Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 262 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Anne ( gelöscht )
Beiträge:

12.04.2001 01:20
RE: Liebe aber keine Lust Thread geschlossen

Hi Ihr!
Hab da ein kleines problem, und zwar hab ich jetzt seit 3 Monaten einen neuen Freund den ich zwar total liebe, aber mit dem ich eigentlich keinen sex will. aber eigentlich will ich doch sex, aber ich kann mich dabei einfach nicht gehen lassen und es genießen. und ich rede gerade nicht eigentlichen geschlechtsverkehr, sondern von allem anderen,, soweit sind wir nämlich noch nicht. allerdings ist er nicht mein erster Freund und ich bin auch schon 23, aber meine sämtlichen anderen beziehungen gingen sexuell nicht einmal soweit wie diese, weil ich einfach nicht wollte.
aber ich will ja. es ist ja auch teilweise ganz schön was wir machen, wenn es gerad nicht nervig ist.
wüßte echt gern was mit mir nicht stimmt. ich will auch spass haben beim Sex und lust drauf verspüren.
übrigens geht es besser, wenn ich was getrunken habe, aber ich kann mich ja nicht immerzu betrinken.
Bitte helft!
Anne

Maja ( gelöscht )
Beiträge:

13.04.2001 14:38
#2 RE: Liebe aber keine Lust Thread geschlossen

Hallo Anne,
warum das so ist, hast du selber geantwortet : "Übrigens geht es besser, wenn ich was getrunken habe" Das heisst dass du einfach zu verkrampft bist und wahrscheinlich auch dass du mittlerweile denkst: das muß doch jetzt sein, ich bin ja schon 23...usw.? Oder?
Somit setzt du dich selber unter Druck.
Was merkwürdiges hast du auch geschrieben, was ich nicht so richtig verstehen kann, du sagtest: es ist ja auch teilweise ganz schön was wir machen, wenn es gerad nicht nervig ist. Wann ist es für dich nervig und warum? Liebst du diesen Mann wirklich? Oder meinst du nur das wäre jetzt an die Zeit...?
Wie ist es mit dir alleine? Tust du dich selbst befriedigen?
Wenn nicht, dann fange damit an. Das ist nähmlich fast die Voraussetzung für deine Lustentwicklung. Das ist fast wie wenn du beispielsweise neues Auto hast, weisst aber nicht wie man es fahren soll und das Auto steht irgenwo rum (deine Lust) und schlummert und wartet geweckt zu werden. Ich bin mir sicher dass es keine frigide Frauen gibt, es ist nicht nur Frage des Gefühls, sondern musst du auch entsprechende "Bedienknöpfe" rausfinden, wo es am meisten Lust macht...Also spiel mit dir, erforsche dich. :-)
Wenn du mit deinem jetzigen Freund (Lust)Probleme hast, dann zwinge dich nicht, mach das was dir Spass macht und wenn es anfingt dich zu *nerven* dann höre auf und überleg dir warum dich das nervt...
Wenn ihr euch gut versteht, dann kannst du ihm auch deine Gedanken mitteilen, vielleicht nimmt dir das bisschen Druck weg?

Hoffe ich habe dir ein Paar Anregungen zum Nachdenken gegeben...Du kannst hier nochmal schreiben, oder mich anmailen...

Alles Gute und Gruß,
Maja

Anne ( gelöscht )
Beiträge:

17.04.2001 23:15
#3 RE: Liebe aber keine Lust Thread geschlossen

>Hallo Anne,
>warum das so ist, hast du selber geantwortet : "Übrigens geht es besser, wenn ich was getrunken habe" Das heisst dass du einfach zu verkrampft bist und wahrscheinlich auch dass du mittlerweile denkst: das muß doch jetzt sein, ich bin ja schon 23...usw.? Oder?
>Somit setzt du dich selber unter Druck.
>Was merkwürdiges hast du auch geschrieben, was ich nicht so richtig verstehen kann, du sagtest: es ist ja auch teilweise ganz schön was wir machen, wenn es gerad nicht nervig ist. Wann ist es für dich nervig und warum? Liebst du diesen Mann wirklich? Oder meinst du nur das wäre jetzt an die Zeit...?
>Wie ist es mit dir alleine? Tust du dich selbst befriedigen?
>Wenn nicht, dann fange damit an. Das ist nähmlich fast die Voraussetzung für deine Lustentwicklung. Das ist fast wie wenn du beispielsweise neues Auto hast, weisst aber nicht wie man es fahren soll und das Auto steht irgenwo rum (deine Lust) und schlummert und wartet geweckt zu werden. Ich bin mir sicher dass es keine frigide Frauen gibt, es ist nicht nur Frage des Gefühls, sondern musst du auch entsprechende "Bedienknöpfe" rausfinden, wo es am meisten Lust macht...Also spiel mit dir, erforsche dich. :-)
>Wenn du mit deinem jetzigen Freund (Lust)Probleme hast, dann zwinge dich nicht, mach das was dir Spass macht und wenn es anfingt dich zu *nerven* dann höre auf und überleg dir warum dich das nervt...
>Wenn ihr euch gut versteht, dann kannst du ihm auch deine Gedanken mitteilen, vielleicht nimmt dir das bisschen Druck weg?
>Hoffe ich habe dir ein Paar Anregungen zum Nachdenken gegeben...Du kannst hier nochmal schreiben, oder mich anmailen...
>Alles Gute und Gruß,
>Maja

Hi Maja!
Vielen dank für Deine antwort.
Das mit dem nervig ist irgentwie ganz seltsam. ich bin den ganzen tag total gerne mit ihm zusammen, aber wenn ich dann abend merke, er möchte gerne, empfinde ich das irgentwie nervig. seltsamerweis genau bis zu dem punkt, wo ich mir klar mache, das alle anderen leute es auch tun, auch meine freundinnen usw, dann ist das wieder was ganz normales für mich. und so springt das dann immer in meinen gedanken rum.
Selbstbefriedigen tu ich mich übrigens schon seit einigen jahren. irgentwie kann ich mich da gehen lassen und bekomme auch Lust, z.B. durch einen Film. Aber einen Orgasmus zu haben, wenn jemand dabei ist, ist für mich irgentwie ein sehr sehr seltsamer Gedanke. manchmal denke ich, ich bin einfach zu prüde erzogen worden. ach ich weiss auch nicht, was mit mir los ist.

Liebe Grüße
Anne

LeBon ( gelöscht )
Beiträge:

12.04.2001 16:53
#4 RE: Liebe aber keine Lust Thread geschlossen

Hallo Anne

Hm, Ich denke man muss ein bischen Geduld haben. Entscheidend ist nach meiner Ansicht Dein Freund. Wenn er Dich zum Sex drängt oder gar nötigt, dann ist schon im Ansatz der Wurm drin. 'Mach' einfach mit deinem Freund worauf Du wirklich Lust hast, denn es gibt ja andere tausend Sachen, die man zu zweit machen kannst, als nur Sex oder.. Der Rest kommt nach meiner Meinung von ganz alleine. Entscheidend ist das Vertrauen und nicht die Lust. So wenn dann Freund das respektiert, kann das gutgehen. Sex unter Alkohol ist ein ein zweischneidiges Schwert. Ein bischen kann net schaden, so ein Glas Wein oder ne Pulle Bier, aber mehr benebelt die Sinne und setzt das Empfindungsvermögen drastisch herab. Das erste Mal Sex ist eh immer ein Chaos, weil man erst den Körper des Anderen kennenlernen muss. Aber wenn man woher ne Menge andere Sachen gemacht hat, dann geht es in aller Regel dann beim richtigen Sex dann etwas besser.. Hm was ist eigentlich richtiger Sex ? Hatte William Jefferson Clinton schon Sex mit Monica L. oder nicht ? Fazit: Mach einfach wonach dir ist.. Und wichtig Arbeite am Vertrauensverhälnis...

Mein bescheidener Kommentar

LeBon aus Kiel

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Freie Liebe
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von Sören
7 05.03.2008 07:34
von (Gast) • Zugriffe: 526
Angst und Liebe
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Cylence
0 24.01.2005 13:00
von (Gast) • Zugriffe: 191
Wir haben nicht immer gleichzeitig Lust
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Angelika
7 10.09.2001 14:08
von (Gast) • Zugriffe: 218
Netz-Lust
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Tobias
6 30.08.2004 15:39
von (Gast) • Zugriffe: 205
Lust auf Beine
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Fragender
7 08.07.2001 13:20
von (Gast) • Zugriffe: 179
Keine Lust- was tun?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Lola
13 07.06.2005 23:45
von (Gast) • Zugriffe: 229
Lust trotz Pille?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Alice
24 10.02.2002 00:38
von (Gast) • Zugriffe: 347
Hilfe, Grosse Liebe und sie isst immer weniger und verletzungen!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Stephan
8 04.03.2002 19:14
von (Gast) • Zugriffe: 211
Keine Lust wegen Pille?!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Luisa
2 01.08.2005 10:19
von (Gast) • Zugriffe: 203
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen