Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 344 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Norbert ( gelöscht )
Beiträge:

14.06.2005 18:16
RE: Suche etwas für die Frau um 50 ! Thread geschlossen

Hallo Leute,

Ich weiß nicht, ob ich hier mit meiner Frage richtig bin. Sie ist auf alle Fälle ehrlich gemeint, und ich möchte mich bei allen, die sich evtl. pekiert fühlen könnten im voraus schon mal entschuldigen.
Hier also meine Anfrage:
Ich habe es zwar schon einige Male an verschiedenen Stellen angefragt, aber immer noch keine zufriedenstellende Antwort bekommen:

Ist es Euch auch schon aufgefallen?

Meine Frau sieht sich (wie ich auch) gern „normale“ (für Männeraugen gemachte) Pornos an, und sie verwöhnt sich auch wollüstig dabei. Auch die gleichermaßen für Männerphantasien gemachten Lesben-Pornos machen sie ebenfalls an.
Doch leider sind die meisten Pornos ja echt Müll.
Doch per Zufall haben wir mal einen ausgeliehen, der erstens wirklich hübsche Darsteller(innen) zeigte, und zum zweiten eine nette (zwar auch banale) Handlung hatte. Daraufhin meinte sie, sie würde gerne mal Pornos mit Rosamunde-Pilcher-Inhalt sehen, „wo aber ordentlich gevögelt wird“, und wo auch (wie eben bei Rosamunde-Pilcher-Filmen) ein zärtlicher Umgang miteinander dargestellt wird.

Und so etwas „besonderes für Frauen“ würde ich ihr gern mal besorgen wollen.

Ich meine mit „Frauenpornos“ nicht nur besonders Softig-Sinnliches, sondern Szenen (auch Bilder in entsprechenden Magazinen), bei denen Männer die geilen Schauobjekte im Vordergrund sind (ohne daß es ein Schwulenfilm ist!), oder in dem auch Frauen eine dem Sex aufgeschlossene Betrachterin schön aufgeilen.
In den „normalen“ Pornos stellen sich gewöhnlich die Frauen besonders geil oder lüstern dar, doch von den Männern ist meistens recht wenig zu sehen. Womöglich sind die „Männer“ sogar nur auf die in der Foto-Nutte steckenden Schwänze reduziert! Es sind also normalerweise beim Betrachten eines Pornos die Frauen des Bildes direkt vor der Kamera, die Männer drehen dem Betrachter oft den Rücken (oder das Halbprofil) zu: damit kommen doch die zuschauenden Frauen echt zu kurz!

Nun dreht doch mal die Situation um: Die Männer stellen sich besonders geil der Bild-Betrachterin dar, die Frauen in den Bildern sind auf das Wesentlichste reduziert, wobei nicht deren Muschi, sondern der in ihr steckende, geil erregte Lustschwanz des Mannes die Aussage des Bildes ist.

Dabei geht es bei den von uns favorisierten Filmen oder Heften nicht um süße Flittchen, die Verrenkungen aufführen, sondern um „gestandene Hausfrauen“, die definitiv wissen, welche Geilheit, welche Sauerei einer Frau wirklich Spaß macht. - Gewissermaßen um „reale Alltagssauereien“ aus dem Themenkreis lüsterner Träume: „...geil, was die sich getraut!....“
Also, ich meine mit Pornos für Frauen eben: „scharfe“ und hemmungslos saugeile Darbietungen, bei denen attraktive Männer die Hauptsache sind; wo eben einfach der Blickwinkel ein anderer ist.

Wie bei einem Rosamunde-Pilcher-Film sollten aber auch Drehbuch und Schauspieler ein einigermaßenes Niveau haben. Und deshalb: keine mittelmäßigen, ausdruckslosen Nutten oder Callboys als Pornosternchen, sondern echte Könner.

Ich habe schon mal dahingehend im Internet bei Pleasure und bei Theresa Orlowski nachgefragt (bei diesen Verlagen sind die Nutten immer wirkliche Fachgrößen). Aber von dort habe leider keine Antwort erhalten. Wahrscheinlich gibt es keinen entsprechenden Marktbedarf. Und im Beate-Uhse-Laden mit seiner persönlichen Beratung hat die freundliche Dame hinter dem Tresen leider auch gepasst.
Eine Empfehlung über die Filme von Andrew Blake, von denen ich einen bei Beate Uhse erstand, war allerdings eine Enttäuschung. Der Film war künstlerisch sicherlich sehr gut gemacht (Farb- und Lichteffekte z.B.), Aber es „passierte“ einfach zu wenig, bzw gar nichts.

Hat jemand Erfahrungen mit einem Titel oder Verlag? Oder noch besser: gibt es hier mitlesende Frauen, die sich von einem Film besonders angesprochen und aufgegeilt fühlten und der ihren geilen Sehnsüchten, Träumen und Phantasien entgegengekommen ist ?

Kennt jemand einen Porno-Verlag, wo eine direkte, entsprechende Anfrage erfolgversprechend sein könnte?

auf zweckdienliche Antworten hofft
Norbert

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Offener Brief an eine besondere Frau
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Kaspar
1 13.05.2003 00:47
von (Gast) • Zugriffe: 291
Freunde suchen via Anzeigen - Frust vorprogrammiert?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Silke
3 22.06.2005 18:15
von (Gast) • Zugriffe: 302
Pornos für Frauen?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Norbert
7 24.05.2004 13:47
von (Gast) • Zugriffe: 292
Verheiratet, Frau getroffen, Und dann?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Andi
5 31.03.2004 21:37
von (Gast) • Zugriffe: 251
Freundin und Suche nach Streithammel Hä???
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Peter
8 17.04.2002 18:32
von (Gast) • Zugriffe: 217
Luststeigerndes Mittel für die Frau?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von riva
4 23.02.2001 12:24
von (Gast) • Zugriffe: 323
Zwischen 2 Frauen entscheiden -Vorsicht langer Text-
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Frank
2 06.08.2001 02:06
von (Gast) • Zugriffe: 332
Wie materialistisch sind Frauen?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Moonplay
37 21.04.2004 17:55
von (Gast) • Zugriffe: 408
Diskussion über Frauen?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Markus
14 12.02.2003 18:43
von (Gast) • Zugriffe: 457
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen