Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 435 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Denker ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2001 20:30
RE: An Viele, Hilfe mache nichts aus meinem Leben!!! Thread geschlossen

Hi,

hab hier schonmal gepostet und hab ein Anliegen. Würde mich selber als ziemlich bequem bzw. faul bezeichnen. Also eine ziemlich träge Lebensweise, was beim Aufräumen anfängt, über die Sportmuffligkeit geht und bei Schulvorbereitungen aufhört.

Ich nehm mir immer so viel vor (zwecks Lernen und co) und denn habe ich keine Lust und mache lieber schönere Dinge. Bis jetzt ging auch alles immer so halbwegs gut, erst zwei Tage vorm Abi angefangen zu lernen...gut abgeschnitten. Nun hat es mir aber wahrscheinlich zum ersten Mal den Kopf gekostet, habe heute Abschlussprüfung meiner Ausbildugn gehabt und die ist mies verlaufen.

Ich meine, ich bin kein dummer Mensch, viele in meinem Unkreis denken und erwarteb auch, dass ich was auf dem Kasten habe und schon recht intelligent bin. Wieso versau ich mir das durch meine Trägheit? Irgendwie lern ich nicht draus und sitze dann wieder 5 vor 12 da und bin verzweifelt...würde es gern irgendwie ändern, scheint mir aber schon zu spät und fortgeschritten...vor allem mach ich dann auch noch Vorwürfe und will eigentlich viel erreichen im leben...bloss hab nicht den Biss dazu....ich weiss, man soll nicht erst heulen, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist . Wo und Wie kann ich einen ANSATZ zum ändern finden? So mach ich zukünftig nichts aus meinem Leben.

Danke erstmal fürs Zuhören und ich würde mich auf Feedback freuen....

Denker

Maja ( gelöscht )
Beiträge:

01.12.2001 19:25
#2 RE: An Viele, Hilfe mache nichts aus meinem Leben!!! Thread geschlossen

Hallo Denker,

unter welchen Namen hast du schon mal gepostet?
Das frage ich dich, weil ich mich dunkel erinnern kann an eine ähnliche Frage...So kann dir jetzt passieren dass ich dir exakt das selber schreibe, wie schon mal...aber egal :-)
Das wichtigste: nimm dir nicht so viel auf einmal vor, wenn du dann vor einem Berg stehst, dann ergreifst du sowieso die Flucht, weil der Berg einfach unbezwingbar ist.
Zu spät ist es nie, du kannst immer noch viel machen-wenn du wirklich möchtest.
Schreibe dir auf was du alles erreichen möchtest, angefangen von Zimmer aufräumen (kannst du auch Etappenweise machen, z.B. heute Müll raustragen, morgen Klamotten zusammen legen/waschen...usw.), bis zum Berufsabschluss usw.
Bist du durch die Prüfung durchgerasselt, oder hast du nur miesen Abschluss?

Teile dir deine Vorhaben in ganz kleine Häppchen auf, nach jedem Tun kannst du anschliessend was schönes machen, was dir richtig Spass macht. Wenn du das, was du dir vorgenommen hast auch mit Erfolg machst, dann wird dir das auch Spass bereiten.

Viele machen den gleichen Fehler wie du, die nehmen sich viel zu viel vor und
lassen es gleich sein, weil das einfach nicht zu bewältigen ist.

Damit du leistungsfähiger wirst, such dir eine Sportart aus, und mach das regelmässig, das wird dir zusätzlichen Kick geben und du wirst belastbarer.
Achte auch drauf dass du genug schläfst und dich gesund ernährst, achte auf dich und glaube an dich, du kannst das schon schaffen. :-)

Nichts hält dich zurück, du kannst jetzt aufstehen und machen.
Und später darfst du dir ruhig auf die Schulter klopfen :-)

Viel Erfolg und Gruß,
Maja

Gehirnrat W. ( gelöscht )
Beiträge:

29.11.2001 17:47
#3 RE: An Viele, Hilfe mache nichts aus meinem Leben!!! Thread geschlossen

Sollte es so sein, bist Du mehr der kreative Typ dem Planung einfach ein Fremdwort ist. Ein paar feste Regeln könnten vielleicht helfen :
1. Wenn Du irgendetwas tust was Dir Spass macht, setze Dir vorher ein Zeitlimit. Am besten mit Hilfe eines Weckers. Wenn der klingelt heisst es: "Fun over!" Sofort!
2. Gehe immer fest davon aus, daß das was Du zum vorbestimmten Zeitpunkt nicht tust nie erledigt wird. Faustregel: "Tue ich's JETZT nicht, tue ich es NIE!"
3. Versuche, daß was Du zu lernen hast immer bei Dir zu haben. Kennst Du Lernkarteien? Ich hatte immer meine 20 Pappkärtchen mit (selbstgeschriebenen!) Vokabeln Deklinationen dabei, sonst wäre ich damals in Latein untergegangen.
4. Versuche auf jeden Fall daß was Dich am meisten fastziniert zu Deinem Beruf zu machen.
5. Aber gehe niemals i.g.W.: (NIEMALS) in einen kfm. Beruf.

Denker ( gelöscht )
Beiträge:

30.11.2001 15:45
#4 RE: An Viele, Hilfe mache nichts aus meinem Leben!!! Thread geschlossen

>5. Aber gehe niemals i.g.W.: (NIEMALS) in einen kfm. Beruf.

Hm wieso denn das? Ohjee bin hoffentlich bald gelernter Kaufmann....
und was ist denn i.g.W.?

Grüsse

Gehirnrat W. ( gelöscht )
Beiträge:

30.11.2001 16:30
#5 RE: An Viele, Hilfe mache nichts aus meinem Leben!!! Thread geschlossen

I.g.W. = In grossen Worten (Mein Wortspiel.) Du bist auf dem Wege zum Kaufmannsgehilfen oder Betriebswirt?
Wie siehts denn mit Deinem Verhältnis zu Terminen aus?
Termine und Kontakte sind das Lebenselexier des Kaufmannes!
Wenn Du einen Kontakt verlierst oder einen Termin verpasst, hast Du ein ziemliches Problem. Geschäftspartner verlangen vor allem einen Grad an Zuverlässigkeit, der an Langweiligkeit grenzt.
Ein Chance hast Du allerdings: Versuch in der Werbung unterzukommen.

Denker ( gelöscht )
Beiträge:

30.11.2001 23:43
#6 RE: An Viele, Hilfe mache nichts aus meinem Leben!!! Thread geschlossen

>I.g.W. = In grossen Worten (Mein Wortspiel.) Du bist auf dem Wege zum Kaufmannsgehilfen oder Betriebswirt?

Hi, bin dann so ein multifunktionaler Systemkaufmann . Evtl. in den Bereichen Kundenberatung oder Systembetreuung, weiss das sind völlig verschiedende Dinge, aber die Entscheidungen *ohje*....

Gehirnrat W. ( gelöscht )
Beiträge:

02.12.2001 22:14
#7 RE: An Viele, Hilfe mache nichts aus meinem Leben!!! Thread geschlossen

Schwierig --- ja! Sehr schwierig sogar. Du must wahrscheinlich dem Kunden zu hören was er will, daraus herausfiltern was er tatsächlich braucht und dann die Systeme / Netze / Anwendungen aus dem Hut zaubern die das ermöglichen...
Obwohl sowas teilweise zu meinem Job gehört, kann ich mir schlecht vorstellen wie so etwas erlernt werden kann.. Soll natürlich nicht heissen, daß ich es nicht glaube. Aber immerhin denke ich, Du hast einen sehr interessanten und reizvollen Job erlernt.
Ich bin nur Anwendungsprogrammierer...

zeus ( gelöscht )
Beiträge:

28.11.2001 12:54
#8 RE: An Viele, Hilfe mache nichts aus meinem Leben!!! Thread geschlossen

hi denker,

ich hatte genau das gleiche problem wie du. ich bin letzten sommer mächtig auf die schnauze geflogen und durchs abi gehagelt. das war glaube ich so mein schlüsselerlebnis. du mußt einen eigenen antrieb entwickeln und dir regelmäßig vornehmen etwas zu tun und das mußt du dann auch durchziehn. ich habe diesen schritt endlich geschafft nachdem ich mich jahrelang durch eine klasse nach der anderen "gewurschtelt" hab. mittlerweile läuft alles sehr viel besser und das nicht nur in der schule sondern auch im privatleben.

mfg

zeus

Android ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2001 21:50
#9 RE: An Viele, Hilfe mache nichts aus meinem Leben!!! Thread geschlossen

mach dir feuer unter dem arsch! such dir eine frau, dann ist es vor bei mit dem ab hängen!

bittersweet me ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2001 22:11
#10 RE: An Viele, Hilfe mache nichts aus meinem Leben!!! Thread geschlossen

>mach dir feuer unter dem arsch! such dir eine frau, dann ist es vor bei mit dem ab hängen!


Also, das hilft genauso nichts! Macht eher sogar noch mehr Probleme! Oder denkst du, eine Frau sei völlig anspruchslos und erwarte nichts? Mir geht's im Grunde so ähnlich wie dem Denker: zu faul, antriebslos und trotzdem unzufrieden. Oder erst recht? Eine Frau erwartet Aufmerksamkeiten, kostet Zeit und Geld und viel Gefühl und Nerven! Glaub mir, mir hat meine Freundin nicht geholfen! Und manchmal wünsche ich, ich hätte keine um mehr Zeit für die wichtigen Dinge (die ich mir soooo oft und viel vorhnehme), zu haben. Pustekuchen! Das bißchen Zeit wird in die schönen Dinge als Erholung investiert - u.a. Erhohlung von der eigenen Freundin.


Grüssle,
bittersweet me

Android ( gelöscht )
Beiträge:

02.12.2001 10:37
#11 RE: An Viele, Hilfe mache nichts aus meinem Leben!!! Thread geschlossen

kommt auf die frau an. wenn man null ehr geiz hat, dann kann man nicht in die apotheke gehen und sich da von was in tabletten form holen. entweder ist man ehr geizig oder man ist es nicht. wozu also all die unsinnigen ratschläge.

>Also, das hilft genauso nichts! Macht eher sogar noch mehr Probleme! Oder denkst du, eine Frau sei völlig anspruchslos und erwarte nichts? Mir geht's im Grunde so ähnlich wie dem Denker: zu faul, antriebslos und trotzdem unzufrieden. Oder erst recht? Eine Frau erwartet Aufmerksamkeiten, kostet Zeit und Geld und viel Gefühl und Nerven! Glaub mir, mir hat meine Freundin nicht geholfen! Und manchmal wünsche ich, ich hätte keine um mehr Zeit für die wichtigen Dinge (die ich mir soooo oft und viel vorhnehme), zu haben. Pustekuchen! Das bißchen Zeit wird in die schönen Dinge als Erholung investiert - u.a. Erhohlung von der eigenen Freundin.
>
>Grüssle,
>bittersweet me

Noch mehr unsinnige Ratschläge ....

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hilfe, 0 Selbstvertrauen und schüchtern dazu...
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von bluemchen88
1 12.07.2012 23:26
von • Zugriffe: 186
Brauche dringend Hilfe......
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Leah
4 07.04.2001 18:23
von (Gast) • Zugriffe: 215
Bitte um Hilfe! Soll ich ihm eine chance geben?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von ein unbekanntes Mädchen
0 04.09.2004 17:38
von (Gast) • Zugriffe: 178
Brauche ein wenig Rat und Hilfe....komme nicht klar
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Angela
26 10.06.2002 09:04
von (Gast) • Zugriffe: 783
Brauche Hilfe bin neu hier
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Christoph
0 25.02.2002 12:32
von (Gast) • Zugriffe: 248
Wenn der "Partner" das Leben zur Hölle macht...
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Sascha
3 14.11.2002 13:28
von (Gast) • Zugriffe: 365
Ist das leben?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von schnuffi
26 28.04.2003 10:15
von (Gast) • Zugriffe: 244
Verliebt in den Arzt - HILFE!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Melanie
4 12.09.2002 12:49
von (Gast) • Zugriffe: 2150
Brauche Hilfe Schnell!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Sebastian
5 08.06.2003 22:41
von (Gast) • Zugriffe: 242
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen