Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 170 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
petra ( gelöscht )
Beiträge:

22.06.2002 14:29
RE: liebeskummer Thread geschlossen

hallo! ich möchte mich erst mal vorstellen , weil ich vorhabe in nächster zeit mehrere meiner (viellen) probleme hier zu posten ,und es da vielleicht hilfreicht ist, wenn ihr ein bisschen was über mich wisst... also, ich heiße petra, bin 17 jahre alt ,wohne in ö ,gehe noch zur schule (aber es nervt mich total). ich habe 10000 problem über die ich gerne reden möchte. eines dieser probleme ist ,dass ich das auch tue. das ist auch der grund warum ich hier etwas reinschreibe. ich habe vor ,intime dinge nicht mehr so oft zu erzählen ,sondern sie eher für mich zu behalten. hier im internet kann ich das allerdings anonym tun ,und dies möglichkeit möchte ich nützen. ich hoffe ihr könnt mir ein paar tipps geben.
also:
ich war letzten samstag auf einer party, dort habe ich IHN wieder mal getroffen. ich war schon längere zeit in ihn verliebr und war total froh ihn wieder zu sehen (ich hab immer eine kleine liste von leuten die ich toll finde, und mit denen ich gerne etwas anfangen würde, er stand schon seit längerer zeit zusammen mit einem anderen auf der liste. er hat sich auch total gefreut mich zu sehen. wie haben ein bisschen gekifft. vor einer woche hatten wir uns ausgemacht ,dass ich ih zeichen werde. dass habe ichauch an diesem abend getan. es war eine total erotische stimmung. wir konnten sehr gut miteinander eden. sein kopf war immer in kussnähe , und er hat mich mit diesem "ich find dichj so sexy, nett..."-bick angesehen. wir waren 2 stunden ganz alleinen in diesem zimmer ,dann wollte ich runtergehen ,weil es mir zu erotich wurde ( für mich ist küssen was total intimes, viel intimer als z. B. oralverkehr oder so was ,weil ich dabei viel mehr gefühl investieren, und ich das nur mir einer kleinn auswahl von menschen tun würde (liste). auf jeden fall hatte ich n dem abens eine riesenreibblase bekommen, und ER und ein anderer freund von mir boten sich an mir heimzuhelfen. die beiden haben mich die 4 km nach hause getragen. es war total lustig ,schön ,cool. er hat dabei die ganze zeit mein bein gestreichelt ,aber nicht so "komm ,lasse es uns treiben"- mäßig, sonder so richtig zärtlich. ich fand es total schön .also hab ich vorgeschlagfen noche ein bisscehn zum peter (der andere der mich heimgetragen hat (name geändert))zu gehen um uns ein video anzugucken... ntürlich hatte ich was ganz was anderes vor. L. und ich haben uns eine decke geteil. peter woltemir natürlich eine andere geben ,aber ich meine ,dass die so angenehm weich sei.. auf jeden fall kam unter der deckr wieder seine hand.. es war ziemlich aufregend ,weil peter auch da war ,aber nichts mitkriegen durfte (er war in mich verliebt ,aber ich hab ihn (freundlich) abllitzen lassen. auf jeden fall ist peter dann in sein bett gegangen und l. hat mich noch unter der decke gestreichelt. überhaupt nociht fordernd , sondern einfach zärtlich, angenehm. es warso schön... ich hab ihn dann geküsst. um 6 uhr früh bin ich gegangen ,weil ich auf sportwochwe fahren musste , und ich noch nicht alle sachen gepackt hatte. ich hab ihm einen zettel geschrieben auf dem stand "es war sehr schön ,lass uns das wiederholen ,wenn ich mal munter bin" wir waren nämlich beide etwas zugekifft und deswegen ziemlich schwerfällig. wenig später bin ich auf sportwoche gefahren. dor hab ich die tory einigen leute erzählt (im nachhinein ist mir das so peinlich ,ih solllte sowas NIE wieder tun, ab jetzt poste ich sowas immer nur hier im forum) ich hab ihnen voll von l. vorgeschwärmt und meine gefühle geschildert.
gestern bin ich zurückgekommn. ich war auf der abschlussfeier von meiner schule mit peter. dort haben wir ihn getroffen. er hat mich nicht mal beachtet. ich hab mich dann mit ganz viellen anderen typen unterhalen um die wut den ärger und die entäuschung wegzubekommen. schließlich hab ichs nicht mehr ausgehalten. und peter gebeten l. unauffällig zu fragen was er von mir hält. die antwort:" nicht viel, ich war total zu" wir waren dabei alleine in einer klasse. ich hab voll geheult. vor allem wegen der peinlichkeit ,weeil ich alles soviel davon erzählt hab ,und weil ich mich dann so minderwertig gefühlt hab. ich dachte die ganze zeit nur "WIESO, WIESO,WIESO" und ich war so wütend und enttäusch!!! naja, peter hat mich dann total nett getröstet um mich noch heimbegleten ,dann bin ich ins bett geangen!
heute inder schule haben mich 2 mädchen aus meine klasse angesprochen. sie haben mir l. geredet und der hat behaupte es wäre übehaupt nicht passiert!!!!!!!!! ich war so wütend!! und es war so peinlich! ich hab dann nur gesagt, dass ich mich wahrscheinlich zu sehr reingesteiget haben ,und mir eingebildet habe ich wäre verliebt, aber dass es trotzdem total schön war. und dass ich es scheiße finde, dass er sowas erzählt.
ich weiß nicht was ich tun soll, wenn ich ihn weder sehe. ich will mich räche ich weiß nocht wie ich ber diese blamage hinwegkommen sol. ich brauch ein paar tipps. ch will aber nicht wiedr meine freunde fragen ,weil da wieder sowas peinliches rauskomen kännte. also anonyme tipp, anonymer trost wär schon sehr nett von euch!!!
petra
ps: ich bin mir sicher ich hab jetzt ziemlich viel fehler gemacxht weil ich geschriebeh ahbe ,ohne auf den pc zu schauen ,und weil ich jetzt keine lust ha ,das ganze noch mal durchzukontrollieren. sollte es irgendwelche unklarheiten geben ,brauch ihr mich nur fragebn!




Emma ( gelöscht )
Beiträge:

01.07.2002 08:05
#2 RE: liebeskummer Thread geschlossen

Hallo Petra,

hab Deinen Text sehr aufmerksam gelesen und natürlich hat es mich auch an
meine "Jugend" erinnert, o.k. bin noch nicht so alt, aber ich mein eben so
an das Alter zwischen 16 und 18. Glaube jeder von uns hat in dieser Zeit ganz
ähnliche Geschichten erlebt, in ein paar Jährchen wirst Du darüber lachen, hoffe Du verstehst mich richtig. Ich nehm Dein Problem durchaus ernst und kann
Dir nur dringend empfehlen, nichts zu spielen oder Dir jetzt irgendwelche
tollen Lügengeschichten auszudenken, nicht Deine Gefühle unterdrücken, so zu
tun als ob Dir das alles ja garnichts ausmache, nicht versuchen die Schuld
auf Drogen oder sonstige Umstände zu schieben. All das wäre ziemlich kindisch
und tussenhaft, ich nehme an, dass Du beides nicht sein willst. Du bist
momentan so in dieser typischen Altersphase in der man auf keinem Fall mehr
ein Kind sein möchte, aber nicht wirklich schon erwachsen ist. Mein Rat ist,
wenn Du Dich mehr in Richtung erwachsensein entwickeln möchtest, steh zu Deinen
Gefühlen, gib Dich so wie Du bist, nimm allen Mut zusammen, sprich den Jungen
an und führ ein 4-Augen-Gespräch. Mach Dir aber vorher klar, dass Du Dich
kindisch benommen hast indem Du Dein Erlebnis, nein besser EUER Erlebnis nicht
für Dich behalten hast, es einfach nur genossen hast, sondern wohl, wenn Du
ganz ehrlich zu Dir selbst bist, auch ein bisschen damit angeben wolltest und
Deinen Freundinnen oder besser noch Bekannten erzählen und schildern wolltest,
was Du doch so tolles erlebt hast. Nicht umsonst gibt es das Sprichwort "....
schweigt und genießt" - das würd ich mal intensiv üben, es muss doch nicht
jeder so intime Dinge über Dich wissen und schon garnicht von Dir selbst.
Ich glaube, es könnte durchaus sein, dass er recht schnell erfahren hat, dass
Du alles erzählt hast und wurde vielleicht sogar von seinen Kumpels darauf
angesprochen. Kannst Du Dir vorstellen, dass er sich ziemlich beschissen
gefühlt haben muss dabei? Wahrscheinlich war ihm dann alles genau so peinlich
wie Dir Deine Geschichte. Wie soll er denn reagieren. Vielleicht hat er sich
einfach nur dazu entschieden, wie Du es ja auch vorhast, so zu tun, als seist
Du ihm total egal, als könne er sich an nichts erinnern und natürlich ist
dann das Kiffen schuld - ach wie schön einfach.
Also Ihr beiden, übernimmt Verantwortung für das was ihr tut, sucht nicht
immer die Schuld bei andern Dingen und lass Du lieber diese Spielereien.
Ich kann mir denken, dass es in der Schule von den Noten her nicht so
berauschend aussieht, knie Dich doch mal in ein Fach so rein, wie in die
Männergeschichten. Alles Gute.

Brummnudel ( gelöscht )
Beiträge:

22.06.2002 16:36
#3 RE: liebeskummer Thread geschlossen

heute inder schule haben mich 2 mädchen aus meine klasse angesprochen. sie haben mir l. geredet und der hat behaupte es wäre übehaupt nicht passiert!!!!!!!!!

Verliebt und Gekuschel unter Drogeneinfluss?
Klingt auch so, als wäre das bei dir üblich.

Ist dann nicht wahrscheinlich, daß du dir da tatsächlich was 'einbildest'?
Wenn ja, dann ist das Problem wohl nicht unbedingt L.

petra ( gelöscht )
Beiträge:

22.06.2002 22:11
#4 RE: liebeskummer Thread geschlossen

das ist bei mir gar nicht üblich. ich habe aber nichts dagegen, ab und zu mal einen joint zu rauchen. ab und zu heißt aber nicht jedes wochenende, sondern vielleicht einmal in zwei monaten. außerdem halte ich schon seit längerem nicht so viel von "aufführeren". so etwas mache ich nur wenn mir eine person wirklich was bedeutet. das ist also garantiert nicht das problem, und eingebildet hab ich mir das auch nicht ,aber es wäre möglich das durch das kiffen die gefühle irgendwie verstärkt worden sind. ich weiß es nicht, so gut kenn ich mich ja auch nicht aus. ich weiß nur nicht, was ich machen soll, wenn ich ihn das nächste mal sehe (wir sind gemeinsam in einem wahlpflichtfach).
ich verstehe schon ,wenn du das ganze für blöde, unbedeutende teenyprobleme hältst, aber so ist es nicht. ich bin ein sehr emotionaler mensch und steigere mich in schöne , als auch in traurige momente extrem rein. ich wünschte es wär anders.

Maja ( gelöscht )
Beiträge:

22.06.2002 15:40
#5 RE: liebeskummer Thread geschlossen

Hallo Petra,

für was möchtest du dich rächen? Dafür dass DU so indiskret warst und jedem erzählt hast was in dieser Nacht passiert ist? Warum eigentlich? Aus Euphorie und Glück? Oder weshalb hast du das getan?
Hmmm, vielleicht solltest du eher dran denken an L. einen Brief zu schreiben in dem du ihm erklärst warum du das gemacht hast. Oder ihn anrufen und mit ihm sprechen...?
Kopf hoch, wenn du ihm ehrlich deine Gründe darlegst, dann wird er dich vielleicht auch verstehen?

Alles Gute und Gruß,
Maja

petra ( gelöscht )
Beiträge:

22.06.2002 22:24
#6 RE: liebeskummer Thread geschlossen

hi maja
es geht darum dass er mir das gefühl gegeben hat, als würde er was für mich empfinden. wenn er nichts von mir will ,soll er MIR das auch deutlich machen. ich war ja nicht die, die mit der ganzen sache angefangen hat. rächen will ich mich, weil mir das ein gefühl der genugtuung geben würde. ich weiß das ist total egoistisch. aber ich glaube nicht ,dass ich es tun werde, aber manchal hilft einfach der gedanke daran.
aber das ich extrem indiskret und dumm war, weil ich alles rumerzählt hab ,das weiß ich selbst, dass ist auch das schlimmste an der ganzen sache. das ist das peinliche. ich wünschte ich könnnte solche sachen für mich behalten. das problem war, dass ich auf der sportwoche mein beste freundin nicht dabei hatte, und so andere mensche mit dem ganzen zeug vollquatschen musste. "musste" weil ich so einen starken drang dazu hatte. ich will das auch ändern. ich bin auf dem besten weg ,denn ich rede nicht mehr darüber , sonder schreibe alles hier auf, wo ich anonym sein kann. ich brauche aber ein paar tipps.
das mit dem brief ist aber glaub ich keine so gut idee. ich habe vor, einfach so zu tun ,als wär es mir egal ,aber wenn er mit mir sprechen will ,werd ich ihm die wahrheit sagen. aber ich werde verschweigen ,dass ich in in verliebt war. ich werde auch alles auf das bekifftsein schieben, obwohl das 100% nicht der grund war (ich kann nicht mal normale lungenzüge machen).
ist dir mal was ähnliches passiert? obwohl ich weiß ,das mehreren leuten solche dinge passieren , komm ich mir total alleine vor.

Brummnudel ( gelöscht )
Beiträge:

23.06.2002 00:35
#7 RE: liebeskummer Thread geschlossen

Zwar nicht mehr aktualisiert, aber immer noch eine nette Fundgrube:
;-)

Rache

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ich bin krank vor Liebeskummer und Sehnsucht
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von Sam
38 20.11.2009 17:32
von (Gast) • Zugriffe: 3749
Liebeskummer!!!!!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Obi747
1 09.05.2004 19:03
von (Gast) • Zugriffe: 177
Liebeskummer
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Love_Rulez
1 25.07.2004 17:27
von (Gast) • Zugriffe: 209
Liebeskummer...
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von hmm
6 12.08.2003 19:18
von (Gast) • Zugriffe: 175
Liebeskummer im Cyberspace?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Melanie
2 07.01.2001 21:53
von (Gast) • Zugriffe: 158
@Walter und Maja / Liebeskummer im Cyberspace 2
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Melanie
1 09.01.2001 10:04
von (Gast) • Zugriffe: 189
Neuer Freund? Liebeskummer?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von ich
4 15.11.2005 17:23
von (Gast) • Zugriffe: 239
Liebeskummer
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Mone
2 28.11.2000 10:19
von (Gast) • Zugriffe: 167
Wie lange dauert Liebeskummer?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Katja
9 25.12.2000 19:27
von (Gast) • Zugriffe: 249
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen