Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 173 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Robert ( gelöscht )
Beiträge:

31.12.2000 01:01
RE: Happy new year Thread geschlossen

Ich möchte hier keinen mit meinem Kummer nerven, aber ich möchte es mal loswerden, weil ich glaube, ich werde alleine nicht mehr damit fertig.
Vor genau einem Jahr habe ich meine Frau nach 12 Jähriger Ehe verloren. Ich habe sie über alles geliebt und werde sie immer lieben. Ich bin in diesem Jahr jeden Moment einfach nur unendlich traurig und kann mich an nichts mehr erfreuen. Ich bin erst 36 Jahre alt. Es kann doch so nicht weitergehen. Ich kann garnicht beschreiben, wie groß die Traurigkeit in mir ist, da gibt es keinen Ausdruck für. Ich hab schon Gedanken gehabt, meinem Leben ein Ende zu machen, aber ich hoffe immer wieder, das die Zukunft besser wird, auch wenn es nicht abzusehen ist. Beruflich bin ich auf dem Höhepunkt angelangt. Meine Selbstständigkeit läuft, wie ich es mir immer gewünscht habe, aber das kann meinen Kummer nicht wettmachen. was nützt das ganze Geld, wenn die große Liebe gegangen ist?
In diesem Sinne wünsche ich allen ein schönes und gutes neues Jahr und mir wünsche ich, das meine Traurigkeit mal ein Ende nimmt.
Mit freundlichen Grüßen
Robert

Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

31.12.2000 10:35
#2 RE: Happy new year Thread geschlossen

>Lieber Robert!

Ich kann jetzt leider nicht so recht erkennen, ob Du Dich von Deiner Frau nach 12 Jahren getrennt hast, oder ob sie gestorben ist. Geld kann mit Sicherheit nicht trösten und es ist vielleicht an der Zeit, daß Du Deine Spiritualität entdeckst und Zuflucht findest. Wenn Du WIRKLICH Heilung suchst, kann ich Dir nur dringend empfehlen "Tonglen" (eine tibetsch buddhistische Praxis) zu praktizieren, wie ich es auch Katja hier im Forum vorgeschlagen habe und lese das Buch "Das tibetische Buch vom Leben und vom Sterben" von Sogyal Rinpoche (O.W. Barth Verlag, DM 59,-) . Bzw. ich habe sie darum gebeten es zu tun: (ich mach' jetzt copy + paste
Anstatt diesen großen Schmerz möglichst schnell loszuwerden, behalte ihn noch ein bißchen und nutze ihn.
Mach' es Dir, sobald Du Zeit hast und ungestört bist, etwas gemütlich inspirierend (Zünde ein paar Kerzen an und schalte das Licht aus etc.). Setz Dich dann im Schneidersitz auf den Boden, halte den Rücken und Kopf
gerade. Schau' nach vorne und halte die Augen bitte geöffnet. Atme ein paar mal tief ein und aus. Spüre Deinen unendlichen Schmerz, rufe ihn - lade ihn ein. Wenn es dann so richtig schmerzt, dann stell Dir die ganze Welt vor (wenn Dir das "zu viel" ist, kannst Du am Anfang auch nur Dich selbst visualisieren). Diese vielen vielen Menschen, die jetzt/hier ganzgenau wie Du diesen Schmerz erleiden. Wenn Du sie jetzt vor Deinem geistigen Auge siehst, dann atme ihren Schmerz ein. Stell Dir diesen Schmerz als schwarzen Rauch vor. Sauge den Schmerz von den Menschen ab, wie ein Staubsauger! Dann atmest Du aus und "übergießt" diese Menschen mit Mitgefühl/Liebe/ Trost/ Heilung/Befreiung/Erleichterung. Stell Dir den Atem, den Du ausatmest, als weißes Licht vor, daß alle umhüllt und durchdringt. Und das machst Du bitte mindestens 15 Minuten lang.
Und immerwieder "formlos" zwischendurch, wenn Dich die Traurigkeit, der Schmerz überfällt.
Du wirst sehr schnell erfahren, wie kraftvoll diese Praxis ist.

Liebe Grüße und ein guten Start ins Neue Jahrtausend, wünsch ich Dir!
Andrea

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Happy
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von Sören
2 27.12.2008 18:26
von (Gast) • Zugriffe: 202
Total verliebt!!!!!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Nicole
11 29.06.2003 01:41
von (Gast) • Zugriffe: 314
Weltmythos AID$
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Klaus
2 03.12.2003 07:18
von (Gast) • Zugriffe: 772
sich jeden tag was GUtes tun...
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Harmony
2 29.01.2004 22:24
von (Gast) • Zugriffe: 203
Happy Birthday!!!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Hehe
1 29.07.2003 16:15
von (Gast) • Zugriffe: 134
Wie kann ich ihm meine Liebe beweisen ??? *H*I*L*F*E*
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Tanja
2 27.02.2003 21:54
von (Gast) • Zugriffe: 181
Wie schön wär ein
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Nina
3 23.11.2001 15:57
von (Gast) • Zugriffe: 182
Schicksal schlägt immer wieder zu
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Lilli
3 26.03.2005 12:26
von (Gast) • Zugriffe: 198
Was steckt dahinter???
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Curly
9 17.08.2003 19:08
von (Gast) • Zugriffe: 263
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen