Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 163 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Mone ( gelöscht )
Beiträge:

24.11.2000 19:41
RE: Liebeskummer Thread geschlossen

Hallo ihr Lieben!
Sicher habt ihr schon viele solche Beiträge gelesen und vielleicht auch schon auf einige geantwortet.
Mein Problem ist folgendes:
Mein Freund hat mich grade verlassen(ich bin 18 u er ist 16). Für mich hat das Alter nie eine Rolle gespielt weil wir uns super verstanden haben(in jedem Bereich).
Er ist nun plötzlich der Ansicht,dass wir uns viel zu selten sehen, weil ich grade Maturajahr habe und einfach jede Menge zu lernen habe.Ich hab ihm gesagt dass wir uns seltener sehen werden, weil mir die Schule momentan einfach wichtiger ist - ich hoffe das kann jemand verstehen (er konnte das nicht).

Meine Eltern (speziell meine Mutter und meine Großmutter) waren nicht sehr erfreut über diese Beziehung. Sie waren mit dem "enormen" Altersunterschied nicht ganz einverstanden.

Jedenfalls haben sie nicht gut über ihn geredet und mich vielleicht ein bisschen eingesperrt(ich hatte nie das Gefühl - er aber schon).

Obwohl es noch nicht solang her ist (ungefähr eine halbe Stunde) vermiss ich ihn jetzt schon und ich weiß nicht wo ich die Kraft hernehmen soll noch irgendwas vernünftiges zustande zu bringen.

Bitte gebt mir ein paar Tips

In liebe Mone

Andy ( gelöscht )
Beiträge:

28.11.2000 10:19
#2 RE: Liebeskummer Thread geschlossen

Liebe Mone
zunächst möchte ich dir mal sagen, das es absolut kein "enormer" Altersunterschied ist zwischen 18 und 16. das mag ja vielleicht in deinem Alter noch so aussehen, ich bin 32 und da sind zwei Jahre ja gar nix.
Wenn ich das was du schreibst völlig wertlos lese und mal die Gefühle die dir jetzt durch den Bauch gehen beiseite lasse, muss ich sagen dein Freund ist mit 16 wohl doch noch nicht reif für eine festere Beziehung - Jungs sind da wohl sowieso Spätzünder.
Er sollte soviel Verständnis haben, das dir dein Ausbildung nun in diesem LEbensabschnitt wichtig ist, weil sie nämlich die weiteren Weichen in deinem Leben bestimmen, da du sicher nicht mit 20 als Heimchen hinterm Herd enden willst.
Dann kann ich dir aus Erfahrung sagen, jedes Ende ist auch ein neuer Anfang und du wirst mit 18 noch so manche Beziehung und Freundschaft finden.
Wenn denn der Knabe dich liebt ( und da hege ich schon leichte Zweifel) dann findet Ihr zusammen, weil was sich gegenseitig liebt findet früher oder später auch zusammen. Vielleicht braucht Ihr ja auch nur eine Pause.
Ich hab den Eindruck du liebst Ihn mehr als er dich. Frag Ihn doch mal wie stark seine Gefühle für dich sind.
Du sagst du vermisst Ihn schon irre nach einer halben Stunde , lass mal ein bischen Zeit ins Land gehen. Vielleicht meldet er sich ja in den nächsten Tagen bei dir und sieht es ein.
sorry das ich so nüchtern auf dieses Thema eingehe aber ich hab auch gerade eine Trennung hinter mir.
Was die Gefühle betrifft ist es gerade eine Scheiss Zeit,vor Weihnachten etc.
Hast du nicht eine Freundin mit der du darüber reden kannst und bei der du dich vielleicht auch ausweinen kannst ? Das hilft oft.
Liebe Grüße und halt den Kopf hoch.
Männer sind manchmal ein bishen doof ( ich bin ja auch einer )
Andy

Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

24.11.2000 20:37
#3 RE: Liebeskummer Thread geschlossen

Liebe Mone,

also, daß Dein Freund Dich verlassen hat, das glaub' ich garnicht so recht.
Ich habe eher den Eindruck, daß er sich von Dir vernachlässigt fühlt und vor allem an Deiner Liebe zweifelt.
Daß Dein Schulabschluß im Moment absolute Priorität hat ist selbstverständlich.
Aber daß Du ihn deswegen kaum mehr siehst, muß ja nicht sein. Er könnte Dir ja beim Lernen helfen (Abhören etc.) und Dich tatkräftig unterstützen (Tee kochen, Kuchen holen, Aufmunternde Worte sprechen ....).
Meine Liebe, Du bis jetzt 18 Jahre alt, also volljährig. Die ersten Schritte ins Erwachsen sein beinhalten nunmal sich den Eltern gegenüber durchzusetzen und als eigenständige Persönlichkeit zu behaupten.
Du mußt jetzt ganz einfach zu Deinem Tun/Handeln und Deiner Liebe stehen.
Wenn Deine Familie schlecht über Deinen Freund redet, dann sage ganz deutlich, daß sie das unterlassen sollen, wenn es sich nicht um konstruktive Kritik handelt. Versuche Ihnen klar zu machen (nicht im Streit!), daß Du ihre Meinung und ihren Rat schätzt, aber letztendlich selbst die Entscheidungen triffst, ja sogar selbst entscheiden MUSST. Denn es ist DEIN Leben und die Kindheit ist jetzt so ziemlich vorbei. Und das müssen sie akzeptieren. Und das werden sie auch tun, wenn sie erkennen, daß es Dir ERNST ist und daß Du Deine Prioritäten gesetzt hast.
Also, ruf Deinen Freund an, und redet nochmal über alles.

Liebe Grüße
Andrea

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ich bin krank vor Liebeskummer und Sehnsucht
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von Sam
38 20.11.2009 17:32
von (Gast) • Zugriffe: 3741
Liebeskummer!!!!!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Obi747
1 09.05.2004 19:03
von (Gast) • Zugriffe: 173
Liebeskummer
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Love_Rulez
1 25.07.2004 17:27
von (Gast) • Zugriffe: 205
Liebeskummer...
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von hmm
6 12.08.2003 19:18
von (Gast) • Zugriffe: 171
Liebeskummer im Cyberspace?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Melanie
2 07.01.2001 21:53
von (Gast) • Zugriffe: 154
@Walter und Maja / Liebeskummer im Cyberspace 2
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Melanie
1 09.01.2001 10:04
von (Gast) • Zugriffe: 185
Neuer Freund? Liebeskummer?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von ich
4 15.11.2005 17:23
von (Gast) • Zugriffe: 231
liebeskummer
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von petra
6 01.07.2002 08:05
von (Gast) • Zugriffe: 166
Wie lange dauert Liebeskummer?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Katja
9 25.12.2000 19:27
von (Gast) • Zugriffe: 229
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen