Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 333 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Matthias ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2002 01:35
RE: Wie ichs mach ists falsch!! Bitte Hilfe! Thread geschlossen

Hallo,

mann, ich schaffs irgendwie nicht.
Ich habe unten schon unter "Ich habs wieder mal gemerkt....HILFE!" gepostet, weil ich Probleme in sozialen Kommunikationssituationen habe und mich sehr unsicher und ängstlich dabei fühle. Weil ich versuche, alles richtig zu machen.
Und dabei alles falsch mache weil ich sehr statisch und eingleisig werde.
Entweder produziere ich mich oder ich bin sehr abweisend (wenn ich mir dann mal erlaube mein inneres Gesocht zu zeigen).

Jedenfalls habe ich mir heute abend vorgenommen gehabt, mal weniger darauf zu achten, was wohl die anderen von mir erwarten sondern einfach mal schweigsam in der Situation zu sein.
Schwierig, wenn man grade Geburtstag hat.
Naja, wir (Familie, Schwester+Freund, ich) waren Pizza essen und ich wollte eigentlich schon die Sache ganz abblasen weil ich mich zu gezwungen fühlte an diesem Abend irgendwie kommunikativ zu sein.
Ausserdem wollten meine Schwester und ihr Freund danach noch mit mir was unternehmen und ich wollte eigetnlich garnicht. Ich hatte so das Gefühl daß ich mich halt widerwillig mitschleppe aber im Endeffekt eh nur das gelangweilt und depri-guckende Anhängsel bin.

Ok, zum Essen:
Ich saß halt an der Ecke zu ihrem Freund, er is in meinem Alter und auch ein ganz netter Kerl aber halt viel lustiger und redseliger als ich.
Für mich ist alles irgendwie ernst und verbissen.
Jedenfalls hat er mich nett begrüsst, mich beglückwünscht und gesagt "Du kommst heut auf jeden Fall mit!" aber ich wollte halt nicht.
Ich hab dann so vor mich hingegessen und immer etwas an ihm vrbeigeschaut um meinem Kommunikationsdruck auszuweichen, den ich immer verspüre.
Ich hab im Endeffekt halt ziemlich wenig geredet und meine Schwester und meine Mutter haben die Runde unterhalten.
Danach am Geburtstagstisch war ich auch eher mit depri-Gesicht dagesessen.

Mir fällt es so unheimlich schwer, mit der Situation zurechtzukommen.
Sobald ich mir sage:"Ok, du wirst jetzt nicht versuchen, toll dazustehen und kommunikativ zu sein (was mich immer fertigmacht) sondern so sein wie du dich fühlst und einfach mal in der Situation sein ohne dich darzustellen!"
Ok, wohin führt das? Ihr Freund hat verunsichert gewirkt weil ich letztes Mal doch recht offen war, ich war schlecht gelaunt und hab es eben etwas gezeigt.
Ich hab ein paar kleine Gesprächsversuche von ihm kurz beantwortet aber halt nicht weitergeführt weil ich nicht in der Stimmung war mich lustig zu unterhalten und irgendwelchen Ansprüchen gerecht zu werden.
Ich habe die Geselligkeitsmaske am Tisch abgelegt.
Ich war so wie ich mich gefühlt habe.

Ich kam mir sehr kalt und auch ungerecht vor.
Daß ich eben keine Rücksicht auf die Gefühle der anderen nehme.
Es war genausoschwer zu ertragen wie wenn ich versucht hätte lustig zu sein und dadurch zwar die Stimmung aufzulockern aber mich im Endeffekt wie eine Kopie ihres Freundes zu fühlen, also zu versuchen, lustig zu sein obwohl ich eigentlich ganz anders bin.
Ich weis nicht wer ich bin.

Später als ihr Freund weg war (also der meiner Schwester) hat meine Mutter gemeint daß ich doch sehr unkommunikativ war und mir das vorgeworfen.
Ich hab halt gemeint daß ich meine Zwänge nicht ertrage und deswegen mal gegengesteuert habe (sie kennt meine sozialen Ängste, meine Selbstkontrolle).

Ich sehe meinen Weg nicht, ich fühle nicht welches Verhalten oder welche Einstellung die richtige sein soll.
Wie ichs mach ist es falsch.....


Fällt euch was dazu ein?
Ich brauche Rat!
Ich weis das was mir im Kopf rumgeht klingt sehr verbissen und so als ob ich viel zuviel nachdenke aber momentan kann ich nicht anders....das hat sich so eingebrannt.


Bye, Matthias

cheeny ( gelöscht )
Beiträge:

11.03.2002 17:27
#2 RE: Wie ichs mach ists falsch!! Bitte Hilfe! Thread geschlossen

Hi Matthias,
was ich soeben von Dir gelesen habe klang nicht gut. Du brauchst dringend Hilfe von fachlichen Leuten, die dir dabei helfen können. Ich vermute mal, (sei mir deshalb bitte nicht böse), daß Du depressiv bist. Dieses kann man aber wegbekommen. Du solltest Dir Rat und Tat von professionellen Leuten holen. Wenn Du das auch so willst, dann kannst Du es auch schaffen. Nur Du allein. Die anderen können dir nur Hilfestellung geben. Also geh zu einem Psychater o.ä. oder Ehe- u. Lebensberatung oder CARITAS oder Diakonische Werke, die dir Unterstützung geben.
Ich wünsche Dir alles Gute und glaube daran
Ciao Cheeny

boron ( gelöscht )
Beiträge:

13.03.2002 10:20
#3 RE: Wie ichs mach ists falsch!! Bitte Hilfe! Thread geschlossen

>Hi Matthias,
>was ich soeben von Dir gelesen habe klang nicht gut. Du brauchst dringend Hilfe von fachlichen Leuten, die dir dabei helfen können. Ich vermute mal, (sei mir deshalb bitte nicht böse), daß Du depressiv bist. Dieses kann man aber wegbekommen. Du solltest Dir Rat und Tat von professionellen Leuten holen. Wenn Du das auch so willst, dann kannst Du es auch schaffen. Nur Du allein. Die anderen können dir nur Hilfestellung geben. Also geh zu einem Psychater o.ä. oder Ehe- u. Lebensberatung oder CARITAS oder Diakonische Werke, die dir Unterstützung geben.
>Ich wünsche Dir alles Gute und glaube daran
>Ciao Cheeny

Captain ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2002 21:53
#4 RE: Wie ichs mach ists falsch!! Bitte Hilfe! Thread geschlossen

Hi Matthias,
ich kenne deine verhaltenszüge nur gut, weil sie bei mir teilweise auch vorkommen. wie bist du eigentlich so geworden ist irgendetwas in deinem leben passiert das dich so geprägt hat oder hat es andere gründe? ich würde mich nur zu gern mit dir austauschen.

Bis dann

Captain

Maja ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2002 14:34
#5 RE: Wie ichs mach ists falsch!! Bitte Hilfe! Thread geschlossen

Hallo Matthias,

zuerst wünsche ich dir nachträglich alles Gute zum Geburtstag

Ich habe dir weiter unten ein Paar Vorschläge gemacht, was meinst du dazu?
Allerdings wirst du dein Verhalten nicht an einem Abend ändern können.
Dafür brauchst du Zeit, und die sollstest du dir geben.
Vielleicht magst du mein Posting an Captain durchlesen, der ein ähnliches Problem hat wie du?

Schönen Sonntag und Gruß,
Maja
Sich freuen lernen

Samson ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2002 08:09
#6 RE: Wie ichs mach ists falsch!! Bitte Hilfe! Thread geschlossen

Hallo,
ich hatte auch mal ähnliche Probleme
dabei hat mir Kampfsport sehr geholfen
bzw. der Trainer der mir ein Buch zu lesen gab
hier mal ein kleiner auzug:
Man ist geneigt, angestrengt zu versuchen, jede Situation mit dem bißchen Weisheit, das man hat, zu beurteilen und so mit ihr klarzukommen. Das gebiert negative, egozentrische Gedanken gegen die Vorsehung und wandelt sich in Laster. In den Augen eines Außenstehenden ist solche Weisheit kläglich, von enger Sichtweise und, nicht zu letzt zu dumpf für spontanes Handeln. Wenn einem keine wichtige Idee in den Sinn kommt, sollte man besser einen Weisen um Rat fragen.

Der Weise, den die Angelegenheit nicht selbst betrifft, kann uneigennützig und offen über den Fall urteilen. Ein solches Urteil, fest und überzeugend, beeindruckt Dritte und kann mit einem riesigen Baum verglichen werden, der von vielen Starken Wurzeln genärt wird, während ein Urteil, das aus begrenzter Weisheit entsteht, einem einsamen Baum in der öden Leere eines weiten Feldes gleicht.
aus Tsunetomo Yamamoto´s
Hagakure

Matthias ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2002 09:15
#7 RE: Wie ichs mach ists falsch!! Bitte Hilfe! Thread geschlossen

Ja, so kommt mir das auch manchmal vor, daß ich mit meinem Denken nicht mehr weiterkomme.
Aber was willst du mir konkret sagen?
Welchen Meister soll ich fragen?
Und hat der Meister (was auch immer das sein soll) nicht auch eine menschlich begrenzte Weisheit?

Wie bist du wieder zu Spontaneität und Selbstsicherheit gekommen?
Was ich vermisse, ist ein "gutes Gefühl" bei meinen Handlungen....


Bye, Matthias

Samson ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2002 11:19
#8 RE: Wie ichs mach ists falsch!! Bitte Hilfe! Thread geschlossen

>Ja, so kommt mir das auch manchmal vor, daß ich mit meinem Denken nicht mehr weiterkomme.
>Aber was willst du mir konkret sagen?
>Welchen Meister soll ich fragen?
>Und hat der Meister (was auch immer das sein soll) nicht auch eine menschlich begrenzte Weisheit?

Na sicher hat er eine begrenzte weisheit er soll dir ja auch nur einen Ratschlag geben so wie z.B. dieses Forum hier das Forum ist unvoreingenommen und kann dir ohne dich zu kennen dir ratschläge geben.

>Wie bist du wieder zu Spontaneität und Selbstsicherheit gekommen?
>Was ich vermisse, ist ein "gutes Gefühl" bei meinen Handlungen....

ach das hat gedauert, als erstes war ich sehr Dick (150 kilo)
zweiten hatte ich ähnliche probleme wie du.
Irgendwann wollte ich was gegen mein übergewicht unternehmen
und da bin ich zu unserem Polizeisportverein gegangen
und hab mich da erkundigt da saß so ein kleiner mann der
mir erstmal ein paar komische fragen gestellt hat
so Psychologisches zeugs, da gab es unte anderem auch
Sumoringen und da ich ja etwa auf den Rippen hatte
hab ich damit angefangen, aber bevor du Ringen darfst musst
du erstmal Krafttraining machen, da dort nur Dickere waren
schämt man sich nicht so und kann sich freier bewegen
sag ich mal, na ja da ich mich da sehr oft aufgehalten habe weil auch
die Leute dort sehr nett waren und ich mich sehr viel bewegt habe
habe ich halt Abgenommen.
Dieser kleine Mann übrigens war der Lehrer oder "Meister"
und der hat damals gemerkt das ich wohl erstmal selische
betreuung benötigte und ich hab dann mit ihm Joga und
sowas gemacht einfach auf den Körper hören etc...
er hat mir auch oft ratschläge gegeben und ich konnte ihn einfach alles
mögliche fragen,
und er gab mir auch diese Buch und sagte ich soll jeden tag ein
zwei Seiten darin lesen, in dem Buch stehen nur Weisheiten drin
solche "Sprüche" halt die sehr viel wahres in sich haben
und wenn man sich so ein Spruch ein paar mal durchliest
kann man die auf die heutige Zeit übertragen.
Mitlerweile habe ich keine Probleme mehr und ich gehe auch
keinen Problemen mehr aus dem Weg sonder dierekt auf sie zu

DIE FUENF EIGENSCHAFTEN
EINES BUSHI

1) Shidzuka-naru hayashi no gotoshi: ruhig wie der
Wald
2) Ugoka-zaru yama no gotoshi: unbeweglich wie
der Berg
3) Samui kiri no gotaku: kalt wie der Nebel
4) Toki koto kaze no gotoshi: im Entschluss schnell
wie der Wind
5) Okashi kasumeru hi no gotoku: im Angriff und im
Sturm wie das Feuer

suche dir einfach was was dir Spaß macht
lenke dich einfach ab
das Internet oder ein Chat ist nicht das richtige
das hilft dir nicht richtig ich habe mich
dabei immer tiefer reingerissen

VG
Samson

Matthias ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2002 11:34
#9 RE: Wie ichs mach ists falsch!! Bitte Hilfe! Thread geschlossen

Hm, ich spiele auch manchmal mit dem Gedanken, meine ISDN-Karte auszubauen.
Andererseits krieg ich hier viele gute Ideen und Anregungen und wie du meinst ist das Forum hier z.B. ja auch eine Möglichkeit, Ratschläge zu bekommen.

Wenn ich darauf verzichte dann kann ich an diese Ratschläge nicht mehr kommen.

Aber was hat dir denn am meinsten geholfen, ach die Probleme loszuwerden, die ich habe?
Dein Trainer, das Yoga, das "Ablenken", der Sport oder was?

Du schreibst du hattest früher auch solche Gedanken wie ich ("was soll ich sagen, wie soll ich sein?").....haben die sich gänzlich aufgelöst?
Beschreib dich doch mal wie du früher warst und wie jetzt.

Bye, Matthias

Samson ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2002 21:52
#10 RE: Wie ichs mach ists falsch!! Bitte Hilfe! Thread geschlossen

>Hm, ich spiele auch manchmal mit dem Gedanken, meine ISDN-Karte auszubauen.

nein nein so war das nicht gemeint ich hab teilweise tagelang im Internet verbracht

>Andererseits krieg ich hier viele gute Ideen und Anregungen und wie du meinst ist das Forum hier z.B. ja auch eine Möglichkeit, Ratschläge zu bekommen.
>Wenn ich darauf verzichte dann kann ich an diese Ratschläge nicht mehr kommen.
>Aber was hat dir denn am meinsten geholfen, ach die Probleme loszuwerden, die ich habe?
>Dein Trainer, das Yoga, das "Ablenken", der Sport oder was?

Ich Denke das war alles zusammen, was nicht bedeuten muss das es dir genauso hilft nur du brachst was womit du dich Ablenken kannst und andere Menschen triffst. Da kam ja auch noch mehr hinzu ich wurde einfach Aktiver habe mehr unternommen habe andere leute kennengelernt etc.

>Du schreibst du hattest früher auch solche Gedanken wie ich ("was soll ich sagen, wie soll ich sein?").....haben die sich gänzlich aufgelöst?

was heißt aufgelöst es hat mit der Zeit nachgelassen und löst sich dann irgendwann auf, du mußt erstmal erkennen das du DU bist und nicht eine Maske aufsetzen mußt um von anderen anerkannt zu werden
du sollst so sein wie du bist und niemandem irgendjemand vorspielen
sondern dich Selbst und lügen bildet immer mehr Probleme

>Beschreib dich doch mal wie du früher warst und wie jetzt.

ich Dachte z.B. immer daran was die anderen über mich Denken
das ist mir aber mitlerweile SCHEISS EGAL
Ich bin jedem Problem aus dem weg gegangen
hab mich zurückgezogen
hatte kaum noch Freunde und die von denen ich Dachte sie seien meine
freunde haben mich nur ausgenutzt
war oberschüchtern
hatte nie eine freundin
etc pp

ja was soll ich sagen, ich habe letztens jemanden getroffen
der mich lang nicht gesehen hat und dachte er könnte immernoch
so mit mir umspringen "er hatte mich immer verprügelt etc"
diesesmal versuchte er es auch (nach einiger Zeit)
und er mußte feststellen das man mich besser nicht mehr
anfassen sollte.
Ich gehe keinem Problem mehr aus dem weg
na ja andere wiederum sagen das sie mich nicht mehr
wiedererkennen weil ich halt dünner bin als früher
etc.

VG
Samson

sag mal wie alt bist du ?

geh und unternimm was

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
was ist falsch mit unserer gesellschaft?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von piccolina
33 28.12.2007 12:54
von (Gast) • Zugriffe: 875
KOndome, bitte HILFE
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von hans
1 18.04.2001 12:32
von (Gast) • Zugriffe: 222
ich weiss nicht was ich machen soll...
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Anna
32 20.06.2007 18:11
von (Gast) • Zugriffe: 308
Bin ich ein Idiot????
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Lorena
27 07.01.2002 17:36
von (Gast) • Zugriffe: 464
Frage, bitte Hilfe
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von tiger
4 23.05.2001 14:40
von (Gast) • Zugriffe: 180
Was soll ich machen ?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Tom
1 22.05.2002 09:51
von (Gast) • Zugriffe: 181
ich brauch jemanden der mir zuhört
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von dekapo
2 14.03.2007 17:16
von (Gast) • Zugriffe: 205
Was mache ich auf Parties falsch?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von JensH
9 24.07.2001 19:49
von (Gast) • Zugriffe: 203
Ich weiss nicht was ich machen soll
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Timo
2 08.05.2001 01:14
von (Gast) • Zugriffe: 265
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen