Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 224 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
T ( gelöscht )
Beiträge:

16.06.2005 15:29
RE: Bin fertig Thread geschlossen

Hallo Forum,
14:00
jetzt hat es mich auch erwischt, ich weiss nicht mehr ein und aus!!
Wo fange ich an? Lange Geschichte….
(15:23 jetzt wo ich sie fertig geschrieben habe: VERDAMMT lang) 

Bin männlich, 34 Jahre alt,(es heißt, ich sehe aus wie 25-28)
Mit Frauen hatte ich schon immer etwas Probleme!!??
Oder sind solche Probleme normal, ich weiß es ned..
Jedenfalls war ich immer misstrauisch gegenüber dem weibl. Geschlecht,
so auch vor 7 Jahren, als ich auf ner Party meine Freundin kennen gelernt habe,
gesehen, wow, lecker, schönes Gesicht, tolles dekoltee, usw.
gleich geknutscht, na ja, hat mich etwas zappeln lassen, nach ca. 2 Wochen waren wir zusammen.
Sie war 19 Jahre ich 27 Jahre!! Sie Jungfrau, ich nicht ;-), sie Einzelkind(verwöhnt),
ich nicht 
Ich dachte mir, ohje, schon wieder sone unerfahrene, DIE haut mir irgendwann sowieso ab, weil zu jung, zu unerfahren….usw….
Das habe ich mir immer eingeredet!!
Wir haben uns (immer noch) gut verstanden, beide den gleichen Humor, viel gelacht,
tolle Urlaube verbracht, kaum gestritten, usw.
am Anfang WE-Beziehung mit 2-3 mal treffen die Woche, sie oder ich danach heimgefahren usw.
vorn 4 jahren hab ich meine Hütte(mein Elternhaus) umgebaut, zwar nicht ideal, weil kein
sep. Eingang, Schlafzimmer d. Eltern neben unserem Wohnzimmer, aber da
meine Eltern (65J.) unkompliziert sind, war (ist) das kein Problem.
Freundin ist dann endgültig zu mir gezogen(obwohl ihre Eltern ein perfektes 3 Fam. Haus mit
Separaten Eingängen besitzen und sie eigentlich einziehen sollte….).

Ich musste Ihr alles beibringen(außer Backen, da war sie gut!!) , die konnte nicht mal aufwaschen (Wir machen das seitdem zusammen!!)
Ich musste immer ansagen, was abgeht, immer immer ich…..
Verwöhntes Einzelkind

Weiss ned ob dies jetzt alles wichtig war….

Seit 3 Jahren iss das mit dem Sex auch nicht mehr so das wahre, er wurde immer weniger,
schlechter(ich bin KEIN Egoist, mir ist es wichtig, dass FRAU kommt….!!)
Im Bett kaum noch, im Sommer mal draussen, im Winter mal nach nem schönen Bad, aber nur immer auf meinen Vorschlägen, ansonsten gabs eigentlich keinen SEX mehr.
Wenn ich was gesagt hatte, kam immer „ich weiss, ich versuchs zu ändern…“
In den letzten Monaten, wenn ich nur an SEX mit ihr gedacht habe, iss mir schlecht geworden,
weil der sex einfach nur schlecht ist,
andererseits, verstehen wir uns so gut, wir blödeln soviel rum,
manchmal wie Bruder und schwester

Ich arbeite seit 8 Jahren in meiner jetzigen Firma(10 Mann) in 2 Schicht, vor etwa 5 Jahren iss mir aufgefallen, dass ich immer müde bin, auch in der Spätschicht,
obwohl ich doch eigentlich ausschlafen konnte, na ja dacht ich, man wird halt älter….. 
Stress hatte ich von Anfang an in der Firma, ein Kollege hatte total was gegen mich und hat
Andere aufgehetzt usw, der wurde vor 4 Jahren (Arbeitsmangel) entlassen, das Verhältnis zu
den meisten anderen ist aber nicht besser geworden.
Vor 3 Jahren habe ich meinen Meister gemacht, weil die Firma in die Schweiz Expandieren wollte, ich sollte einen Betreib da unten übernehmen, konnte es nicht glauben, am Anfang.
Hätte es aber (zu gerne) gemacht!!!
Habe mich im Internet intensiv darüber informiert, was das bedeutet, Umzug, Miete, andere „Kultur“ usw. , als Motorradfahrer ist es klar, dass ich die Schweiz mag!!
Perfekt wie ich gerne mal sein möchte, dacht ich mir, suchst dir ne Brieffreundschaft per mail, und holst dir „direkt“ Infos von diesem schönen Land!!
Jedenfalls:
Bin 2003 von der Schule(9 Monate) zurück in den Betrieb gekommen, Fahrplan hätte so ausgesehen:
„Wenn der Großauftrag kommt, werde ich intensiv darauf vorbereitet…..“
also, es dauerte und dauerte….
Verdammte kacke, 2004 kam das aus!! Auftrag weg, CH weg 
Keine Möglichkeit mehr im Betrieb weiterzukommen, die „lieben“ alten Kollegen usw.
Seitdem keine einzige neue Aufgabe bekommen, Meister fürn Arsch??
Frust frust frust
Versuche, mich hier zu Bewerben, scheiterten an den Absagen :-(

ZURÜCK zu Brieffreundschaft 
Das waren sehr lustige mails zum Teil, ich habe(so heist es) viel Humor, die Schweizerin aber auch, wollte ein Foto von Ihr, habs aber nicht bekommen(sie hat sich nicht sonderlich attraktiv beschrieben), SIE hatte ein Bild von mir, sie wusste auch von meiner Freundin, hatte selber einen Chaoten als Freund, na ja, wir waren ja NICHT auf Partnersuche!!!!
Jedenfalls:
Heuer nach ner Motorradtour (ich alleine) mit Kumpels in Italien, hab’ ich noch 2 Tage drangehängt,
Schweizerin meinte, ich kann sie besuchen, kann auch die Freundin mitbringen, Ihr Freund hat sie sitzengelassen vor 2 Wochen……
Wollte an den 2 Tagen zusätzlich mal nach Mailand und von da
mit Zwischenübernachtung bei der Mail-Freundschaft durch die Schweiz heim.
OHNE Hintergedanken!!

Es war ein Blinddate!! ICH wusste ja nicht wie sie aussah, war mir auch irgendwie wurscht,
wir hatten netten Mailkontakt, man wird sich schon verstehen, und ich hatte ne billige Unterkunft ;-)
19:00 Da stand ich dann in der Tür Ihrer Wohnung:
Wow!! Ich war baff…
Groß, schlank, hübsch (kein Model, einfach hübsch) 24 Jahre, mit viel (Lebens-) Erfahrung.

Also ab in Wohnung, habe geduscht, wir haben Kaffee getrunken, sind zum Essen,
immer gut unterhalten, gelacht, inner Bar was getrunken und noch was und noch was,
sind durch Bern geschlendert,
wieder bei Ihr in der Wohnung aufm Sofa rumgealbert und…..geküsst!!!
LEIDENSCHAFTLICH !!!
Sie wurde heissss….. ich auch…
Ab ins Bett, ihren schönen Körper liebkost, zum Gv kam es nicht, weil sie ein Problem mit ner früheren vergew. hatte, na ja, kein Problem für mich….
Dienstag Morgens dann, ewig im Bett rumgelümmelt, um 11:00 in nen Pup zum Frühstücken,
gegen 13.00 musste ich losfahren, wollte es aber eigentlich nicht,
Daheim war ich ziemlich durch den Wind, wortkarg, ablehnend gegenüber meiner Freundin,
usw.
Sonntag dann konnte ich nicht mehr, hab’ geheult, ich will ne Auszeit,
ES kotzt mich alles an, die ständige Müdigkeit, der Streß auf Arbeit, alles,
und die Erfahrung in Bern!!!

Wie konnte mir so was passieren, die ist Raucherin, unordentlich, Chaotisch, zu jung,
sie kann KEINE Kinder bekommen….
und was weiß ich noch alles,
In was bin ich verliebt? In die Leidenschaft, die sie mir im Bett entgegengebracht hat? (dasselbe sagt sie zu mir),
in den SÜSSEN Berner Akzent, ich könnte sie fressen!!!!! 
Ist es nur ne Verliebtheit, die vorrübergeht??
weil es was neues ist?
Sie ist taff, stark (obwohl sie es nicht zugibt!!)
Was unbekanntes?
Kacke!!
Letztes WE war ich wieder bei Ihr, wusste nicht, ob sie auch in mich verliebt ist,
sie schrieb nur, dass ich sie sehr durcheinander gebracht hätte 
es war soo schön, Stadtbummel Bern, abends im Bett, LEIDENSCHAFT!!

ich versuchte alle negativen Dinge aufzuzählen, die uns unterscheiden, damit sie sagt,
du hast recht, wir sollten uns nicht mehr sehen, aaaber: sie wusste auf alles eine Antwort
(so als wäre ich Ihr Traummann!!)

24 jung - 34 alt (sie sagt „kein problem, für mich BIST du jung“ )
177cm - 178cm
( Bernerdütsch (sooooo süß ) - fränkisch ( bäh!)
Katzen - Katzen OK, aber NICHT aufm Tisch und Schlafzimmer!!
ordnungsunliebend? - ordnungsliebend!
StädteFan - Landschaftsfan (obwohl Städte auch OK sind)
Verrückt - Verrückterer (Irrerer)
nachmittagaufsteher- vormittagaufsteher :-)
Raucher - Nichtraucher
usw.


Was mir am meisten Angst macht:
Ich vermisse meine Freundin NICHT!!!
Kann man 7 Jahre einfach so vergessen??? Es war alles so schön, gemeinsam,
(oder war es zu schön?? Zu perfekt??)
keine Ahnung,
wann kommt endlich der Schlag aufm Hinterkopf, und ich merke, was ich eigentlich
wegschmeiße??
Eine unkomplizierte Frau, eigentlich NIE schlecht gelaunt, Humorvoll und witzig.

In Verbindung mit meinem Arbeitsfrust, würde ich am liebsten mir ne Stelle in Bern suchen,
es gibt ein Arbeitgeber, der will mein Bewerbung sehen!!!!
und zur Bernerin ziehen, die hätte nix dagegen,
aber das wäre doch ein Schnellschuss… oder?

WAS IST LIEBE???
Weiß ich das überhaupt?
Ich tue meiner Freundin weh, das weiß ich, sie liebt mich, sagt sie,
oder ist es nur die Gewohnheit??
Der Mensch verändert sich all 7 Jahre, ist da was dran??
Und deswegen heißt es „verflixtes 7. Jahr“ ???


SCHEIßE!!!
Ich seid bestimmt alle eingeschlafen…..:-(
Bringt mir SOFORT DIE Lösung!! Wuuuhääääää :-)

Gruß
T.

sickboy ( gelöscht )
Beiträge:

17.06.2005 14:32
#2 RE: Bin fertig Thread geschlossen

Hallo T.

In einzelnen Passagen deiner Lebens(abschnitt)geschichte finde ich mich wieder, (bin nur etwas jünger, und die Schweizerin fehlt mir noch) deshalb versuch ich uns einen guten Rat zu erteilen.
Mal abgesehen von dem Sex-Problem (das treibt dich wohl am meisten an) mit deiner Freundin - beschreibst du eure Beziehung, bzw. das was du vermisst als perfekt, gemeint ist wohl „unkompliziert“. Von meinem Auto das mich täglich in die Arbeit bringt erwarte ich das es „unkompliziert“ funktioniert, an eine Beziehung habe ich schon höhere Ansprüche. Denk mal drüber nach.
Die Gegensätze sind nicht das Problem, dadurch erhält die Beziehung lediglich die richtige Würze – ihre Blockade durch die frühere Vergewaltigung könnte aber sehr wohl zum Problem werden, das sollte dir bewusst sein. Frag dich mal ehrlich was dir wirklich an deinem vertrauten Umfeld fehlen würde, außer Negatives kam ja nichts.


Mal ehrlich, wenn du den Kontakt jetzt abbrichst und zu deiner Freundin zurückgekrochen kommst....wird dann nicht auf ewig diese Frage bohren: Was wäre wenn ich genug Mut gehabt hätte?
Die Frage wird dich dann bis an dein Lebensende löchern, und ich denk mal das ist mindestens genauso scheiße wie wenn dein Schweizer-Projekt scheitert....


Hast du schon abgeschlossen mit dem Leben oder denkst du es ist dir noch was schuldig?


>Hallo Forum,
>14:00
>jetzt hat es mich auch erwischt, ich weiss nicht mehr ein und aus!!
>Wo fange ich an? Lange Geschichte….
>(15:23 jetzt wo ich sie fertig geschrieben habe: VERDAMMT lang) 
>Bin männlich, 34 Jahre alt,(es heißt, ich sehe aus wie 25-28)
>Mit Frauen hatte ich schon immer etwas Probleme!!??
>Oder sind solche Probleme normal, ich weiß es ned..
>Jedenfalls war ich immer misstrauisch gegenüber dem weibl. Geschlecht,
>so auch vor 7 Jahren, als ich auf ner Party meine Freundin kennen gelernt habe,
>gesehen, wow, lecker, schönes Gesicht, tolles dekoltee, usw.
>gleich geknutscht, na ja, hat mich etwas zappeln lassen, nach ca. 2 Wochen waren wir zusammen.
>Sie war 19 Jahre ich 27 Jahre!! Sie Jungfrau, ich nicht ;-), sie Einzelkind(verwöhnt),
>ich nicht 
>Ich dachte mir, ohje, schon wieder sone unerfahrene, DIE haut mir irgendwann sowieso ab, weil zu jung, zu unerfahren….usw….
>Das habe ich mir immer eingeredet!!
>Wir haben uns (immer noch) gut verstanden, beide den gleichen Humor, viel gelacht,
>tolle Urlaube verbracht, kaum gestritten, usw.
>am Anfang WE-Beziehung mit 2-3 mal treffen die Woche, sie oder ich danach heimgefahren usw.
>vorn 4 jahren hab ich meine Hütte(mein Elternhaus) umgebaut, zwar nicht ideal, weil kein
>sep. Eingang, Schlafzimmer d. Eltern neben unserem Wohnzimmer, aber da
>meine Eltern (65J.) unkompliziert sind, war (ist) das kein Problem.
>Freundin ist dann endgültig zu mir gezogen(obwohl ihre Eltern ein perfektes 3 Fam. Haus mit
>Separaten Eingängen besitzen und sie eigentlich einziehen sollte….).
>Ich musste Ihr alles beibringen(außer Backen, da war sie gut!!) , die konnte nicht mal aufwaschen (Wir machen das seitdem zusammen!!)
>Ich musste immer ansagen, was abgeht, immer immer ich…..
>Verwöhntes Einzelkind
>Weiss ned ob dies jetzt alles wichtig war….
>Seit 3 Jahren iss das mit dem Sex auch nicht mehr so das wahre, er wurde immer weniger,
>schlechter(ich bin KEIN Egoist, mir ist es wichtig, dass FRAU kommt….!!)
>Im Bett kaum noch, im Sommer mal draussen, im Winter mal nach nem schönen Bad, aber nur immer auf meinen Vorschlägen, ansonsten gabs eigentlich keinen SEX mehr.
>Wenn ich was gesagt hatte, kam immer „ich weiss, ich versuchs zu ändern…“
>In den letzten Monaten, wenn ich nur an SEX mit ihr gedacht habe, iss mir schlecht geworden,
>weil der sex einfach nur schlecht ist,
>andererseits, verstehen wir uns so gut, wir blödeln soviel rum,
>manchmal wie Bruder und schwester
>Ich arbeite seit 8 Jahren in meiner jetzigen Firma(10 Mann) in 2 Schicht, vor etwa 5 Jahren iss mir aufgefallen, dass ich immer müde bin, auch in der Spätschicht,
>obwohl ich doch eigentlich ausschlafen konnte, na ja dacht ich, man wird halt älter….. 
>Stress hatte ich von Anfang an in der Firma, ein Kollege hatte total was gegen mich und hat
>Andere aufgehetzt usw, der wurde vor 4 Jahren (Arbeitsmangel) entlassen, das Verhältnis zu
>den meisten anderen ist aber nicht besser geworden.
>Vor 3 Jahren habe ich meinen Meister gemacht, weil die Firma in die Schweiz Expandieren wollte, ich sollte einen Betreib da unten übernehmen, konnte es nicht glauben, am Anfang.
>Hätte es aber (zu gerne) gemacht!!!
>Habe mich im Internet intensiv darüber informiert, was das bedeutet, Umzug, Miete, andere „Kultur“ usw. , als Motorradfahrer ist es klar, dass ich die Schweiz mag!!
>Perfekt wie ich gerne mal sein möchte, dacht ich mir, suchst dir ne Brieffreundschaft per mail, und holst dir „direkt“ Infos von diesem schönen Land!!
>Jedenfalls:
>Bin 2003 von der Schule(9 Monate) zurück in den Betrieb gekommen, Fahrplan hätte so ausgesehen:
>„Wenn der Großauftrag kommt, werde ich intensiv darauf vorbereitet…..“
>also, es dauerte und dauerte….
>Verdammte kacke, 2004 kam das aus!! Auftrag weg, CH weg 
>Keine Möglichkeit mehr im Betrieb weiterzukommen, die „lieben“ alten Kollegen usw.
>Seitdem keine einzige neue Aufgabe bekommen, Meister fürn Arsch??
>Frust frust frust
>Versuche, mich hier zu Bewerben, scheiterten an den Absagen :-(
>ZURÜCK zu Brieffreundschaft 
>Das waren sehr lustige mails zum Teil, ich habe(so heist es) viel Humor, die Schweizerin aber auch, wollte ein Foto von Ihr, habs aber nicht bekommen(sie hat sich nicht sonderlich attraktiv beschrieben), SIE hatte ein Bild von mir, sie wusste auch von meiner Freundin, hatte selber einen Chaoten als Freund, na ja, wir waren ja NICHT auf Partnersuche!!!!
>Jedenfalls:
> Heuer nach ner Motorradtour (ich alleine) mit Kumpels in Italien, hab’ ich noch 2 Tage drangehängt,
>Schweizerin meinte, ich kann sie besuchen, kann auch die Freundin mitbringen, Ihr Freund hat sie sitzengelassen vor 2 Wochen……
>Wollte an den 2 Tagen zusätzlich mal nach Mailand und von da
>mit Zwischenübernachtung bei der Mail-Freundschaft durch die Schweiz heim.
>OHNE Hintergedanken!!
>Es war ein Blinddate!! ICH wusste ja nicht wie sie aussah, war mir auch irgendwie wurscht,
>wir hatten netten Mailkontakt, man wird sich schon verstehen, und ich hatte ne billige Unterkunft ;-)
>19:00 Da stand ich dann in der Tür Ihrer Wohnung:
>Wow!! Ich war baff…
>Groß, schlank, hübsch (kein Model, einfach hübsch) 24 Jahre, mit viel (Lebens-) Erfahrung.
>Also ab in Wohnung, habe geduscht, wir haben Kaffee getrunken, sind zum Essen,
>immer gut unterhalten, gelacht, inner Bar was getrunken und noch was und noch was,
>sind durch Bern geschlendert,
>wieder bei Ihr in der Wohnung aufm Sofa rumgealbert und…..geküsst!!!
>LEIDENSCHAFTLICH !!!
>Sie wurde heissss….. ich auch…
>Ab ins Bett, ihren schönen Körper liebkost, zum Gv kam es nicht, weil sie ein Problem mit ner früheren vergew. hatte, na ja, kein Problem für mich….
>Dienstag Morgens dann, ewig im Bett rumgelümmelt, um 11:00 in nen Pup zum Frühstücken,
>gegen 13.00 musste ich losfahren, wollte es aber eigentlich nicht,
>Daheim war ich ziemlich durch den Wind, wortkarg, ablehnend gegenüber meiner Freundin,
>usw.
>Sonntag dann konnte ich nicht mehr, hab’ geheult, ich will ne Auszeit,
>ES kotzt mich alles an, die ständige Müdigkeit, der Streß auf Arbeit, alles,
>und die Erfahrung in Bern!!!
>Wie konnte mir so was passieren, die ist Raucherin, unordentlich, Chaotisch, zu jung,
>sie kann KEINE Kinder bekommen….
>und was weiß ich noch alles,
>In was bin ich verliebt? In die Leidenschaft, die sie mir im Bett entgegengebracht hat? (dasselbe sagt sie zu mir),
>in den SÜSSEN Berner Akzent, ich könnte sie fressen!!!!! 
>Ist es nur ne Verliebtheit, die vorrübergeht??
>weil es was neues ist?
>Sie ist taff, stark (obwohl sie es nicht zugibt!!)
>Was unbekanntes?
>Kacke!!
>Letztes WE war ich wieder bei Ihr, wusste nicht, ob sie auch in mich verliebt ist,
>sie schrieb nur, dass ich sie sehr durcheinander gebracht hätte 
>es war soo schön, Stadtbummel Bern, abends im Bett, LEIDENSCHAFT!!
>ich versuchte alle negativen Dinge aufzuzählen, die uns unterscheiden, damit sie sagt,
>du hast recht, wir sollten uns nicht mehr sehen, aaaber: sie wusste auf alles eine Antwort
>(so als wäre ich Ihr Traummann!!)
> 24 jung - 34 alt (sie sagt „kein problem, für mich BIST du jung“ )
>177cm - 178cm
> ( Bernerdütsch (sooooo süß ) - fränkisch ( bäh!)
>Katzen - Katzen OK, aber NICHT aufm Tisch und Schlafzimmer!!
>ordnungsunliebend? - ordnungsliebend!
> StädteFan - Landschaftsfan (obwohl Städte auch OK sind)
>Verrückt - Verrückterer (Irrerer)
>nachmittagaufsteher- vormittagaufsteher :-)
>Raucher - Nichtraucher
>usw.
>
>Was mir am meisten Angst macht:
>Ich vermisse meine Freundin NICHT!!!
>Kann man 7 Jahre einfach so vergessen??? Es war alles so schön, gemeinsam,
>(oder war es zu schön?? Zu perfekt??)
>keine Ahnung,
>wann kommt endlich der Schlag aufm Hinterkopf, und ich merke, was ich eigentlich
>wegschmeiße??
>Eine unkomplizierte Frau, eigentlich NIE schlecht gelaunt, Humorvoll und witzig.
>In Verbindung mit meinem Arbeitsfrust, würde ich am liebsten mir ne Stelle in Bern suchen,
>es gibt ein Arbeitgeber, der will mein Bewerbung sehen!!!!
>und zur Bernerin ziehen, die hätte nix dagegen,
>aber das wäre doch ein Schnellschuss… oder?
>WAS IST LIEBE???
>Weiß ich das überhaupt?
>Ich tue meiner Freundin weh, das weiß ich, sie liebt mich, sagt sie,
>oder ist es nur die Gewohnheit??
>Der Mensch verändert sich all 7 Jahre, ist da was dran??
>Und deswegen heißt es „verflixtes 7. Jahr“ ???
>
>SCHEIßE!!!
>Ich seid bestimmt alle eingeschlafen…..:-(
>Bringt mir SOFORT DIE Lösung!! Wuuuhääääää :-)
>Gruß
>T.

CnndrBrbr ( gelöscht )
Beiträge:

16.06.2005 16:41
#3 RE: Bin fertig Thread geschlossen

>Groß, schlank, hübsch (kein Model, einfach hübsch) 24 Jahre, mit viel (Lebens-) Erfahrung.
>LEIDENSCHAFTLICH !!!
>Sie wurde heissss….. ich auch…
>Ab ins Bett, ihren schönen Körper liebkost, zum Gv kam es nicht, weil sie ein Problem mit ner früheren vergew. hatte, na ja, kein Problem für mich….

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, erwartest Du, daß mit dieser Frau besserer Sex stattfinden wird als mit Deiner Freundin? Willst Du vielleicht noch Priester werden, um massenweise Mädels kennenzulernen?

Unterhältst Du Dich auch mal mit Deiner Freundin?

gast ( gelöscht )
Beiträge:

16.06.2005 16:27
#4 RE: Bin fertig Thread geschlossen

Am meisten nagt an dir wohl der mangelde Sex zwischen Dir und deiner Freundin, und das kann dir die Schweizerin eher geben als die andere.

Zieh nach Bern, denn betrogen hast du deine Freundin ja ohnehin, und irgendwann wird sie auch mal drauf kommen. Du machst dir nur noch Sorgen, daß deine Freundin durch dein Verhalten sich sehr verletzt fühlen könnte. Aber irgendwann wird sie das dann doch mal kapieren daß du noch was anderes hast. Letztenendlich verlierst du vielleicht eine Freundin, einen Kumpel, und du gewinnst eine andere Frau. Aber irgendwie seh ich bei dir auch ein Art Festgefahrenheit - im Bett nix mehr los, im Job nix mehr los, und alles in dir ruft nach VERÄNDERUNG.

Tu es und jammer nicht rum. Durch mußt du da sowieso.





>Hallo Forum,
>14:00
>jetzt hat es mich auch erwischt, ich weiss nicht mehr ein und aus!!
>Wo fange ich an? Lange Geschichte….
>(15:23 jetzt wo ich sie fertig geschrieben habe: VERDAMMT lang) 
>Bin männlich, 34 Jahre alt,(es heißt, ich sehe aus wie 25-28)
>Mit Frauen hatte ich schon immer etwas Probleme!!??
>Oder sind solche Probleme normal, ich weiß es ned..
>Jedenfalls war ich immer misstrauisch gegenüber dem weibl. Geschlecht,
>so auch vor 7 Jahren, als ich auf ner Party meine Freundin kennen gelernt habe,
>gesehen, wow, lecker, schönes Gesicht, tolles dekoltee, usw.
>gleich geknutscht, na ja, hat mich etwas zappeln lassen, nach ca. 2 Wochen waren wir zusammen.
>Sie war 19 Jahre ich 27 Jahre!! Sie Jungfrau, ich nicht ;-), sie Einzelkind(verwöhnt),
>ich nicht 
>Ich dachte mir, ohje, schon wieder sone unerfahrene, DIE haut mir irgendwann sowieso ab, weil zu jung, zu unerfahren….usw….
>Das habe ich mir immer eingeredet!!
>Wir haben uns (immer noch) gut verstanden, beide den gleichen Humor, viel gelacht,
>tolle Urlaube verbracht, kaum gestritten, usw.
>am Anfang WE-Beziehung mit 2-3 mal treffen die Woche, sie oder ich danach heimgefahren usw.
>vorn 4 jahren hab ich meine Hütte(mein Elternhaus) umgebaut, zwar nicht ideal, weil kein
>sep. Eingang, Schlafzimmer d. Eltern neben unserem Wohnzimmer, aber da
>meine Eltern (65J.) unkompliziert sind, war (ist) das kein Problem.
>Freundin ist dann endgültig zu mir gezogen(obwohl ihre Eltern ein perfektes 3 Fam. Haus mit
>Separaten Eingängen besitzen und sie eigentlich einziehen sollte….).
>Ich musste Ihr alles beibringen(außer Backen, da war sie gut!!) , die konnte nicht mal aufwaschen (Wir machen das seitdem zusammen!!)
>Ich musste immer ansagen, was abgeht, immer immer ich…..
>Verwöhntes Einzelkind
>Weiss ned ob dies jetzt alles wichtig war….
>Seit 3 Jahren iss das mit dem Sex auch nicht mehr so das wahre, er wurde immer weniger,
>schlechter(ich bin KEIN Egoist, mir ist es wichtig, dass FRAU kommt….!!)
>Im Bett kaum noch, im Sommer mal draussen, im Winter mal nach nem schönen Bad, aber nur immer auf meinen Vorschlägen, ansonsten gabs eigentlich keinen SEX mehr.
>Wenn ich was gesagt hatte, kam immer „ich weiss, ich versuchs zu ändern…“
>In den letzten Monaten, wenn ich nur an SEX mit ihr gedacht habe, iss mir schlecht geworden,
>weil der sex einfach nur schlecht ist,
>andererseits, verstehen wir uns so gut, wir blödeln soviel rum,
>manchmal wie Bruder und schwester
>Ich arbeite seit 8 Jahren in meiner jetzigen Firma(10 Mann) in 2 Schicht, vor etwa 5 Jahren iss mir aufgefallen, dass ich immer müde bin, auch in der Spätschicht,
>obwohl ich doch eigentlich ausschlafen konnte, na ja dacht ich, man wird halt älter….. 
>Stress hatte ich von Anfang an in der Firma, ein Kollege hatte total was gegen mich und hat
>Andere aufgehetzt usw, der wurde vor 4 Jahren (Arbeitsmangel) entlassen, das Verhältnis zu
>den meisten anderen ist aber nicht besser geworden.
>Vor 3 Jahren habe ich meinen Meister gemacht, weil die Firma in die Schweiz Expandieren wollte, ich sollte einen Betreib da unten übernehmen, konnte es nicht glauben, am Anfang.
>Hätte es aber (zu gerne) gemacht!!!
>Habe mich im Internet intensiv darüber informiert, was das bedeutet, Umzug, Miete, andere „Kultur“ usw. , als Motorradfahrer ist es klar, dass ich die Schweiz mag!!
>Perfekt wie ich gerne mal sein möchte, dacht ich mir, suchst dir ne Brieffreundschaft per mail, und holst dir „direkt“ Infos von diesem schönen Land!!
>Jedenfalls:
>Bin 2003 von der Schule(9 Monate) zurück in den Betrieb gekommen, Fahrplan hätte so ausgesehen:
>„Wenn der Großauftrag kommt, werde ich intensiv darauf vorbereitet…..“
>also, es dauerte und dauerte….
>Verdammte kacke, 2004 kam das aus!! Auftrag weg, CH weg 
>Keine Möglichkeit mehr im Betrieb weiterzukommen, die „lieben“ alten Kollegen usw.
>Seitdem keine einzige neue Aufgabe bekommen, Meister fürn Arsch??
>Frust frust frust
>Versuche, mich hier zu Bewerben, scheiterten an den Absagen :-(
>ZURÜCK zu Brieffreundschaft 
>Das waren sehr lustige mails zum Teil, ich habe(so heist es) viel Humor, die Schweizerin aber auch, wollte ein Foto von Ihr, habs aber nicht bekommen(sie hat sich nicht sonderlich attraktiv beschrieben), SIE hatte ein Bild von mir, sie wusste auch von meiner Freundin, hatte selber einen Chaoten als Freund, na ja, wir waren ja NICHT auf Partnersuche!!!!
>Jedenfalls:
> Heuer nach ner Motorradtour (ich alleine) mit Kumpels in Italien, hab’ ich noch 2 Tage drangehängt,
>Schweizerin meinte, ich kann sie besuchen, kann auch die Freundin mitbringen, Ihr Freund hat sie sitzengelassen vor 2 Wochen……
>Wollte an den 2 Tagen zusätzlich mal nach Mailand und von da
>mit Zwischenübernachtung bei der Mail-Freundschaft durch die Schweiz heim.
>OHNE Hintergedanken!!
>Es war ein Blinddate!! ICH wusste ja nicht wie sie aussah, war mir auch irgendwie wurscht,
>wir hatten netten Mailkontakt, man wird sich schon verstehen, und ich hatte ne billige Unterkunft ;-)
>19:00 Da stand ich dann in der Tür Ihrer Wohnung:
>Wow!! Ich war baff…
>Groß, schlank, hübsch (kein Model, einfach hübsch) 24 Jahre, mit viel (Lebens-) Erfahrung.
>Also ab in Wohnung, habe geduscht, wir haben Kaffee getrunken, sind zum Essen,
>immer gut unterhalten, gelacht, inner Bar was getrunken und noch was und noch was,
>sind durch Bern geschlendert,
>wieder bei Ihr in der Wohnung aufm Sofa rumgealbert und…..geküsst!!!
>LEIDENSCHAFTLICH !!!
>Sie wurde heissss….. ich auch…
>Ab ins Bett, ihren schönen Körper liebkost, zum Gv kam es nicht, weil sie ein Problem mit ner früheren vergew. hatte, na ja, kein Problem für mich….
>Dienstag Morgens dann, ewig im Bett rumgelümmelt, um 11:00 in nen Pup zum Frühstücken,
>gegen 13.00 musste ich losfahren, wollte es aber eigentlich nicht,
>Daheim war ich ziemlich durch den Wind, wortkarg, ablehnend gegenüber meiner Freundin,
>usw.
>Sonntag dann konnte ich nicht mehr, hab’ geheult, ich will ne Auszeit,
>ES kotzt mich alles an, die ständige Müdigkeit, der Streß auf Arbeit, alles,
>und die Erfahrung in Bern!!!
>Wie konnte mir so was passieren, die ist Raucherin, unordentlich, Chaotisch, zu jung,
>sie kann KEINE Kinder bekommen….
>und was weiß ich noch alles,
>In was bin ich verliebt? In die Leidenschaft, die sie mir im Bett entgegengebracht hat? (dasselbe sagt sie zu mir),
>in den SÜSSEN Berner Akzent, ich könnte sie fressen!!!!! 
>Ist es nur ne Verliebtheit, die vorrübergeht??
>weil es was neues ist?
>Sie ist taff, stark (obwohl sie es nicht zugibt!!)
>Was unbekanntes?
>Kacke!!
>Letztes WE war ich wieder bei Ihr, wusste nicht, ob sie auch in mich verliebt ist,
>sie schrieb nur, dass ich sie sehr durcheinander gebracht hätte 
>es war soo schön, Stadtbummel Bern, abends im Bett, LEIDENSCHAFT!!
>ich versuchte alle negativen Dinge aufzuzählen, die uns unterscheiden, damit sie sagt,
>du hast recht, wir sollten uns nicht mehr sehen, aaaber: sie wusste auf alles eine Antwort
>(so als wäre ich Ihr Traummann!!)
> 24 jung - 34 alt (sie sagt „kein problem, für mich BIST du jung“ )
>177cm - 178cm
> ( Bernerdütsch (sooooo süß ) - fränkisch ( bäh!)
>Katzen - Katzen OK, aber NICHT aufm Tisch und Schlafzimmer!!
>ordnungsunliebend? - ordnungsliebend!
> StädteFan - Landschaftsfan (obwohl Städte auch OK sind)
>Verrückt - Verrückterer (Irrerer)
>nachmittagaufsteher- vormittagaufsteher :-)
>Raucher - Nichtraucher
>usw.
>
>Was mir am meisten Angst macht:
>Ich vermisse meine Freundin NICHT!!!
>Kann man 7 Jahre einfach so vergessen??? Es war alles so schön, gemeinsam,
>(oder war es zu schön?? Zu perfekt??)
>keine Ahnung,
>wann kommt endlich der Schlag aufm Hinterkopf, und ich merke, was ich eigentlich
>wegschmeiße??
>Eine unkomplizierte Frau, eigentlich NIE schlecht gelaunt, Humorvoll und witzig.
>In Verbindung mit meinem Arbeitsfrust, würde ich am liebsten mir ne Stelle in Bern suchen,
>es gibt ein Arbeitgeber, der will mein Bewerbung sehen!!!!
>und zur Bernerin ziehen, die hätte nix dagegen,
>aber das wäre doch ein Schnellschuss… oder?
>WAS IST LIEBE???
>Weiß ich das überhaupt?
>Ich tue meiner Freundin weh, das weiß ich, sie liebt mich, sagt sie,
>oder ist es nur die Gewohnheit??
>Der Mensch verändert sich all 7 Jahre, ist da was dran??
>Und deswegen heißt es „verflixtes 7. Jahr“ ???
>
>SCHEIßE!!!
>Ich seid bestimmt alle eingeschlafen…..:-(
>Bringt mir SOFORT DIE Lösung!! Wuuuhääääää :-)
>Gruß
>T.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mein Bruder(19) terrorisiert mich..ich habe angst
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von Verzweifelte
10 28.07.2011 15:26
von (Gast) • Zugriffe: 1265
Angst und Liebe
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Cylence
0 24.01.2005 13:00
von (Gast) • Zugriffe: 191
Meine Tochter macht mich fix und fertig!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Silvia
4 03.03.2004 16:25
von (Gast) • Zugriffe: 427
Lust auf Beine
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Fragender
7 08.07.2001 13:20
von (Gast) • Zugriffe: 179
...der kleine Prinz will nicht solange wie ich....
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Hans
1 11.07.2001 17:16
von (Gast) • Zugriffe: 188
Er liebt mich nicht mehr!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von A.
3 08.05.2002 16:13
von (Gast) • Zugriffe: 353
Wenn der "Partner" das Leben zur Hölle macht...
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Sascha
3 14.11.2002 13:28
von (Gast) • Zugriffe: 285
wollte Trennung, habe es getan, jetzt gehts mir schlechter
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Josef
16 07.11.2006 13:15
von (Gast) • Zugriffe: 297
Antwort an Suppenkelle
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Benny
1 06.08.2001 11:22
von (Gast) • Zugriffe: 186
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen