Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 173 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Alex ( gelöscht )
Beiträge:

24.10.2001 17:27
RE: Meine Freundin hat sich verliebt Thread geschlossen

Hallo, ich bin das erste Mal bei Euch und find´s toll, daß Ihr einfach so Hilfe gebt! Tja, auch mich hat`s grad kalt erwischt: Meine Freundin (30), mit der ich seit 2 Jahren eine sehr harmonische und liebevolle Beziehung habe, hat sich ganz plötzlich und unerwartet verliebt. Es war noch nichts passiert zwischen den beiden und nach der ersten Aussprache vor 3 Wochen ist viel in meinem Kopf passiert. Nach dem Erstaunen, wie soetwas passieren konnte kam die Erkenntnis für mich, daß meine Gefühle für sie, diese riesige Liebe und das Vertrauen, einfach alles schaffen zu können, solange wir uns gegenseitig aufbauen und Kraft geben, eben nur meine Gefühle waren und nicht für sie zutrafen. Nach 4 Tagen Bedenkzeit hat sie sich für unsere Beziehung entschieden. Leider kann ich ihr daß nicht so einfach glauben, weil mir Zeichen dafür fehlen, eine innige Umarmung oder aufmunternde Worte würden sehr guttun. Vieleicht auch weil den anderen Typ fast täglich an der Uni trifft. Nach vielen Gesprächen und Spaziergängen kristallisierte sich immer mehr ihre Unzufriedenheit über mein Leben (29, Student im 11. Semester und immer noch weit zum Diplom) heraus. Sie will sich nicht bremsen lassen weil sie lange gebraucht hat den Schritt zum Studieren zu wagen. Ok, dachte ich, ich muß wirklich in die Gänge kommen und wenn ich diese ganze Geschichte als Anlaß nehme, mein Leben endlich mal auf die Reihe zu kriegen kann das nur gut sein.
Mittlerweile sehen wir uns alle 2-3 Tage, behandeln uns aber sehr neutral. Kein liebevolles Umarmen, kein Kuß und erst recht kein Sex. Daß sie jetzt keine Lust auf Sex und Zärtlichkeit hat ist für mich durchaus nachzuvollziehen, würde zwar aus meiner Sicht alles wieder fester machen und Kraft für uns beide geben, aber das ist eben nur die einfache männliche Psychologie. Frauen brauchen ja Zeit und dürfen sich nie gehetzt fühlen. (Sorry für diese platten Vorurteile, es schwingt glaub ich, doch noch etwas Enttäuschung mit.)
Trotzdem habe ich keine Lust, immer in Lauerstellung auf ein freundliches Wort oder Geste zu sein. Ich will, daß sie meine Verletztheit spürt.
Gerade jetzt, wo ich mir 1000 Sachen vorgenommen habe und das auch durchziehe wäre es schön irgendeine Art von Bestätigung oder Anerkennung von ihr zu erfahren. Allerdings mache ich diese Veränderungen nicht für sie, sondern für mich! Und es tut gut. Daß von ihr kein Gefühl rüberkommt trifft mich trotzdem, auch wenn ich weiß, daß das ungerecht.
Schade finde ich es, daß sie nicht früher was von ihrer Unzufriedenheit gesagt hat denn soweit hätte es nicht kommen brauchen.
Daß alles hat meinen Glauben an die Vorstellung, ein für beide erfüllendes Leben zu zweit ist möglich, stark erschüttert und ich weiß nicht, ob ich mich noch einmal oder überhaupt nochmal so in die Liebe eines Menschen fallenlassen kann.
Danke fürs zuhören, tut gut...

Markus ( gelöscht )
Beiträge:

25.10.2001 18:13
#2 RE: Meine Freundin hat sich verliebt Thread geschlossen

Hi,

ja, das ist so ziemlich das Übelste, was einer Bezeihung passieren kann. Aber man muss tolerieren, dass Menschen eben nicht monogam veranlagt sind, auch nicht die Frauen. Liebe trifft jeden und auch unerwartet.
Mein Rat (sofern er Dich interessiert): Lass Sie gehen, es hätte eh keinen Sinn mehr. Du bist noch jung und wirst es verschmerzen. Diese Beziehung weiterzuführen hätte wenig Sinn, sofern sie selbst nicht drauf kommt, dass DU der einzige für sie bist. Und diese Chance ist eher gering.
Gruss

El Dorado ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2001 07:48
#3 RE: Meine Freundin hat sich verliebt Thread geschlossen

... Du kannst nichts erzwingen, je mehr Du versuchst sie mit allen Mitteln zu halten, desto mehr wird sie aus dem Haus getrieben.
Laß Sie gehen, wenn Sie sich wirklich für Dich entschieden hat, wie sie sagt, dann wird sie zurückkommen und dann gebe ich Eurer Beziehung wirklich eine Chance. Das ist hart, das ist mir klar, aber meines Erachtens der einzige Weg.
Vielleicht braucht sie die Auszeit einfach um sich selber zu finden.

Gruß El

Alex ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2001 10:52
#4 RE: Meine Freundin hat sich verliebt Thread geschlossen

>... Du kannst nichts erzwingen, je mehr Du versuchst sie mit allen Mitteln zu halten, desto mehr wird sie aus dem Haus getrieben.
>Laß Sie gehen, wenn Sie sich wirklich für Dich entschieden hat, wie sie sagt, dann wird sie zurückkommen und dann gebe ich Eurer Beziehung wirklich eine Chance. Das ist hart, das ist mir klar, aber meines Erachtens der einzige Weg.
>Vielleicht braucht sie die Auszeit einfach um sich selber zu finden.
>Gruß El

Hallo Ihr,
heut schaut die Welt schön wieder ein bisschen freundlicher aus. Gestern war sie bei mir und ich glaube, wir haben ihre Gefühlsblockade zumindest etwas knacken können. Unausgesprochene Erwartungen führen eben auf beiden Seiten zu Frust und solang keiner weiß was der andere erwartet kommt man aus diesem Loch nicht raus. Aber wir sind ja erwachsene Menschen und sind, denke ich, in der Lage zu sagen was grad im Kopf los ist oder zumindest DASS etwas nicht stimmt. Andererseits kann man sowas auch von seiner Partnerin einfordern.
Bei uns schauts jetzt so aus, daß wir 2 wochen Funkstille halten und nur mailen werden. Dann komm ich endlich mal zum studieren und sie hat Zeit, aber auch die Aufgabe, Klarheit zu schaffen.
Und ich hab ein gutes Gefühl...
Ich danke Euch und ich meld mich wieder. Und jetzt geh`ich erstmal auf `ne Party!

Bis denne

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
meine Freundin...
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von SuN
2 25.11.2008 13:29
von (Gast) • Zugriffe: 288
Bin in den Mann meiner besten Freundin verliebt
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von Sabine
27 05.03.2008 16:49
von (Gast) • Zugriffe: 1070
Oje, hab gerade mit meiner Freundin telephoniert
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Karl
5 01.11.2001 08:14
von (Gast) • Zugriffe: 181
meine Freundin
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von plavi
1 21.01.2001 21:32
von (Gast) • Zugriffe: 217
Angst mit meiner Freundin zu schlafen
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Marcus
8 14.02.2001 10:57
von (Gast) • Zugriffe: 188
HELFT MIR!! Meine Freundin verletzt sich wieder!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Stephan
5 27.04.2002 19:43
von (Gast) • Zugriffe: 197
Was ist los mit meiner Freundin?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Elisabeth
2 23.12.2003 23:19
von (Gast) • Zugriffe: 230
Meine Freundin findet es eklig
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Richard
14 08.01.2004 16:15
von (Gast) • Zugriffe: 274
Meine Freundin hat mich sitzenlassen!!!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Miniplii
2 16.05.2002 20:28
von (Gast) • Zugriffe: 172
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen