Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 237 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Anna ( gelöscht )
Beiträge:

12.05.2003 17:17
RE: Was ist Liebe? Was Verliebtsein? Was ist schwärmen? Thread geschlossen

Hallo,
ich habe vor längerer Zeit bereits schon mal hier geschrieben...
Wie dem auch sei, ich stand damals vor der Frage eine neue Beziehung zu beginnen (bzw. eventuell) oder meine alte Beziehung (eventuell) retten zu wollen.
Ich habe mich für "alt" entschieden. Obwohl ich zu dem "Neuen" noch Kontakt habe. Wir telefonieren, sind sehr nett miteinander, aber er will keine Beziehung mit mir (aufgrund der Tatsache, daß ich ihm zu dick bin ;-) ). Trotzdem führen wir sowas wie eine "Telefon"-Beziehung. Er ist mein Ansprechpartner für alles, ich der seine.
Meine "alte" Beziehung hat sich einigermaßen eingerenkt. Einigermaßen, weil die Schuld, daß es nicht vollständig so ist, bei mir liegt. Mein Freund hat sich wirklich verändert bzw. er gibt sich sehr viel Mühe, dies zu tun. Und trotzdem muß ich oft an "ihn", den anderen, denken. Ich spüre, wie mir meine alte Beziehung innerlich immer weniger wert wird. Und das bizarre ist: Je weniger Empfindungen ich habe, je besser läuft es... *kopfschüttel* Das macht mich schon traurig...
Ich weiß nur nicht, wie ich die Beziehung zu dem anderen definieren soll. Ich lieg abends im Bett und frage mich tatsächlich, ob ich verliebt bin. Aber das muß man doch wissen oder? Also komme ich zu dem Schluß, daß ich eben nicht verliebt bin. Aber sobald ich zu diesem Schluß gekommen bin, weiß ich, daß es nicht so ist...also verliebt bin ich nicht, lieben tu ich ihn schon gar nicht. Schwärmen? Ich weiß nicht. Manchmal nervt er mich mit seiner pessimistischen Art und Weise dermaßen, daß ich denke "Oh Gott, ne Beziehung mit dem würde eh nicht funktionieren" und dann fünf Minuten später denk ich mir "Oh Gott, der ist so lieb und süß, den würde ich vom Fleck weg zum Standesamt zerren". Ich weiß nicht, was es ist. Aber ich will keinesfalls, daß er ne andere kennenlernt. Es ist ein Gefühl...irgendwie kenne ich das nicht. Und was ich nicht kenne, irritiert mich... :-(
Ist eventuell jemand in der gleichen Situation?!
Ich fühl mich manchmal so guuut...und dann wieder total mies (zumindest meinem Freund gegenüber). Irgendwie eine dumme Situation.
Erst mal vielen Dank fürs lesen, für diejenigen, die es bis hier geschafft haben ;-)

Liebe Grüße,
Anna
Kennt das zufällig jemand?!

Wally ( gelöscht )
Beiträge:

13.05.2003 14:40
#2 RE: Was ist Liebe? Was Verliebtsein? Was ist schwärmen? Thread geschlossen

Hi,

ich beantworte hier mal nur den Titel, deine o.g. Fragen - von meiner Sicht:

Schwärmen = zu jemanden aufschauen, anhimmeln usw.

Liebe = wenn beide in die "gleiche Richtung" schauen
(und viel mehr)

Verliebtheit = Das spürst Du, wenn es kribbelt usw. - wird manchmal leicht mit Liebe verwechselt.

LG Wally

Olli ( gelöscht )
Beiträge:

13.05.2003 08:33
#3 RE: Was ist Liebe? Was Verliebtsein? Was ist schwärmen? Thread geschlossen

Ich befinde mich eher in der Situation des anderen Mannes. Und weiß selbst nicht, was ich nun machen soll.
Weißt Du, wenn Du beide liebst, dann ist das o.k.
Aber wenn Du Deinen Freund ihn nicht liebst, dann scheinst Du nur nicht alleine sein zu können. Und das würde ich Dir anlasten.

Was ich nun tun werde? Am besten nichts!

Olli

Anna ( gelöscht )
Beiträge:

13.05.2003 10:22
#4 RE: Was ist Liebe? Was Verliebtsein? Was ist schwärmen? Thread geschlossen

Hallo Olli,
danke für Deine Antwort.
Tja. Liebe?! Ich weiß nicht. Ich möchte nicht ohne meinen Freund sein. Einerseits. Andererseits frag ich mich halt, ob er nicht anscheinend austauschbar und es so ist wie Du sagst und ich nicht allein sein kann...Wie findet man das heraus?!

Und was mich interessieren würde: Warum tust Du nichts? Ist diese "sie" es nicht wert?!

Olli ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2003 23:22
#5 RE: Was ist Liebe? Was Verliebtsein? Was ist schwärmen? Thread geschlossen

>Hallo Olli,
>danke für Deine Antwort.
>Tja. Liebe?! Ich weiß nicht. Ich möchte nicht ohne meinen Freund sein. Einerseits. Andererseits frag ich mich halt, ob er nicht anscheinend austauschbar und es so ist wie Du sagst und ich nicht allein sein kann...Wie findet man das heraus?!

Austauschbar. Das ist es, was mich stört. Ich will niemanden haben, der austauschbar ist. Allerdings denke ich, man kann auch zwei, drei Menschen wirklich lieben. Ich meine keine konfuse Angezogenheit, sondern echtes Begehren und tieferes Verständnis und Vertrauen zueinander. Gemeinsamkeiten, Seelenverwandtschaft. Und auch ein paar Unterschiede, andere Interessen.
Warst Du schon mal lange alleine und hast das genossen? Dann kannst Du es. Ich kann gut alleine sein. Ich will auch manchmal, aber ich denke zu zweien wäre vieles schöner. Erlebnisse teilen! Und Sex ist mir auch wichtig und Spaß daran.
Kann man nicht mit jeder haben.


>Und was mich interessieren würde: Warum tust Du nichts? Ist diese "sie" es nicht wert?!

Sie hat es mir einmal gesagt und ich Idiot habe nicht darauf reagiert.
Ich hätte ja mit Ihr ins Bett gehen können. Aber ich wollte nicht.
Kann jedoch auch sein, dass sie mich als Mann nicht anziehend findet. Ich will mir nichts einbilden, was nicht ist.
Vielleicht bin ich auch gar nicht in sie verliebt. Manchmal habe ich Gefühle, manchmal nicht. Ich war schon oft in jemanden verknallt und plötzlich nicht mehr.


Olli

Olli ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2003 23:29
#6 RE: Was ist Liebe? Was Verliebtsein? Was ist schwärmen? Thread geschlossen

>>Und was mich interessieren würde: Warum tust Du nichts? Ist diese "sie" es nicht wert?!


Ich hatte aus Versehen etwas gelöscht.

Was ich tue? Ich bin da, ich versuche sie zum Lachen zu bringen und zu unterhalten. Liebesschwüre, Komplimente sind micht mein Ding.

P.S. Sie sagte mir, wie würde mich mögen, sie gibt mir viel Bestätigung. Aber das heisst ja nichts. Klar, wir könnten vöglen, aber ich bleibe dann vielleicht alleine. Noch depremierender.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
immer wieder einseitiges Verliebtsein
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von harrys
11 19.01.2009 14:49
von • Zugriffe: 662
Ich liebe 2 Männer
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von Diana
4 13.06.2008 00:07
von (Gast) • Zugriffe: 395
Freie Liebe
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von Sören
7 05.03.2008 07:34
von (Gast) • Zugriffe: 638
Support: LIEBE
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von ?
3 27.04.2004 09:47
von (Gast) • Zugriffe: 206
Angst und Liebe
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Cylence
0 24.01.2005 13:00
von (Gast) • Zugriffe: 227
was ist Liebe? - Rührendes aus dem Kindermund
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von :-)
1 05.09.2006 13:52
von (Gast) • Zugriffe: 296
Eine Frage der Liebe
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Titurel
40 25.06.2006 21:46
von (Gast) • Zugriffe: 1004
Liebe zwischen Alt und Jung?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Günter
5 24.06.2003 22:22
von (Gast) • Zugriffe: 292
alle und alles lieben WOLLEN
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von silvermoon
4 10.11.2000 18:29
von (Gast) • Zugriffe: 260
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen