Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 176 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Barb ( gelöscht )
Beiträge:

03.12.2000 22:16
RE: zu jung? Thread geschlossen

Hm...ich brauch mal ein wenig moralische Unterstützung, und ich hoffe einfach mal in diesem Forum die ernstgemeintesten Anworten zu bekommen:
ich bin 24...naja, und im Moment habe ich etwas mit einem Typen, der erst 19 ist. Tja, irgendwie weiß ich nicht so recht, wie ich damit umgehen soll, weil er noch so jung ist...
Ich erwarte nicht die Antwort "Hey, solange Du Dich gut dabei fühlst!" Mich interessiert eher Eure Meinung zu einer solchen Sache, weil ich finde der Unterschied 24 und 19 ist schon ein anderer als 34 und 29.....

Hm, würde mich sehr freuen von Euch was zu hören!

Barb :-)

crispy ( gelöscht )
Beiträge:

04.12.2000 09:56
#2 RE: zu jung? Thread geschlossen

>ich finde der Unterschied 24 und 19 ist schon ein anderer als 34 und 29.....

...dann warte doch noch 10 Jahre

Barb ( gelöscht )
Beiträge:

04.12.2000 10:40
#3 RE: zu jung? Thread geschlossen

>>ich finde der Unterschied 24 und 19 ist schon ein anderer als 34 und 29.....
>...dann warte doch noch 10 Jahre

Danke für die stumpfe Antwort *lol* Genau auf das hab ich gewartet....

Maja ( gelöscht )
Beiträge:

03.12.2000 23:24
#4 RE: zu jung? Thread geschlossen

Hi Barb,
ich kann dir sagen dass ich - pauschal und vorurteilhaft gesehen - diesen Altersunterschied auch für bedenklich finde. Nur ist es rätselhaft warum du diese Pauschalmeinung hören willst? Um mir eine Meinung über euch zu bilden, muss ich schon etwas mehr wissen, auch weil ich diese pauschalisierung nicht mag.
Ich kenne weder dich, noch deinen Freund. Es gibt 19 jährige, die sind schon manchmal weiter als 30 jährige und es gibt 19 jährige, die benehmen sich als ob sie dreizehn wären.
Was konkret gibt dir zu denken? Stört dich was an deinem Freund, ausser dass er 5 Jahre jünger ist?
Viele Grüsse,
Maja
>Hm...ich brauch mal ein wenig moralische Unterstützung, und ich hoffe einfach mal in diesem Forum die ernstgemeintesten Anworten zu bekommen:
>ich bin 24...naja, und im Moment habe ich etwas mit einem Typen, der erst 19 ist. Tja, irgendwie weiß ich nicht so recht, wie ich damit umgehen soll, weil er noch so jung ist...
>Ich erwarte nicht die Antwort "Hey, solange Du Dich gut dabei fühlst!" Mich interessiert eher Eure Meinung zu einer solchen Sache, weil ich finde der Unterschied 24 und 19 ist schon ein anderer als 34 und 29.....
>Hm, würde mich sehr freuen von Euch was zu hören!
>Barb :-)

cyphokles ( gelöscht )
Beiträge:

04.12.2000 10:14
#5 RE: zu jung? Thread geschlossen

Was ist denn nur konkret bedenklich an einem Altersunterschied von 5 Jahren???

Ich war mehr als 3 Jahre mit einer Frau zusammen, die 12 Jahre älter war, und keine einzige Sekunde war der Altersunterschied ein Thema.

Sollten sich nur mehr Gleichaltrige aufeinander einlassen (nach einer Passkontrolle) ??

Hey, wo liegt denn wirklich das Problem??

Maja ( gelöscht )
Beiträge:

08.12.2000 12:23
#6 RE: zu jung? Thread geschlossen

Hallo,
konkret ist nichts daran auszusetzen, das habe ich auch explizit erwähnt. Ich sagte ja dass es da sehr große Unterschiede gibt ob zwei Menschen zusammen passen, nicht nur altersmässig, das ist nur eine von hunderten Komponenten die irgendwie stimmen muss-oder auch nicht...
Wo wirklich das Problem liegt muss uns die Barb sagen...das habe ich sie auch gefragt.
Scheinbar lässst sie sich von anderen beeinflussen, obwohl sie das *reizend findet dass der Typ 5 Jahre jünger ist.

Ciaoi und viele Grüsse,
Maja

Barb ( gelöscht )
Beiträge:

04.12.2000 10:51
#7 RE: zu jung? Thread geschlossen

Es ist eher das Umfeld was mich da ein wenig stört...
Ich meine, klar zwischen 19 und 24 ist der Unterschied groß. Und er ist nicht so, daß man meinen könnte er wäre schon 30...also ich meine damit: er macht keinen wesentlich älteren Eindruck als er ist. Ok, und daß finde ich halt irgendwie reizvoll...
Wir sind auch (noch?) nicht richtig zusammen...aber er sagt halt immer, daß er hofft, daß für mich der Altersunterschied kein Problem ist. Wobei ich mich halt genau an der Stelle nämlich frage, ob dem wirklich so ist...
Ich meine, cyphokles: ganz ehrlich...irgendwie wirst Du doch schon darüber gedacht haben, daß sie 12 Jahre älter ist, oder? Wie alt warst Du als Du mit ihr zusammen warst?

Barb :-)

Cyphokles ( gelöscht )
Beiträge:

04.12.2000 11:33
#8 RE: zu jung? Thread geschlossen

Hi Barb!

Wenn ich das jetzt richtig interpretiere, liegen Deine Bedenken darin, dass Du ihn Deinem Umfeld nicht als 30jährigen präsentieren kannst, aber selbst sein Alter ja dann doch wieder irgendwie reizvoll findest (?)
Sind Dir die Erwartungen Deines Umfelds wichtiger als Deine Bedürfnisse?
Welche Reaktionen befürchtest Du?

Ich war übrigens 19 (sie 31), als ich sie kennengelernt habe.
Sicher war da anfangs seitens unserer Familien ein negatives Feedback zu spüren, aber das basiert doch alles nur auf Vorurteilen. Gefunden haben wir uns deshalb, weil wir zwischenmenschlich harmonierten - da war der Altersunterschied kein Thema für uns (eben nur für andere und das auch nur am Anfang...)

Ein einfaches 'steh dazu' brauchst Du sicher nicht. Triff eine Entscheidung zwischen 'Ich will' oder 'man soll'!

Cyphokles

Barb ( gelöscht )
Beiträge:

04.12.2000 16:51
#9 RE: zu jung? Thread geschlossen

>Hi Barb!
>Wenn ich das jetzt richtig interpretiere, liegen Deine Bedenken darin, dass Du ihn Deinem Umfeld nicht als 30jährigen präsentieren kannst, aber selbst sein Alter ja dann doch wieder irgendwie reizvoll findest (?)

Naja, man erwartet von mir wohl eher, daß ich jemanden älteres präsentiere...nicht daß ich das jemals gewollt hätte.

>Sind Dir die Erwartungen Deines Umfelds wichtiger als Deine Bedürfnisse?

Nein, sicherlich nicht....
>Welche Reaktionen befürchtest Du?
>Ich war übrigens 19 (sie 31), als ich sie kennengelernt habe.
>Sicher war da anfangs seitens unserer Familien ein negatives Feedback zu spüren, aber das basiert doch alles nur auf Vorurteilen. Gefunden haben wir uns deshalb, weil wir zwischenmenschlich harmonierten - da war der Altersunterschied kein Thema für uns (eben nur für andere und das auch nur am Anfang...)

Hm...ich frage mich halt zusätzlich, was ihm so eine Geschichte, wie die mit mir wohl bedeutet...ich meine damit, was er darüber denkt mit einer älteren Frau zusammen zusein. Es ist nicht so, daß wir nicht darüber sprechen...er sagt halt, daß ich halt mehr Erfahrung hätte als er...aber trotzdem spüre ich manchmal, daß er sich mir gegenüber beweisen will...das er auch was kann, oder so...nicht daß ich ihn dazu aufgefordert hätte. Ich habe schon ein fertiges Diplom...er macht grade sein abi...irgendwie habe ich das Gefühl, daß er damit ein Problem hat...hmmm...
Sag Du´s mir! Wenn Du Lust hast....
War es für Dich reizvoll, daß sie älter war...ich meine jetzt explizit den Punkt, daß sie älter war als Du.

Barb :-)

Maja ( gelöscht )
Beiträge:

08.12.2000 12:31
#10 RE: zu jung? Thread geschlossen

Hi Barb,
wenn du das reizend findest, dann probiers doch aus, und mach dir nicht so viel Gedanken.
Dass er sich vor dir beweissen möchte ist eigentlich vollkommen normal, (fast) jeder Mann will auch bewundert werden von der Frau die er liebt, oder in die er verliebt ist...
Was von dir anderen erwarten, das darf dir nicht so wichtig sein, wie das was du dir wünschst, denn du MUSST damit leben und wenn du dir deine Wünsche erfüllst, dann nennt sich das Glück. In dem du jüngeren Mann hast, schadest du niemanden, also steht deinem Glück nichts im Wege, außer du selbst.
Viele Grüsse und alles Gute,
Maja

Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

04.12.2000 18:25
#11 RE: zu jung? Thread geschlossen

>>Hi Barb!
Jetzt muß ich mich hier doch auch mal "einklinken"

Du machst Dir einfach zu viele Gedanken! Wenn ich z.B. verliebt bin und denjenigen will, dann will ich das einfach. Andere sind doch dann echt egal.
Niemand lebt mein Leben! Und hier: niemand lebt DEIN Leben!
Man kann auch viele schöne Dinge im Leben einfach kaputtdenken. Glaub mir's. Ich als Steinbock kann ein Lied davon singen.
Eine Beziehung ist in der Regel nie einfach. Egal wie alt man ist oder wie groß Altersunterschiede in einer Beziehung sind. In einer Beziehung können entweder beide wachsen (und "gedeihen") oder man kann sich gegenseitig nieder machen. Das ist ganz uns überlassen.
Erfahrungen, die andere machen, müssen noch längst nicht auf Dich zutreffen.
Die Frage wurde Dir ja schon gestellt: Was willst DU? Bist Du jetzt verliebt oder nicht?

Liebe Grüße
Andrea

cyphokles ( gelöscht )
Beiträge:

03.12.2000 22:41
#12 RE: zu jung? Thread geschlossen

Hi Barb,

Jetzt muss ich dir ein paar Fragen stellen:

Wo liegen überhaupt Deine Bedenken??
Fürchtest Du negative Reaktionen von Deinem Umfeld?
Oder zweifelst Du an der Reife Deines 'Typen'`?

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Alt gegen Jung?
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von Jo
2 18.04.2014 22:38
von Jo • Zugriffe: 118
Erotik junger Mädchen?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Steffen Kordal
2 08.09.2001 13:43
von (Gast) • Zugriffe: 263
Umfrage zum Sexualverhalten von jungen Menschen
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Karin
2 10.06.2001 15:31
von (Gast) • Zugriffe: 168
Probleme am Arbeitsplatz bzw. Mobbing eines jüngeren Kollegen
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von David Zinn
13 22.05.2005 19:52
von (Gast) • Zugriffe: 466
stehe auf junge hübsche Frauen-unnormal?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Ralf
3 05.07.2001 14:44
von (Gast) • Zugriffe: 221
jungs 2
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von baby
10 09.12.2004 10:23
von (Gast) • Zugriffe: 233
Er 18 Sie 15, zu jung?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von /@@
11 03.11.2006 14:38
von (Gast) • Zugriffe: 195
Liebe zwischen Alt und Jung?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Günter
5 24.06.2003 22:22
von (Gast) • Zugriffe: 232
Re: Liebe zwischen Alt und Jung?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Günter
5 01.07.2003 21:54
von (Gast) • Zugriffe: 202
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen