Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 296 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Annette ( gelöscht )
Beiträge:

06.02.2001 18:08
RE: Ich hasse es schüchtern zu sein Thread geschlossen

Hallo erst mal,

ich habe fast keine Freunde, was damit bestimmt zu tun hat. Fremden gegenüber bin ich nämlich ziemlich schüchtern. Zu Hause bin ich aber gerade das Gegenteil und bei denen, die ich schon lange kenne bin ich auch nicht schüchtern.
Als ich in die neue 11. Klasse kam habe ich mir auch vorgenommen das zu ändern, aber es hat irgendwie nicht so richtig geklappt.
Die Mädchen sind mir echt zu albern, und die 4 Jungs, die alle in der Klasse doof finden finde ich aber eigentlich ganz nett. Aber ich trau mich nicht so richtig und ic glaube, sie wollen auch keine anderen in ihrer Clique, das haben sie mal gesagt.
Wenn ich z.B irgendwo hinfahren muss, wo ich noch nicht war hab ich auch immer Schiss ich könnte mich verfahren oder würde es nicht finden. Manchmal bin ich beim Einkaufen nervös und gucke zehn mal nach, ob ich genug Geld hab. Letztens hab ich sogar fast 40 DM Wechselgeld vergessen.

Das klingt jetzt vielleicht ein bisschen doof, aber es ist so.
Könnt ihr mir ein paar Tipps geben, was ich gegen diese Schüchternheti tun kann?
Von Annette

Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2001 13:47
#2 RE: Ich hasse es schüchtern zu sein Thread geschlossen

Hallo Annette,

Deine beschriebene Unsicherheit und Deine Ängste haben wohl verschiedene Ursachen.
Eine davon ist z.B., daß wir uns selbst nicht genau kennen und entweder nicht wissen, wie wir den Kontakt zu uns selbst aufnehmen sollen oder es überhaupt nicht erst wollen, weil wir nicht wissen, was wir da entdecken könnten. Die permanente unterschwellige Angst etwas "falsch zu machen", "nicht gut genug zu sein" und "zu versagen". Angst vor dem Fremden und Unbekannten.
Ich selbst habe die Erfahrung gemacht, daß auch rein körperlich gesehen, der Gleichgewichtssinn und die Koordinationsfähigkeit bei den Bewegungsabläufen eine große Rolle bzgl. einem sicheren Auftreten spielen.

Jetzt bist Du in der 11. Klasse, also wohl in der MSS. Wenn man einen festen Klassenverband gewohnt ist, ist das schon eine Umstellung. Es braucht halt alles seine Zeit und es ist wichtig, daß Du Dir auch die Zeit gibst und gönnst Dich zu orientieren und zurechtzufinden.

Meine Tipps, die ich Dir geben kann, habe ich hier im Forum schon öfter gegeben. Denn ich finde sich haben sich gut bewährt: Bachblüten und T'ai Chi/Qi Gong
1. Besorge Dir "Deine" Bachblüten (stelle Dir die Diagnose/oder lasse sie dir stellen), nimm' sie 3 x täglich mit der entsprechenden Affirmation.
Für Infos siehe bitte bei meinem Schriftwechsel mit Cecile (Re: Bitte um Übersetzung, 25.01.2001)nach und gib auch einfach mal in einer Suchmaschine den Begriff "Bachblüten" ein. In Apotheken kann man die Bachblüten bspweise auch bestellen.
2. Fange an, T'ai Chi und Qi Gong zu lernen und übe jeden Tag. Das ist gut für den Gleichgewichtssinn und Kordination von Bewegungsabläufen und hat auch den meditativen/ganzheitlichen Aspekt. Da schlägst Du zwei Fliegen mit einer Klappe: Den seelischen Aspekt und den körperlichen Aspekt der Problematik.
Buchtipp für Qi Gong: "Weg der Heilung" von Lam Kam Chuen, oder wenn Du einigermaßen Englisch kannst: "The way of energy" auch von Lam Kam Chuen. Das könntest Du alleine zu Hause machen.
Auf jedenfall solltest Du aber auch einen T'ai Chi Kurs (Volkshochschule, Kampfsportzentrum u. ä.) machen.
Es würde mich sehr freuen, wenn Du mir (falls Du Dich entschließt, meine Tipps umzusetzen) mal ein "Feedback" geben würdest, wie es Dir dabei ergeht und ob es Dir hilft.

Liebe Grüße
Andrea

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
hass
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von bärenelfe
8 14.12.2011 20:41
von • Zugriffe: 188
ich hasse es normal zu sein.....
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von irgendeiner
14 06.11.2008 09:34
von (Gast) • Zugriffe: 543
Liebe zu Hass und dann wieder Liebe
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von Sören
3 16.05.2008 11:14
von (Gast) • Zugriffe: 389
Liebe und Hass
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von verlassener
10 01.06.2005 22:01
von (Gast) • Zugriffe: 178
gegen den Hass
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Wally
0 16.05.2003 10:56
von (Gast) • Zugriffe: 375
was tun mit dem HASS
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von SSAH
2 30.01.2007 13:25
von (Gast) • Zugriffe: 213
Und so bin ich, leider
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von niemand
1 02.05.2002 11:46
von (Gast) • Zugriffe: 520
Ich hasse mein Leben
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Julian
5 08.05.2001 00:21
von (Gast) • Zugriffe: 178
[Exzerpt] Schizoide Persönlichkeitsstruktur
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von F.
6 05.04.2002 03:35
von (Gast) • Zugriffe: 10544
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen