Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 227 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Belle ( gelöscht )
Beiträge:

03.06.2002 15:41
RE: Zwischen zwei Stühlen - was soll ich nur machen??? Thread geschlossen

Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Vielleicht könnt ihr mir einen Rat geben.

Ich bin seit 4 Jahren verheiratet. Kinder haben wir nicht. Unsere Ehe lief schon seit einiger Zeit nicht mehr so besonders. War irgendwie alles nur noch Routine. In dieser Zeit habe ich einen anderen Mann kennengelernt. Er ist auch wie ich verheiratet, und dass wußten wir beide auch von Anfang an. Wir haben aber schnell gemerkt, dass da mehr zwischen uns ist als nur Freundschaft. Wir waren immer sehr ehrlich zueinander und haben über alles offen gesprochen. Er ist in seiner Ehe auch nicht mehr glücklich, will aber wegen der Kinder noch bei seiner Frau bleiben. Kann in da irgendwie auch verstehen. Wenigstens macht er mir keine falschen Hoffnungen.

Ich habe dann irgendwann meinen ganzen Mut zusammengenommen und mit meinem Mann über unsere Probleme gesprochen. War ganz schön schwierig. Es gab in letzter Zeit viele Missverständnisse zwischen uns, es war alles ziemlich kompliziert.

Es ist jedenfalls so, dass mein Mann mich immer noch total liebt, auch wenn er sich vorher - aus Gründen, die ich inzwischen kenne, auch wenn ich sie nicht verstehe - anders verhalten hat. Meine Gefühle für ihn sind nicht mehr so stark - ich mag ihn noch sehr, aber ich weiß nicht, ob ich ihn noch liebe. Kann die Liebe mit der Zeit wieder wachsen??? Irgendwann war sie ja schließlich mal da.

Ich weiß nicht, was werden soll, wenn die Liebe nicht wiederkommt. Mein Mann hat mir unmißverständlich zu verstehen gegeben, dass es für ihn dann nur einen Ausweg gibt - sich umzubringen. Er sieht ohne mich keine Perspektive mehr für sein Leben. Ich kenne ihn gut genug, um zu wissen, dass er das machen würde. Und da kann er mir zehnmal sagen, ich hätte da keine Schuld dran, ich würde mich trotzdem schuldig fühlen. Ich weiß nicht, ob ich damit leben könnte.....

Meine Gefühle und mein Herz hängen aber immer noch bei dem anderen Mann. Ich kriege ihn einfach nicht aus dem Kopf, auch wenn ich mir immer wieder sage, dass ich das schaffen muß. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Was soll ich nur tun????

Liebe Grüße
Belle

- ( gelöscht )
Beiträge:

07.06.2002 08:02
#2 RE: Zwischen zwei Stühlen - was soll ich nur machen??? Thread geschlossen

Hat das nicht eher mit Epressung zu tun als mit Liebe?

Maja ( gelöscht )
Beiträge:

03.06.2002 23:19
#3 RE: Zwischen zwei Stühlen - was soll ich nur machen??? Thread geschlossen

Liebe Belle,

es sieht gar nicht so aus, als ob du zwischen zwei Stühlen sitzst.
Eher dass du nicht weisst wie du deinen Mann verlassen sollst...?
Die seelische Erpressung deines Mannes macht dir die Entscheidung auch nicht leichter. Wenn du das so willst, dann darfst du ihn auch dann nicht verlassen, wenn du das unbedingt möchtest, sonst bist du für seinen Tod verantwortlich?
Oder wie siehst du das?
Ich würde dir empfehlen mit deinem Mann zusammen zu einer Paarberatung zu gehen, um euch entweder näher zu kommen, oder in Frieden und ohne Zwänge auseinander zu gehen.

Hast du zu dem anderen Mann noch Kontakt?

Viel Kraft und alles Gute,
Maja

Belle ( gelöscht )
Beiträge:

04.06.2002 09:37
#4 RE: Zwischen zwei Stühlen - was soll ich nur machen??? Thread geschlossen

Liebe Maja,

die Idee mit der Paarberatung ist gar nicht so schlecht. Vielleicht würde uns das ja helfen, den anderen besser zu verstehen. Ich habe oft das Gefühl, wir verstehen uns falsch oder reden aneinander vorbei...

Unsere Situation ist ziemlich kompliziert. Er hat sich im Laufe der Zeit immer mehr von mir zurückgezogen, zuletzt lebten wir zusammen wie Bruder und Schwester. Haben irgendwie nur noch nebeneinander her gelebt. Aus seinem Verhalten habe ich nur schließen können, dass er mich auch nicht mehr liebt, und habe schon ernsthaft an Trennung gedacht. Das weiß er, und das macht ihn jetzt fertig. Ich kenne heute die Gründe für seine jahrelange Zurückhaltung, verstehen kann ich sie nicht. Er bereut alles und will unbedingt einen Neuanfang. Ich würde es ja auch gern versuchen, aber ich weiß einfach nicht, ob die Liebe wiederkommen kann, wenn sie nachgelassen hatte?

Mit der seelischen Erpressung komme ich auch nicht so richtig klar. Ich würde mich jedenfalls für seinen Tod verantwortlich machen, wenn ich ihn verlasse und er sich deswegen umbringt.

Zu dem anderen Mann habe ich noch gelegentlich telefonischen Kontakt. Schaffe es irgendwie nicht, den Kontakt ganz abzubrechen.

Liebe Grüße
Belle

Venice ( gelöscht )
Beiträge:

03.06.2002 15:55
#5 RE: Zwischen zwei Stühlen - was soll ich nur machen??? Thread geschlossen

>Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Vielleicht könnt ihr mir einen Rat geben.
>Ich bin seit 4 Jahren verheiratet. Kinder haben wir nicht. Unsere Ehe lief schon seit einiger Zeit nicht mehr so besonders. War irgendwie alles nur noch Routine. In dieser Zeit habe ich einen anderen Mann kennengelernt. Er ist auch wie ich verheiratet, und dass wußten wir beide auch von Anfang an. Wir haben aber schnell gemerkt, dass da mehr zwischen uns ist als nur Freundschaft. Wir waren immer sehr ehrlich zueinander und haben über alles offen gesprochen. Er ist in seiner Ehe auch nicht mehr glücklich, will aber wegen der Kinder noch bei seiner Frau bleiben. Kann in da irgendwie auch verstehen. Wenigstens macht er mir keine falschen Hoffnungen.
>Ich habe dann irgendwann meinen ganzen Mut zusammengenommen und mit meinem Mann über unsere Probleme gesprochen. War ganz schön schwierig. Es gab in letzter Zeit viele Missverständnisse zwischen uns, es war alles ziemlich kompliziert.
>Es ist jedenfalls so, dass mein Mann mich immer noch total liebt, auch wenn er sich vorher - aus Gründen, die ich inzwischen kenne, auch wenn ich sie nicht verstehe - anders verhalten hat. Meine Gefühle für ihn sind nicht mehr so stark - ich mag ihn noch sehr, aber ich weiß nicht, ob ich ihn noch liebe. Kann die Liebe mit der Zeit wieder wachsen??? Irgendwann war sie ja schließlich mal da.
>Ich weiß nicht, was werden soll, wenn die Liebe nicht wiederkommt. Mein Mann hat mir unmißverständlich zu verstehen gegeben, dass es für ihn dann nur einen Ausweg gibt - sich umzubringen. Er sieht ohne mich keine Perspektive mehr für sein Leben. Ich kenne ihn gut genug, um zu wissen, dass er das machen würde. Und da kann er mir zehnmal sagen, ich hätte da keine Schuld dran, ich würde mich trotzdem schuldig fühlen. Ich weiß nicht, ob ich damit leben könnte.....
>Meine Gefühle und mein Herz hängen aber immer noch bei dem anderen Mann. Ich kriege ihn einfach nicht aus dem Kopf, auch wenn ich mir immer wieder sage, dass ich das schaffen muß. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Was soll ich nur tun????
>Liebe Grüße
>Belle

Liebe und Gefühle kann man nicht erzwingen.........Du kannst im Prinzip nur noch eine Zeit lang abwarten, ob sich gefühlsmäßig noch etwas zum positiven für Deinen Mannn verändert, und dann kannst Du entscheiden, ob Du bei ihm bleiben willst oder nicht.
Venice

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
was mache ich falsch? "er" will einfach nicht!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von sidney
2 26.03.2003 10:26
von (Gast) • Zugriffe: 182
Zwischen zwei Stühlen
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Frank
5 04.11.2001 20:25
von (Gast) • Zugriffe: 200
mache mir zu viele Gedanken!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Jana
4 06.01.2005 22:43
von (Gast) • Zugriffe: 294
Freundschaft zwischen Mann und Frau - Utopie?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Kami-Katze
4 20.03.2007 13:41
von (Gast) • Zugriffe: 213
Zwischen zwei Männer
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Susi
5 30.01.2001 16:10
von (Gast) • Zugriffe: 278
Zwischen den Stühlen
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Franz
7 27.09.2001 18:51
von (Gast) • Zugriffe: 194
Zwischen 2 Frauen entscheiden -Vorsicht langer Text-
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Frank
2 06.08.2001 02:06
von (Gast) • Zugriffe: 332
Re: Liebe zwischen Alt und Jung?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Günter
5 01.07.2003 21:54
von (Gast) • Zugriffe: 234
was mache ich nur?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Digger
4 09.08.2003 10:55
von (Gast) • Zugriffe: 223
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen