Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 130 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Christian ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2001 01:24
RE: TOTALE VERLETZUNG Thread geschlossen

Ich habe einen so tiefen Schmerz in mir.Wie kann man nach 2,5 Jahren liebevoller Beziehung auf einmal Schluss machen & sofort mit dem nächsten in die Kiste gehen? Ich frage mich nur noch warum? Bin total leer.

Kummertroesterin ( gelöscht )
Beiträge:

10.01.2001 03:05
#2 RE: TOTALE VERLETZUNG Thread geschlossen

>Ich habe einen so tiefen Schmerz in mir.Wie kann man nach 2,5 Jahren liebevoller Beziehung auf einmal Schluss machen & sofort mit dem nächsten in die Kiste gehen? Ich frage mich nur noch warum? Bin total leer.

Hallo Christian,

sorry wenn ich mich hier einfach mal so einmische, aber vielleicht hilft es dir ja weiter wenn ich mal meine Sicht der Dinge beschreibe. (Ohne Gewehr auf Erfolg versteht sich)

Ich versuchs mal am besten an Hand von zwei Beispielen zu beschreiben:

Beispiel 1:
Wenn bei mir eine Beziehung in die Brüche geht versuche ich auch immer die Gründe zu erforschen. Ich könnte mich nicht in die nächste Beziehung stürzen, weil die alte noch gar nicht kopfmäßig für mich abgeschlossen ist. Da brauch ich so meine Zeit. Zwischen zwei Beziehungen lagen bei mir ganze 3 Jahre um alles zu verarbeiten. Ja und dann war ich wieder offen für Neues. Jetzt hab ich eine wunderschöne Beziehung seit 3 Jahren.

Beispiel 2:

Eine meiner Freundinnen ertrug das Alleinsein nicht. Sie beendete erst immer wenn der nächste schon auf der Fußmatte stand. Ich fand das immer sehr unfair dem Ex gegenüber aber sie hat das mit ihrem Gewissen immer gut vereinbaren können. Meist war die alte Beziehung schon lange am Ende aber sie hat das Beenden immer hinausgezögert vor der Angst alleinzusein. Dann kommt hinzu, daß Männer meist erst zuspät begreifen wenn es vorbei ist. Frauen merken das viel viel eher. Also hatte sie genug Zeit sich nach dem nächsten umzuschauen. Festhalten und weitersuchen.

Ich hab dir mal beide Beispiele erzählt um dir aufzuzeigen wie unterschiedlich Menschen sich verhalten können. Welchen Menschen du nun vor dir hast weißt du leider zu Anfang nicht, bei deiner Ex war es aber sicher eine Beispiel 2 Frau.

Ich wünsche dir viel Kraft und Stärke für die nächste Zeit. Wichtig ist nur, daß du dich gut ablenkst und dich nicht einigelst. Das bringt dich nur auf dumme Gedanken und diese Frau ist diese vielen vergeblich gedachten Gedanken gar nicht wert. Die nächste Frau kommt bestimmt, sie tritt in dein Leben wenn du gar nicht damit rechnest, oder wenn es gerade ganz unpassend ist. Also Kopfhoch..

Gruß Kummertroesterin

Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2001 03:06
#3 RE: TOTALE VERLETZUNG Thread geschlossen

Hi!
Ich kann mich hier nur Mischa anschließen. Nichts passiert "ganz plötzlich","auf einmal ohne Grund".
Ja, Du solltest tatsächlich ein Gespräch mit ihr suchen, damit Du sehen kannst, was da passiert ist. Vielleicht schaffst Du es ja auch, mal ihre Perspektive einzunehmen. Vielleicht war da doch nicht alles so perfekt, wie Du es halt empfunden hast. Mach' Dich nicht fertig, aber versuche doch mal ehrlich der Wahrheit ins Auge zu blicken. Sich selbst gegenüber ehrlich zu sein, das ist sehr sehr wichtig. Überprüfe Deine Motivationen und daraus resultierenden Handlungen in Eurer Beziehung. Liebst (liebtest) Du sie oder hast Du, wenn Du gründlich und ehrlich die Angelegenehit überdenkst, Dich letztendlich doch immer nur selbst am meisten geliebt? Überdenke Dein "Opferdasein" und antworte Dir ehrlich, wo Du "Täter" warst/bist.
Leider hast Du jetzt nicht geschrieben, wie alt Du bist. Das wäre jetzt auch noch ganz interessant.

Liebe Grüße
Andrea

Christian ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2001 14:46
#4 RE: TOTALE VERLETZUNG Thread geschlossen

Danke.In gewisser Weise habt Ihr ja auch Recht es war zum Schluß nicht mehr die Topbeziehung.Aber hätte man nicht ganz normal Schluss machen können & im Laufe der Zeit hätte sich dann vielleicht was neues ergeben? So ist es einfach wie ein Schuss in den Rücken.Sie (Sandy) ist 18 ich 22 & er 38 -- ihr Rechtlehrer.
Vielleicht versteht ihr jetzt wie beschissen ich mich fühle.
Schnüff

Mischa ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2001 15:27
#5 RE: TOTALE VERLETZUNG Thread geschlossen

...aber die junge Dame solltest Du glaube ich nicht mehr allzu lange ernst nehmen. Ich kann es jedenfalls nicht! Das Mädel ist wohl gerade in ihrer unüberlegten Erlebnisphase... nene...
Ich garantiere Dir, sie verrennt sich da blind in etwas und hat noch garnicht verstanden, was sie daeigentlich tut. Wahrscheinlich fühlt sie sich jetzt super erwachsen und zu größeren Taten bestimmt, als sich mit etwa Gleichaltrigen "abzugeben". Junge, Junge...
Aber Christian, es kommen sicherlich noch einige Frauen auf Dich zu, denen Du Dich stellen mußt! Ich hoffe sehr, daß Dich der Schmerz nicht mehr lange quält und Du aus der "Aktion" für Dich gelernt hast, daß Gewohnheit und Vertrauen ganz schnell in Kälte und Unverständnis umschlagen können. Das soll nun nicht heißen, man darf niemandem vertrauen, um Gotteswillen, aber durch solche schmerzhaften Erfahrungen lernst Du Dich selber auch besser kennen und bewältigst den Verlust an Deiner Seite, der Dich sonst gestützt und gestärkt hat, besser und realistischer zu verarbeiten.
Soll ich Dir sagen, was ich immer mache, wenn ich das Gefühl habe mir schneidet jemand ins Fleisch? Ich packe meine Sachen und mache Sport, bis ich an dem Punkt bin, der mir sagt : FERTIG! Wenn ich da bin spüre ich immer genau, hier geht es um mich und jetzt könnte auch niemand anderes mehr meinen Erschöpfungszustand lindern. Sport hilft mir da echt sehr gut! Du arbeitest an Dir und der Kopf wird auch zunehmens klarer. Außerdem schläfst Du garantiert besser und bist entspannter. Nur so als kleiner Tip. (ich habe damals viel im Studio trainiert und fühlte mich nach einigen Monaten auch wesentlich attraktiver, das macht selbstbewußt!)
Also Christian, schau, daß Du die Frustlast abbaust und das Mädel mal stellst, was das soll. Ich befürchte aber, sie wird es nicht konkret beschreiben können.
Gruß Mischa

Maja ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2001 22:01
#6 RE: TOTALE VERLETZUNG Thread geschlossen

Hallo Mischa,
vielen Dank für deine Bemühungen, du hilfst uns hier kräftig mit und das finde ich schön :-))
Lernen aus der Geschichte sollte man nicht dass aus Vertrauen und Gewohnheit Kälte und Unverständniss rauskommen, sondern das eine Beziehung keinesfalls selbstverständlich ist, das man die behandeln muß wie eine Pflanze: immer schön *gießen*, hegen und pflegen, sonst geht die ein. Das man sich achtet, sich nicht gehen lässt...usw. Und sobald man sieht das was nicht stimmt: handeln! Männer neigen mehr dazu Zeichen des Untergangs zu übersehen und sind dann überrascht wenn die Frau weg ist.
Christian aber hat schon gemerkt dass die Beziehung nicht so gut war in letzte Zeit, da ist er einigen Männer voraus...
Sport gegen Liebeskummer ist schon ok, aber bei Problemen oder Nebelwolken in der Beziehung muss man unbedingt drüber sprechen, denn - wenn man zögert kann es schon zu spät sein.
Schönen Abend und Gruss,
Maja

Mischa ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2001 22:35
#7 RE: TOTALE VERLETZUNG Thread geschlossen

Ich weiß, es klingt hart, der von mir bezeichnete Wechsel von schön auf schmerzhaft. Ich setzte nur die Tatsache voraus, daß es zu einem "plötzlichen" Schlußstrich kommt und man , wie Christian, entsetzt vor neuen und vollendeten Tatsachen steht.
Und der Sport, *grins*, das ist auf die Zeit bezogen, in der man wieder versucht sein Sololeben sinnvoll zu bestreiten. Mir hat es geholfen. Wobei einen die Meditation sicherlich auch auf neue Wege führen kann.
Freut mich jedenfalls, daß ich mit meinen Beiträgen hier als Neuling nicht provoziere und nicht so erscheine, als wollte ich Klugschwätzen (wie man bei uns sagt)!!
Grüße,
Mischa

Christian ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2001 18:04
#8 RE: TOTALE VERLETZUNG Thread geschlossen

Danke Mischa das finde ich so toll das Du mich als total ausasenstehender verstehst. Ich hab mir eigentlich vorgenommen sie nie wieder zu sehen,anzurufen usw..Das mit dem Sport stimmt auch habe heute gepumpt bis mir der Kopf fast geplazt wäre.Bin jetzt aber wieder allein zu
hause und fange schon wieder an nachzudenken.Naja ich werd es schaffen.
Als dann ...

Mischa ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2001 22:56
#9 RE: TOTALE VERLETZUNG Thread geschlossen

Du... ich habe nur aus meinem Empfinden und meinen "Erfahrungen" heraus geschrieben. Freut mich, daß ich damit richtig lag!
Mach's gut!
Mischa

Mischa ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2001 01:46
#10 RE: TOTALE VERLETZUNG Thread geschlossen

Hallo Christian!
Klingt fast so, als hättet ihr eine ganze Zeit lang nicht mehr richtig miteinander gesprochen. Oder es sind noch verborgene Ursachen in ihr hängengeblieben.
Wenn sie dazu bereit ist, versuche doch nochmal mit ihr zu sprechen, ich kenne diese Ungewissheit und den schmerzhaften Absturz. Nur waren wir noch zusammen... aber das ist eine andere Geschichte und zum Glück verheilt!
Aber laß ihr noch ein paar Tage Zeit, die scheint sie brauchen, um erstmal zu checken, was sie da gerade macht!
Aber ich kenne Dich und sie ja nicht... von daher übergebe ich nun an die netten Damen...
Kopf hoch!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rezept gegen die totale Blamage, wenn Gefühle im Spiel sind?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Eglas Seenwind
2 08.09.2001 10:58
von (Gast) • Zugriffe: 174
angst freund zu verletzen
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von tanja
4 02.12.2003 20:44
von (Gast) • Zugriffe: 206
Total versagt!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Jens
3 21.04.2001 10:26
von (Gast) • Zugriffe: 205
Hier steht ja nur totaler Schwachsinn !!!!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Kalle
22 16.03.2002 21:46
von (Gast) • Zugriffe: 373
Seelische Verletzungen und Enttäuschungen
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Petra
2 08.06.2005 08:41
von (Gast) • Zugriffe: 261
Total verzeifelt
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Renate
7 29.01.2001 12:32
von (Gast) • Zugriffe: 181
bin total am Ende!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Sven
3 22.08.2001 20:40
von (Gast) • Zugriffe: 228
Isolation wegen seelischen Verletzungen
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Mari
2 03.09.2001 12:58
von (Gast) • Zugriffe: 196
Fühl mich total alleine
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Renate
5 10.01.2001 11:55
von (Gast) • Zugriffe: 195
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen