Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 251 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Nannette, stefan und ande ( gelöscht )
Beiträge:

22.02.2005 02:31
RE: Das Bunte-Welt Manifest Thread geschlossen

Ein Gespenst geht um in den Foren – das Gespenst, dass die Welt bunt ist, und dass es besser ist, selbst nachzudenken, Verantwortung für sich zu übernehmen und selbst zu spüren. Viele reggressiven Mächte haben sich zu einer "heiligen Hetzjagd" gegen dies Gespenst verbündet, und es wird ein "Entweder-Oder"-Denken propagiert, das wenig Raum für alternative Vorstellungen läßt.

Psychosen bei MS sind aus medizinischer Sicht wahrlich keine leicht zu therapierende Erkrankung. Gemessen am Aufwand sind bislang leider nur sehr bescheidene Ergebnisse erzielt worden. Diese Hilflosigkeit zu ertragen, zuzugeben und Widersprüche auszuhalten ist nicht leicht.

In Anbetracht der heutigen medizinischen Möglichkeiten auf dem Gebiet unserer Erkrankungen hat es diese Disziplin wahrlich nicht verdient, eine alleinige Vorreiterstellung in Fagen des Umgangs mit unserer Erkrankung zugeschrieben zu bekommen. Wir alle, die wir von der Psychose und der MS betroffen sind, haben uns mit unseren Sorgen, Nöten, Hoffnungen und Ideen mindestens genauso einen "Expertenstatus" verdient.
Entsprechend wollen wir alle einladen, sich mit Ihren Ideen lustvoll einzubringen, zu diskutieren, streiten und uns gemeinsam in einen Austausch zu begeben, wie man möglichst hilfreich solch einer Erkrankung umgehen kann. Wir wollen uns begegen, mit dem den unterschiedlichen "ExpertInnen" zustehenden Respekt. Jede Idee, jede Stimme und sei sie auch noch so abenteuerlich, leise oder laut, soll Raum bekommen.

Toleranz, Kritik- und Konfliktfähigkeit, Geduld, das prinzipielle Vorurteil der andere könnte Recht haben sowie die Bereitschaft bzw. Versuche ihn zu verstehen, den Wunsch auch inhaltlich zu diskutieren, vielfältige Gefühlswelten und den Mut sich darauf einzulassen, also eine prinzipielle Vielfalt und eine bunte Welt... ist das, was wir uns wünschen.

Wir haben nichts zu verlieren als unsere Bevormundung, unsere Scheuklappen und unsere Vorurteile. Wir haben eine bunte Welt zu gewinnen.

Psychose-"ExpertInnen" aller Disziplinen, vereinigt euch!

Begebt Euch ins Forum, lest, schreibt Eure Gedanken oder überlegt, ob nicht auch Ihr ein Bereich, ein Thema etc. als speziell ausgewieseneR "ExpertIn" übernehmen wollt und könnt. Wer möchte kann gerne nach einer Vorstellung im Forum auf der Eingangsseite z.B. zu einem Themengebiet ... verlinkt werden.

Wir brauchen alle!

Handtuch ( gelöscht )
Beiträge:

23.02.2005 04:21
#2 RE: Das Bunte-Welt Manifest Thread geschlossen

>Ein Gespenst geht um in den Foren – das Gespenst, dass die Welt bunt ist, und dass es besser ist, selbst nachzudenken, Verantwortung für sich zu übernehmen und selbst zu spüren. Viele reggressiven Mächte haben sich zu einer "heiligen Hetzjagd" gegen dies Gespenst verbündet, und es wird ein "Entweder-Oder"-Denken propagiert, das wenig Raum für alternative Vorstellungen läßt.
>Psychosen bei MS sind aus medizinischer Sicht wahrlich keine leicht zu therapierende Erkrankung. Gemessen am Aufwand sind bislang leider nur sehr bescheidene Ergebnisse erzielt worden. Diese Hilflosigkeit zu ertragen, zuzugeben und Widersprüche auszuhalten ist nicht leicht.
>In Anbetracht der heutigen medizinischen Möglichkeiten auf dem Gebiet unserer Erkrankungen hat es diese Disziplin wahrlich nicht verdient, eine alleinige Vorreiterstellung in Fagen des Umgangs mit unserer Erkrankung zugeschrieben zu bekommen. Wir alle, die wir von der Psychose und der MS betroffen sind, haben uns mit unseren Sorgen, Nöten, Hoffnungen und Ideen mindestens genauso einen "Expertenstatus" verdient.
>Entsprechend wollen wir alle einladen, sich mit Ihren Ideen lustvoll einzubringen, zu diskutieren, streiten und uns gemeinsam in einen Austausch zu begeben, wie man möglichst hilfreich solch einer Erkrankung umgehen kann. Wir wollen uns begegen, mit dem den unterschiedlichen "ExpertInnen" zustehenden Respekt. Jede Idee, jede Stimme und sei sie auch noch so abenteuerlich, leise oder laut, soll Raum bekommen.
>Toleranz, Kritik- und Konfliktfähigkeit, Geduld, das prinzipielle Vorurteil der andere könnte Recht haben sowie die Bereitschaft bzw. Versuche ihn zu verstehen, den Wunsch auch inhaltlich zu diskutieren, vielfältige Gefühlswelten und den Mut sich darauf einzulassen, also eine prinzipielle Vielfalt und eine bunte Welt... ist das, was wir uns wünschen.
>Wir haben nichts zu verlieren als unsere Bevormundung, unsere Scheuklappen und unsere Vorurteile. Wir haben eine bunte Welt zu gewinnen.
>Psychose-"ExpertInnen" aller Disziplinen, vereinigt euch!
>Begebt Euch ins Forum, lest, schreibt Eure Gedanken oder überlegt, ob nicht auch Ihr ein Bereich, ein Thema etc. als speziell ausgewieseneR "ExpertIn" übernehmen wollt und könnt. Wer möchte kann gerne nach einer Vorstellung im Forum auf der Eingangsseite z.B. zu einem Themengebiet ... verlinkt werden.
>Wir brauchen alle!



...Text zu lang, bitte auf drei Zeilen kürzen!

Peter ( gelöscht )
Beiträge:

23.02.2005 10:57
#3 RE: Das Bunte-Welt Manifest Thread geschlossen

>...Text zu lang, bitte auf drei Zeilen kürzen!

Oder gleich loeschen, das waere wohl auch kein Verlust.
Jedenfalls nicht wirklich.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
die welt allgemein und immer ich im speziellen
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von emilia
19 14.11.2010 20:19
von (Gast) • Zugriffe: 612
Eine seltsam verrückte Welt
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von NoName
16 19.01.2009 08:37
von (Gast) • Zugriffe: 448
Meine Welt bricht zusammen ....
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Anika
7 28.10.2002 16:22
von (Gast) • Zugriffe: 161
was ist los mit dieser Welt???
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von baby
4 13.03.2007 14:05
von (Gast) • Zugriffe: 186
schnöde welt
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Spezi
27 25.10.2005 07:45
von (Gast) • Zugriffe: 409
die ganze welt
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von ne frau
4 17.06.2003 01:02
von (Gast) • Zugriffe: 169
Manifest
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von karl
10 17.03.2005 10:30
von (Gast) • Zugriffe: 154
Neues Forum für Lebenshilfe und alle Fragen aus der Welt der Realität.
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Android
0 01.12.2001 14:27
von (Gast) • Zugriffe: 214
die (ir)reale welt
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von feige
26 11.06.2003 13:14
von (Gast) • Zugriffe: 260
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen