Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 222 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Lela ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2004 11:56
RE: Angst in der Nacht. Thread geschlossen

Ich bin wieder Single und in eine Wohnung gezogen. Ich bekomme immer Angst in der Nacht, lasse das Licht ewig an und bei jedem Geräusch erschrecke ich. Ich hab schon Angst wenn es wieder dunkel wird, jede Nacht ist eine Qual. Ich hab dann das Gefühl das ein Geist in der Wohnung ist zb, ich weiß das es Blödsinn ist, aber die Angst ist da. Ich bin dann am nächsten Tag hundemüde bekomme nichts mehr geregelt. Manchmal lass ich eine Freundin übernachten, natürlich erzähle ich nicht warum, es ist so albern. Wie bekomm ich die Angst los?

Cleo ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2004 15:12
#2 RE: Angst in der Nacht. Thread geschlossen

Hallo Lela,

nein es ist gar nicht albern, deine Angst ist vollkommen nachvollziebar.
Nach einer Trennung muss man sehr langsam erst wieder laufenlernen und sich an das Alleinesein gewöhnen.
Rede über deine Ängste, wenn es wirklich gute Freundinnen sind, werden sie das auch verstehen. Den Rat mit den Haustieren finde ich total schön, ein kleiner Hamster eignet sich bestimmt sehr gut als Nachtwache.

lieber Gruß
Cleo

BeeBee ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2004 13:35
#3 RE: Angst in der Nacht. Thread geschlossen

Mach dir klar, dass die Angst nur in deinem Kopf stattfindet. Nicht in deiner Wohnung. Und nur dort kannst du sie auch abdrehen.

CnndrBrbr ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2004 12:44
#4 RE: Angst in der Nacht. Thread geschlossen

>Ich bin wieder Single und in eine Wohnung gezogen. Ich bekomme immer Angst in der Nacht, lasse das Licht ewig an und bei jedem Geräusch erschrecke ich. Ich hab schon Angst wenn es wieder dunkel wird, jede Nacht ist eine Qual. Ich hab dann das Gefühl das ein Geist in der Wohnung ist zb, ich weiß das es Blödsinn ist, aber die Angst ist da. Ich bin dann am nächsten Tag hundemüde bekomme nichts mehr geregelt. Manchmal lass ich eine Freundin übernachten, natürlich erzähle ich nicht warum, es ist so albern. Wie bekomm ich die Angst los?

Such Dir nen Sportverein und mach Judo oder Karate oder sowas. Irgendwann wartest Du nur sehnsüchtig auf einen, der es wagt, es mit Dir aufzunehmen. Das ist ne reine Kopfsache, aber so geht's.

egal ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2004 12:30
#5 RE: Angst in der Nacht. Thread geschlossen

Liebe Lela,

besorge dir ein Haustier-wenn das irgendwie möglich ist, Das gibt Trost und verjagt die Angst und Einsamkeit.

Versuche dein jetziges Leben reicher zu gestalten und fang an Sport zu treiben, wenn du erschöpft bist, das lässt dich besser einschlafen.

Wenn das alles nicht klappt, dann such dir profesionelle Hilfe (Psychologe der dir dabei hilft deine Ängste im Griff zu bekommen).

alles gute für dich



>Ich bin wieder Single und in eine Wohnung gezogen. Ich bekomme immer Angst in der Nacht, lasse das Licht ewig an und bei jedem Geräusch erschrecke ich. Ich hab schon Angst wenn es wieder dunkel wird, jede Nacht ist eine Qual. Ich hab dann das Gefühl das ein Geist in der Wohnung ist zb, ich weiß das es Blödsinn ist, aber die Angst ist da. Ich bin dann am nächsten Tag hundemüde bekomme nichts mehr geregelt. Manchmal lass ich eine Freundin übernachten, natürlich erzähle ich nicht warum, es ist so albern. Wie bekomm ich die Angst los?

Fred ( gelöscht )
Beiträge:

01.09.2004 15:52
#6 RE: Angst in der Nacht. Thread geschlossen

Liebe Lela,

mit dem Haustier ist schon mal eine gute Idee von egal, aber bitte warte damit nicht lang, auch damit nicht, dir ggf. professionelle Hilfe zu suchen. Angst ist sehr gut therapierbar und die Therapie umso erfolgversprechender, je weniger lange du die Angst unwidersprochen sich in dir ausbreiten lässt.

Helfen könnte auch, nach der Arbeit Sport zu machen und dich körperlich gut zu fordern, abends nur noch leicht zu essen und vor dem Schlafen dir ein (schönes) Ritual zuzulegen, das du allabendlich feierst. Dann liegt vor dem Schlafen deine Aufmerksamkeit auf deinen Handlungen und nicht auf der Umgebung.


Liebe Grüße
Fred

PS: Katzen sind sehr gute Wächter, solange sie ruhig schlafen ist absolut ALLES in Ordnung.Eine schlummernde Katze auf dem Schoß kann die größte Unruhe effektiver dämpfen als Baldrian.

Lela ( gelöscht )
Beiträge:

10.09.2004 08:54
#7 RE: Angst in der Nacht. Thread geschlossen

Ich sag Euch vielen Dank, leider kann ich keine Katze halten der Vermieter verbietet es. Ich hab mir eine DVD besorgt mit Meeresrauschen, die höre ich immer vor dem einschlafen. Es ist schon alles etwas besser geworden, doch manchmal wache ich immer noch total erschreckt auf, total verschwitzt mit rasendem Herzklopfen, dann hab ich das Gefühl da wäre noch jemand anders da, bis ich dann den Lichtschalter gefunden habe, habe ich das Gefühl ich würde sterben an meinem Herzklopfen, Herzinfarkt oder so.

b. ( gelöscht )
Beiträge:

10.09.2004 18:08
#8 RE: Angst in der Nacht. Thread geschlossen

Die Tips hier mit Sport treiben, abends leicht essen und positiven Einschlafritualen sind gut. Ich glaube nicht, dass Du gleich zum Analytiker rennen musst. Bei mir hat diese nächtliche Angst schnell aufgehört, als ich bei der örtlichen Polizei an einem Selbstverteidigungskurs für Frauen teilgenommen habe.

Gute Nacht! ;o)
b.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mein Bruder(19) terrorisiert mich..ich habe angst
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von Verzweifelte
10 28.07.2011 15:26
von (Gast) • Zugriffe: 1265
Ständige Angst :(
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von Gast
2 05.01.2009 10:48
von (Gast) • Zugriffe: 321
Wie komm ich nur durch die Nacht
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Schmerz
2 07.11.2003 22:33
von (Gast) • Zugriffe: 191
Angst und Liebe
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Cylence
0 24.01.2005 13:00
von (Gast) • Zugriffe: 191
Angst vor der Zukunft (langer Text)
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Anders
2 04.04.2001 18:53
von (Gast) • Zugriffe: 223
Angst nach Horrorfilm
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Emma
1 24.02.2003 15:31
von (Gast) • Zugriffe: 219
Die verdammten Ängste überwinden (Telefonangst)
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Lena
4 29.11.2005 20:28
von (Gast) • Zugriffe: 1553
Angst vor körperlichem -- psychisches Problem?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von stevel
0 21.04.2003 12:24
von (Gast) • Zugriffe: 224
Angst, etwas zu verpassen...
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Stefan
1 06.03.2001 19:40
von (Gast) • Zugriffe: 189
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen