Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 201 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Smiley (ehm.Heulsuse) ( gelöscht )
Beiträge:

08.05.2001 21:58
RE: Ich werde irgendwie nur ausgenutzt.... Thread geschlossen

hi,
da bin ich mal wieder. Also, ich versuchs nochmal zu érklären. Ich hab viele Freundinnen die schon von ihren Aussehen und ihrer Art bei Männern ankommt und mich das auch ehrlich gesagt ziemlich frustriert.Was ich eigentlich noch verkraften kann ( also ich bin jetzt nicht neidisch oder so, halt nur trauig),aber wenn ich eine " hübsche und ach so nette Freundin" mal mitbringe, heißt es gleich beim nächste Treffen: Ach die war aber nett, bring sie doch öfters mal mit, sie ist ja so toll, nett usw.. Und genau da komm ich mir total bescheuert vor, nämlich genau wie bei den Jungs. Es ist jetzt nicht so, daß ich immer im Mittelpunkt stehen muß, aber möchte absolut keine kleine Mitlaüfer Maus sein....
Es ist genauso mit Gefallen tun, ich lasse mich immer überreden einen Gefallen zu tun (Anmerkung: ich bin sehr gutmütig) und bekomme noch nicht mal ein Danke
Und ich kann auch nicht lügen..
z.B. Eine Freundin von mir brauchte etwas aus dem Internet, ihr Computer ging irgendwie nicht. Also, rief sie mich an und fragte, ob ich das, von den und den usw. aus den Internet holen kann. Ich natürlich Klar, kein Problem, mach mich an die Arbeit, telefonier auch noch hinter ihr her, dann am Telefon: Ach, das kannste wegschmeißen, mein Computer funktoniert wieder, hab selber was gefunden..Kein Danke, kein nichts,
oder das selbe mit der Bibliothek, ich besorg ihr 9 Bücher ( knie mich da richtig rein um das passende zu finden) für ihre Facharbeit, bring sie ihr die auch, sie schaut die sie sich an, gib mir ca.4-5 Bücher zurück, und sagt die kann ich nicht gebrauchen... Kein Danke, kein nichts (zurück gebracht hab ich sie natürlich auch..)
Sowas ärgert mich total, daß ich nicht nein sagen kann und vielen einen Gefallen tun...
Genauso mit den zuhören, alle labern mich dicht mit ihren Problemen, eine ruft mich nur an, wenn sie Probleme mit ihren Freund hat, aber keiner fragt nach meinen Problemen, nach den Motto, die kriegt eh keinen ab...
Ich bin nicht der typ, der sofort jeden seine Probleme erzählt und ich auch das Gefühl, daß das überhaupt keinen interessiert...
Na ja, so, ich glaube ich habe euch jetzt genug vollgelabert, ich hoffe auch, daß ich euch nicht zu doll genervt schon ganz lieben Dank Eure Smiley (ehm.Heulsuse)

P.S.: Auch lieben Dank an Venice

Venice ( gelöscht )
Beiträge:

09.05.2001 15:22
#2 RE: Ich werde irgendwie nur ausgenutzt.... Thread geschlossen

>hi,
>da bin ich mal wieder. Also, ich versuchs nochmal zu érklären. Ich hab viele Freundinnen die schon von ihren Aussehen und ihrer Art bei Männern ankommt und mich das auch ehrlich gesagt ziemlich frustriert.Was ich eigentlich noch verkraften kann ( also ich bin jetzt nicht neidisch oder so, halt nur trauig),aber wenn ich eine " hübsche und ach so nette Freundin" mal mitbringe, heißt es gleich beim nächste Treffen: Ach die war aber nett, bring sie doch öfters mal mit, sie ist ja so toll, nett usw.. Und genau da komm ich mir total bescheuert vor, nämlich genau wie bei den Jungs. Es ist jetzt nicht so, daß ich immer im Mittelpunkt stehen muß, aber möchte absolut keine kleine Mitlaüfer Maus sein....
>Es ist genauso mit Gefallen tun, ich lasse mich immer überreden einen Gefallen zu tun (Anmerkung: ich bin sehr gutmütig) und bekomme noch nicht mal ein Danke
>Und ich kann auch nicht lügen..
>z.B. Eine Freundin von mir brauchte etwas aus dem Internet, ihr Computer ging irgendwie nicht. Also, rief sie mich an und fragte, ob ich das, von den und den usw. aus den Internet holen kann. Ich natürlich Klar, kein Problem, mach mich an die Arbeit, telefonier auch noch hinter ihr her, dann am Telefon: Ach, das kannste wegschmeißen, mein Computer funktoniert wieder, hab selber was gefunden..Kein Danke, kein nichts,
>oder das selbe mit der Bibliothek, ich besorg ihr 9 Bücher ( knie mich da richtig rein um das passende zu finden) für ihre Facharbeit, bring sie ihr die auch, sie schaut die sie sich an, gib mir ca.4-5 Bücher zurück, und sagt die kann ich nicht gebrauchen... Kein Danke, kein nichts (zurück gebracht hab ich sie natürlich auch..)
>Sowas ärgert mich total, daß ich nicht nein sagen kann und vielen einen Gefallen tun...
>Genauso mit den zuhören, alle labern mich dicht mit ihren Problemen, eine ruft mich nur an, wenn sie Probleme mit ihren Freund hat, aber keiner fragt nach meinen Problemen, nach den Motto, die kriegt eh keinen ab...
>Ich bin nicht der typ, der sofort jeden seine Probleme erzählt und ich auch das Gefühl, daß das überhaupt keinen interessiert...
>Na ja, so, ich glaube ich habe euch jetzt genug vollgelabert, ich hoffe auch, daß ich euch nicht zu doll genervt schon ganz lieben Dank Eure Smiley (ehm.Heulsuse)
>P.S.: Auch lieben Dank an Venice

Hallo Smiley,

dann hast Du schlichtweg gesagt die falschen Freunde. Freundschaft ist ein geben und nehmen, da zu sein wenn es dem anderen mal schlecht geht. Ist das nicht der Fall vergiß es , sie werden Dich immer ausnützen und so wie Du schreibst keinerlei Achtung haben. Viele sogenannte Freundinnen polieren dann auch noch mal ihr Image auf, wenn sie jemand mitbringen der nicht so gut aussieht. Sie stärken dann ihr Selbstbewußtsein über Deine Defizite. Das sollte Dir jetzt klar sein. Warum lässt Du das mit Dir machen ?? Sezte ganz schnell einen Schlußstrich, denn Dir tut dieses Egoverhalten nicht gut im Gegenteil. Richtige Freunde zu finden ist nicht so einfach, aber man findet sie und gute Freunde kann man eh an einer Hand abzählen. Die Masse ist eben nicht die Kasse.
Also beim nächsten Mal wenn Du mal wieder zu gebrauchen bist, sage einfach das Wort Nein. Solange sie Dich nur ausnützen und Deiner Person gegenüber kein Respekt zeigen sind sie es nicht wert. Wenn Du es nicht tust, die anderen machen es nicht, ist ja so schön praktisch......
Gruß Venice

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ich werd nicht schlau aus ihm!!!
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von Catty
1 07.04.2010 23:02
von (Gast) • Zugriffe: 287
Angst und Liebe
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Cylence
0 24.01.2005 13:00
von (Gast) • Zugriffe: 191
Re: Damit unsere Kinder glücklich werden
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Zum Wohle des Kindes
0 04.09.2004 17:01
von (Gast) • Zugriffe: 163
Nur benutzt werden...
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Ich
4 01.06.2002 09:04
von (Gast) • Zugriffe: 175
Ich werd ständg verletzt :-(
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Kerstin
2 30.12.2003 23:25
von (Gast) • Zugriffe: 143
also irgendwie funktioniert der Chat nicht
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Samson
2 25.02.2002 19:28
von (Gast) • Zugriffe: 255
Ich werd langsam wahnsinnig wegen dem Typen!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von elis
11 24.08.2006 14:43
von (Gast) • Zugriffe: 258
Ich packs irgendwie nicht...........
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Matze
3 08.08.2001 14:20
von (Gast) • Zugriffe: 166
Ausgenutzt
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Christin
5 23.10.2000 12:06
von (Gast) • Zugriffe: 365
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen