Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 201 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Jens ( gelöscht )
Beiträge:

17.04.2001 15:58
RE: Total versagt! Thread geschlossen

Ich bin total ratlos und traue mich nicht mit meinen Freunden darüber reden!
Ich hab ne total süsse Frau kennengelernt.Sie hat ein Kind.Was ich nicht als Problem sehe,denn ich mag Kinder.Ich hatte aber noch nie etwas mit einer Frau,die auch schon Mutter ist!Als wir uns das erste Mal näher gekommen sind, waren wir bei ihr zu hause.Das Kind hat ein extra Zimmer und wir lagen auf ihrem Bett.Ich war die ganze Zeit schon angespannt,nervös.Ich kriege die Vorstellung nicht aus dem Kopf,dass das eine Mutter ist.Ok,nicht meine Mutter,aber trotzdem.Dann habe ich auch Angst,dass das Kind plötzlich in's Zimmer kommen könnte...ach,was weiß ich alles!Jedenfalls, bei mir ging gar nichts.Ich finde sie so attraktiv,aber ich konnte nicht,überhaupt nicht.Mir ist das so peinlich!Ich konnte sie nicht mal richtig anfassen,als ob eine Wand zwischen uns wäre!Was soll ich denn jetzt tun.Hab mich stotternd entschuldigt und bin davon.Ich kann ihr nie wieder in die Augen sehen,dabei mag ich sie doch schon sehr.Träume aufregende Träume von ihr,aber in der Realität habe ich so versagt!Kann mir jemand helfen?

Gitte ( gelöscht )
Beiträge:

21.04.2001 10:26
#2 RE: Total versagt! Thread geschlossen

Hallo Jens,

immer dieses "Versagens"wort in diesem Zusammenhang.
Hier geht's doch nicht um Leistung!

Also relax ... wo Ihr Männer das nur immer her habt, dass "es" nur "gut/richtig" ist, wenn alles "nach Plan" läuft ... hmhmhm

Viele Grüße
Gitte

Maja ( gelöscht )
Beiträge:

17.04.2001 17:11
#3 RE: Total versagt! Thread geschlossen

Hallo Jens,

rede doch mit ihr und erzähl ihr über deine Ängste. Ich bin mir ganz sicher dass sie dich versteht. Bei Frauen ist das auch oft Störfaktor (im Sinne dass sie sich nicht richtig entspannen können), wenn sie wissen dass das Kind jeden Augenblick ins Zimmer kommen kann.
Dass sie ein Kind hat ist wohl nicht so sehr dein Problem (oder?), wie dass ihr ihr eventuell von dem Kind gestört werden könntet? Dass sie auch eine Mutter ist...das ist wohl Gewöhnungssache. Auch hier gilt: konzentriere dich auf sie, schau sie an, spüre sie, entspanne dich...Das dauert vielleicht einbisschen, aber wenn sie dir so gut gefällt, dann lohnt sich die Mühe. Ich bin mir sicher dass du das schaffst :-)
Vielleicht besteht auch die Möglichkeit dass ihr euch erstmal bei dir trifft, wenn sie einen Babysitter organisieren könnte? Wie alt ist das Kind?
Wie alt bist du?

Alles Gute und Gruß,
Maja

Jens ( gelöscht )
Beiträge:

20.04.2001 15:34
#4 RE: Total versagt! Thread geschlossen

Erstmal, vielen Dank für deine Antwort.
Das mit dem "bei mir treffen" war ein guter Vorschlag.
Ihre Eltern wohnen gleich in der Nähe und sie hat ihren Sohn (5J.) für einen Abend zu denen gebracht.
Wir haben bei mir gekocht und geplaudert und sie hat mir meinen Ausrutscher verziehen. Sie könnte mich verstehen, hat sie gemeint. Außerdem fand sie es klasse, dass mich das Kind überhaupt nicht stört. Sie hätte schon viele Männer kennengelernt, die gleich "Reiß-aus" genommen hätten, nachdem sie erfahren hatten, dass sie ein Kind hat.
Du siehst also, ich hatte damals also nicht ganz und gar versagt, zumindest was das menschliche angeht.

Liebe Grüße
Jens


>Hallo Jens,
>rede doch mit ihr und erzähl ihr über deine Ängste. Ich bin mir ganz sicher dass sie dich versteht. Bei Frauen ist das auch oft Störfaktor (im Sinne dass sie sich nicht richtig entspannen können), wenn sie wissen dass das Kind jeden Augenblick ins Zimmer kommen kann.
>Dass sie ein Kind hat ist wohl nicht so sehr dein Problem (oder?), wie dass ihr ihr eventuell von dem Kind gestört werden könntet? Dass sie auch eine Mutter ist...das ist wohl Gewöhnungssache. Auch hier gilt: konzentriere dich auf sie, schau sie an, spüre sie, entspanne dich...Das dauert vielleicht einbisschen, aber wenn sie dir so gut gefällt, dann lohnt sich die Mühe. Ich bin mir sicher dass du das schaffst :-)
>Vielleicht besteht auch die Möglichkeit dass ihr euch erstmal bei dir trifft, wenn sie einen Babysitter organisieren könnte? Wie alt ist das Kind?
>Wie alt bist du?
>Alles Gute und Gruß,
>Maja

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bin nervlich total am Ende, was soll ich tun?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Tom
21 13.09.2006 11:25
von (Gast) • Zugriffe: 309
Rezept gegen die totale Blamage, wenn Gefühle im Spiel sind?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Eglas Seenwind
2 08.09.2001 10:58
von (Gast) • Zugriffe: 166
Hier steht ja nur totaler Schwachsinn !!!!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Kalle
22 16.03.2002 21:46
von (Gast) • Zugriffe: 361
Total verzeifelt
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Renate
7 29.01.2001 12:32
von (Gast) • Zugriffe: 181
bin total am Ende!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Sven
3 22.08.2001 20:40
von (Gast) • Zugriffe: 228
versagt als mutter
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von marja
14 17.06.2003 15:03
von (Gast) • Zugriffe: 215
versagt als mutter
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von marja
1 12.06.2003 15:10
von (Gast) • Zugriffe: 162
Fühl mich total alleine
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Renate
5 10.01.2001 11:55
von (Gast) • Zugriffe: 183
TOTALE VERLETZUNG
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Christian
9 10.01.2001 03:05
von (Gast) • Zugriffe: 118
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen