Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 245 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Marian ( gelöscht )
Beiträge:

21.06.2001 21:20
RE: völlig verzweifelt Thread geschlossen

Hallo an alle - ich hoffe, daß mir hier irgendjemand weiterhelfen kann, der sich vielleicht ein bißchen mit Rechtsangelegenheiten auskennt. Zu meiner Situation: Ich bewohne seit 11 Jahren eine Wohnung im Haus meines Vaters. Mietfrei. Anfangs zusammen mit meinem Mann, dann mit meiner Tochter alleine. Seit 8 Jahren habe ich einen Freund, der meinem Vater nicht "passt". D.h. eigentlich hauptsächlich meiner Stiefmutter. Sie macht uns über sehr lange Zeit schon seelisch ziemlich kaputt.... aber das ist jetzt Nebensache. Der Hausbesitzer (mein Vater) hat meinem Freund nun Hausverbot erteilt. Hat er das Recht dazu? Darf sich mein Freund nicht mehr in meiner Wohnung aufhalten?
Im Moment suchen wir nach einer gemeinsamen Wohnung, - und bis wir die haben müsste mein Freund für ein paar Wochen hier bei mir in dieser Wohnung leben.
Wir haben nun beide Angst, daß uns mein Vater vor die Tür setzt. Da mir hier in meinem Elternhaus kein Stein gehört (obwohl Wohnung ausgebaut, etc.) - befürchte ich das Allerschlimmste.
Kann mir jemand weiterhelfen? Ich bin wirklich total verzweifelt.

Maja ( gelöscht )
Beiträge:

21.06.2001 23:24
#2 RE: völlig verzweifelt Thread geschlossen

Hallo,

von Gefühl her würde ich sagen das darf er nicht, aber ich kenne mich leider damit nicht aus...weiss allerdings wo du nachfragen kannst :-) (siehe unten)

Meine Frage noch: möchtest du nicht versuchen mit deinem Vater alleine zu reden oder ihm Brief schreiben, damit er dich wenigstens in Ruhe lässt (Besuch usw.), solange du noch da bist. Allein schon seiner Enkelin zuliebe kann er sich doch bisschen zusammennehmen, wenn er schon mir dir auf Kriegsfuß steht...

Viel Glück und Gruss,
Maja


Forum für Mietrecht

Dude ( gelöscht )
Beiträge:

22.06.2001 13:30
#3 RE: völlig verzweifelt Thread geschlossen

Son Firlefanz! Kann das, dass die Dame keine Miete an ihren Papi blecht und sich so oder so eine neue Bude suchen muß, weil nämlich wenn Papi will er zumindest eine ganz normale Miete verlangen kann, mal davon ab, dass man wohl versucht dort zu wohnen wo man sich wohlfühlt. Vielleicht solte sie aber auch versuchen ihre Eltern aus dem Haus zu klagen, wäre doch auch ne Variante ;o
Hausbestzer

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
verzweifelt
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von lisa
5 28.09.2002 14:49
von (Gast) • Zugriffe: 220
verzweifelt
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von laluna300
4 21.03.2007 15:39
von (Gast) • Zugriffe: 304
antwort auf verzweifelt
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von laluna300
0 21.03.2007 07:45
von (Gast) • Zugriffe: 254
bin verzweifelt
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Nico
14 20.12.2003 08:22
von (Gast) • Zugriffe: 234
Eifersucht - bin verzweifelt
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Christina
8 15.05.2002 17:05
von (Gast) • Zugriffe: 241
Verzweifelt!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Fantasia
1 06.02.2001 00:48
von (Gast) • Zugriffe: 235
Re: Verzweifelt von Fantasia
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Jo
0 03.02.2001 20:13
von (Gast) • Zugriffe: 238
Verzweifelt
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Christina
7 22.08.2002 15:33
von (Gast) • Zugriffe: 451
Total verzweifelt....
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Walter
7 11.01.2001 22:31
von (Gast) • Zugriffe: 452
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen