugriffe: 396
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen