Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 191 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Norbert ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2003 03:09
RE: Sie ist immer noch kalt... Thread geschlossen

Hallo Leute!

Entschuldigt bitte dass ich mich ein paar Tage nicht mehr gemeldet habe und das Thema weiter unten nicht mehr aufgegriffen habe - es ist viel passiert...

Also wenige Stunden nach meinem letzten Beitrag (Danke noch an Xenia und Fred für die Antworten) erreichte mich die Nachricht von zuhause, dass ein naher Familienangehöriger gestorben ist - hat mich ziemlich getroffen...

Wie soll ich sagen... Also sie war IMMER noch kühl dabei, aber zumindest mit ein bisschen Anteilnahme! Sie meinte dann, dann wäre wohl das große Aufbrechen angesagt - und ich dachte sie meint, dass sie mich noch an diesem Abend nach Hause bringen würde. Doch nichts dergleichen - da sich ihr Termin am nächsten Tag - also Donnerstag - nicht verschieben ließe (das stimmt schon, insofern ok) könne sie mich nicht nach Hause bringen und rief dann am Hauptbahnhof an wegen Zügen. War nicht zu ändern, aber weh getan hat's schon...

Und sie sagte zu mir, sie würde auch nicht zur Party gehen (heute Abend) und eben bei mir bleiben - zwar kenne sie den Gestorbenen nicht und wir seien ja auch erst kurz zusammen, aber aus Rücksichtnahme halt... Ich habe mich sehr darüber gefreut - aber nur kurz: ich sagte Danke und halt, dass ich die neuen Leute ja auch gern mit ihr zusammen kennengelernt hätte. Habe mir überhaupt nichts dabei gedacht, und dass ich Trauer habe, spricht ja schon für sich, das muss ich doch nicht nochmal extra betonen - doch in diesem Moment ging sie hoch wie eine Rakte: DAS wäre also mein Grund mich zu bedanken? Nee, also in DIESEM Falle würde sie auch ohne mich zur Party gehen, es wäre ja wohl das Letzte von mir, DIESEN Grund dem Gestorbenen vorzuziehen und bla... Ist doch gar nicht so, aber sie hat es nunmal so verstanden - und ich brauchte mal wieder Stunden, um das richtigzustellen...

Fazit: wir werden heute Abend zusammen dorthin gehen (für mich ist es ja auch irgendwo Ablenkung), doch danach wird sie gleich am Sonntag wieder nach Hause fahren so wie es aussieht.

Zwischendurch war es dann so:

Seit Mittwoch nachmittag bin ich halt wieder zuhause und mir geht es mehr oder weniger ziemlich schlecht... Es kommen zwar noch vereinzelt SMS von ihr, aber die sind dann eher sachlich von wegen "bin jetzt online, wir können ja ein bisschen chatten" - trotzdem steht immer noch "Schatz" oder "Küsschen" drin... Ich raff das einfach nicht! Und die Stimmung ist auch nicht unbedingt viel besser - immer noch wegen diesen Nachwirkungen vom Streit! :-(

Vorgestern hab ich ihr dann mal eine lange Mail mit meinen Gefühlen geschrieben (sie ist nur über Handy erreichbar und das hätte ein Vermögen gekostet) - und da kam dann nur: das hast Du mir doch schon alles persönlich gesagt, was soll ich dazu sagen? Toll! :-(

Aber dann hab ich mir ein Herz gefasst und ihr mal alles geschrieben im Chat, was mir momentan weh tut von ihrem Verhalten her - und da kam dann raus, dass sie halt dieses Verhalten sozusagen "anerzogen" bekommen hat über viele Jahre von ihrem Exmann. Kälte, Härte etc.

Sie gibt ja zu, dass sie im Grunde gar nicht so sein will - aber sie kommt nicht dagegen an. Sicher verstehe sie, dass sie mir momentan ganz schön weh tut, aber Menschen können sich halt nicht von heute auf morgen ändern. Sehe ich ja irgendwo ein - aber laufend wird mir unterstellt, ich wolle sie manipulieren etc. Das stimmt nicht, aber wie kommt man gegen eine implantierte Verhaltens- und Denkweise an???

Es ist so deprimierend - sie sagt wir sind zusammen, chattet auch stundenlang mit mir, ist auch irgendwo zärtlich mit Worten - aber es ist nicht mehr so wie vor dem Streit!

Ich hab sie direkt gefragt: willst Du die Trennung? Weil SO ist das doch kein Zustand... Antwort: wenn ich das wollte, hätte ich schon längst Schluss gemacht. Fang doch einfach nicht mehr an zu sagen, wie Du Dich fühlst und warte ab - ich komm schon von alleine wieder...

Tja, irgendwann im Jahre 2005??? -- seufz --

Und komisch war auch:

Heute (bzw. gestern am Freitag) hatte ich eine OP in Vollnarkose und bin auch jetzt noch nicht so ganz 100% wieder da - aber trotz meiner SMS direkt danach als ich wach und einigermaßen zurechnungsfähig war, hat sie sich erst Abends gemeldet, als ich mittlerweile durch die Narkose wieder eingeschlafen bin... Auch nur kurz von wegen "hoffe es geht Dir gut, habe auf Dich gewartet online, bin aber jetzt müde und geh schlafen - bis morgen dann Küsschen"... Das war alles.

Und jetzt ist auch noch ihr Auto kaputt (hab ich eben vergessen) und sie kommt nun mit einer Freundin, die auch zu dieser Fete fährt. Anschließend hier schlafen und dann halt eben wieder zurück, obwohl ich ihr angeboten habe noch 1-2 Tage zu bleiben und sie dann nach Hause zu bringen. Will sie aber nicht! Das heißt ich sehe meine Freundin nur kurz vor der Party und danach.

Und was ist, wenn sie dort wieder die "Partyqueen" ist und mir gegenüber immer noch kalt?

Ich hab mit zwei meiner Freunde drüber gesprochen über alles - und der eine meint: "sie verarscht dich, sie zu dass du läufst so schnell du kannst" - und der andere sagt: "hey gib ihr Zeit, manche Mädels sind eben so, kannste nix machen, Zähne zusammenbeißen wenn's weh tut auf der Fete, da kannste nur gewinnen wenn sie merkt, dass du dir nix anmerken lässt"...

Leute, irgendwas stimmt doch da nicht - oder mache ich mir einfach nur zuviele Gedanken? Irgendwie stehe ich das erste Mal in meinem Leben total neben mir...

Ich bin ratlos...
Norbert

Maja ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2003 12:28
#2 RE: Sie ist immer noch kalt... Thread geschlossen

Hallo Norbert,

wieviele Leute schreiben von deinem Computer aus? Habe mindestens DREI Personen HIER ausmachen können...? Hmmm...

Ansonsten: wenn das alles wahr ist, dann gehe auf Abstand und lasse dich nicht weiter zwiebeln.

Gruß,
Maja

Norbert ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2003 15:17
#3 RE: Sie ist immer noch kalt... Thread geschlossen

>Hallo Norbert,
>wieviele Leute schreiben von deinem Computer aus? Habe mindestens DREI Personen HIER ausmachen können...? Hmmm...

? Ich kann jetzt nicht ganz folgen was Du meinst. Also an meinem Rechner schreibe nur ich, wie kommst Du auf drei Personen?

>Ansonsten: wenn das alles wahr ist, dann gehe auf Abstand und lasse dich nicht weiter zwiebeln.

Naja mit dem Abstand ist leicht gesagt. Bis jetzt hab ich noch nichts von ihr gehört und bekomme immer mehr Panik vor dieser Fete heute Abend... Was soll ich denn machen, wenn meine Befürchtungen sich bewahrheiten und sie weiterhin kühl zu mir ist und zu allen anderen superfreundlich???????

Maja ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2003 17:03
#4 RE: Sie ist immer noch kalt... Thread geschlossen

Hallo nochmal,


>>wieviele Leute schreiben von deinem Computer aus? Habe mindestens DREI Personen HIER ausmachen können...? Hmmm...
>?
Ich kann jetzt nicht ganz folgen was Du meinst. Also an meinem Rechner schreibe nur ich, wie kommst Du auf drei Personen?


Hab` das durch Zufall in Protokolldatei gesehen, also um genau zu sagen sind es VIER.
Ich habe nichts dagegen wenn sich jemand unter mehreren Namen anmeldet, nur manchmal ist es komisch, vor allem dann wenn das so aussieht als ob man Fragen stellt und sich selber antwortet...

>Naja mit dem Abstand ist leicht gesagt. Bis jetzt hab ich noch nichts von ihr gehört und bekomme immer mehr Panik vor dieser Fete heute Abend... Was soll ich denn machen, wenn meine Befürchtungen sich bewahrheiten und sie weiterhin kühl zu mir ist und zu allen anderen superfreundlich???????

Die "Party" verlassen, würde ich sagen (das hättest du schon viel eher machen sollen, eigentlich schon nach dem ersten Vorfall), oder macht dir das Spass dich so behandeln zu lassen?

Gruß,
Maja

Basti19 ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2003 07:54
#5 RE: Sie ist immer noch kalt... Thread geschlossen

Das mit den verschiedenen Leuten ist ganz einfach erklärt:

Jedesmal, wenn Norbert sich ins Internet einwählt, dann passiert das mit ner anderen ID, deshalb sieht es so aus, als würde es ständig jemand anderes sein, zumindest in der Protokolldatei.

Hoffe, geholfen zu haben.

Bloß mit der Beziehung kann ich nichts helfen, bin da wohl noch etwas zu jung und zu glücklich mit meiner Verlobten.

Fred ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2003 19:39
#6 RE: Sie ist immer noch kalt... Thread geschlossen

Hi basti,

wie Maja es beschrieben hat, ist es genau umgekehrt: von derselben IP kommen Postings mit 4 verschiedenen Nicks.

Gruß

Fred




>Das mit den verschiedenen Leuten ist ganz einfach erklärt:
>Jedesmal, wenn Norbert sich ins Internet einwählt, dann passiert das mit ner anderen ID, deshalb sieht es so aus, als würde es ständig jemand anderes sein, zumindest in der Protokolldatei.
>Hoffe, geholfen zu haben.
>Bloß mit der Beziehung kann ich nichts helfen, bin da wohl noch etwas zu jung und zu glücklich mit meiner Verlobten.

Wally ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2003 21:20
#7 RE: Sie ist immer noch kalt... Thread geschlossen

>Hi basti,
>wie Maja es beschrieben hat, ist es genau umgekehrt: von derselben IP kommen Postings mit 4 verschiedenen Nicks.
>Gruß
>Fred

Hi Fred,
das sehe ich auch so!
(Aber das Thema ist hier ja eigentlich "Off-Topic" und darum
will ich es so belassen und mich lieber den eigentlichen Themen
widmen, sonst wird der Thread hier noch länger.)
Gruß, Wally

Martina ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2003 11:03
#8 RE: Sie ist immer noch kalt... Thread geschlossen

Hallo Norbert!!

So mal Klartext von einer Frau..... Ich sags dir wie es ist: vergiss diese dumme Pute möglichst schnell!!!!!!! Mag ja sein das der Anfang toll war aber das was jetzt von ihr nach grade mal einen Monat wegen soner Kinderkacke (tschuldigung) abgezogen wird ist schon nicht mehr zickig sondern echt krank!!!!!! Ich hab mir so deine Texte durchgelesen und muß sagen ich wäre froh wenn ich mal so nen Typen wie dich kennenlernen würde - da is nichts weiches in nerviger Hinsicht oder überempflindlich geschrieben sondern sachlich und vernünfig trotz deiner aufgewühlten Gefühle...... Ich kann mir lebhaft deine Situation vorstellen und finde es von dieser Pute einfach nur scheiße wie sie dich behandelt, Vergangenheit hin oder her - bei einem neuen Partner muß man sich davon verabschieden und neu anfangen!!!!!! Lass sowas nicht mit dir machen das ist sie nicht wert, auch wenn ich sie nicht kenne..... Guck mal:

Am Anfang macht sie auf liebevoll und verlass mich nicht tu mir nicht weh und Kram - und jetzt? Wo nimmt sie denn jetzt auf deine(!!!!!) Gefühle rücksicht?? Dann von wegen andere Leute sind ihr wichtiger.... na toll ist sie mit denen zusammen oder mit dir??? Also wenn mein nächster Freund bei einem Streit mich auf einer Party oder sonstwo ignoriert und sone Show abziehen würde wie deine Freundin, dann wärs das schon an dem Abend gewesen darauf kann ich verzichten!!!!

Gut vielleicht mag es wirklich so sein das sie noch eine Weile braucht mit ihrem sogenannten runter kommen aber wie solls denn mal werden wenn mal wirklich ein wichtiger Streit kommt und nicht son Kinderkram??????

Nur......entscheiden mußt du selber ob du dir das mit ihr antun willst - viel Glück......

Martina

Carmen ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2003 11:30
#9 RE: Sie ist immer noch kalt... Thread geschlossen

Hi Martina!

Kann Dir nur rechtgeben, aber Du hast ja noch nichtmal alle Punkte genannt die mehr als verdächtig sind bei der Frau...... Also ich kabbel mich auch mal mit meinem Freund aber wenn irgendwas geklärt ist dann ist auch gut da muss ich nicht noch tagelang auf "runterkommen" machen. Und wenn ich tatsächlich erstmal runterkommen muß wenns mal echt heftig war dann geb ich meinem Freund aber auch keinen Kuß zwischen durch oder sag ihm das ich ihn liebhab. Eins geht nur aber was die Frau da veranstaltet ist einfach nur Mist - Verarsche würde ichs nennen. Vielleicht will sie noch irgendwas wichtiges von Dir Norbert, kann ich mich da irren? Nur so wie sie sich verhält, frage ich mich erstmal wie alt ist die überhaupt (kommt mir vor wie ne 19jährige aber dann passt das mit dem Exmann nicht) und außerdem: hast Du kein Selbstwertgefühl????? Du hast 'n Fehler gemacht ok, aber Du hast Dich doch auch entschuldigt. Alles andere was jetzt abgeht kommt von ihr - fällt Dir gar nicht auf das Du versuchst ihr Verhalten auch noch zu entschuldigen???? Ey sie(!!!) behandelt Dich im Moment nur noch scheiße!!!!!!!!! Ich kann Dir nur empfehlen laß sie links liegen und warte ab was kommt..... Guck Dir sie auf dieser Fete genau an wie sie sich verhält, und danach zieh Deine Konsequenzen auch wenns schwerfällt! Nur verdient hat sie Dich m.M. nach nicht!! Alles gute.....

Gruss
Carmen

Norbert ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2003 03:25
#10 RE: Sie ist immer noch kalt... Thread geschlossen

Achso ich hab noch was vergessen zu schreiben:
es soll jetzt niemand denken dass ich bei ihr klammere oder ihr meine Gefühle "weinerlich" beschrieben habe.. ich hab es schon auf ganz normale Weise getan und laufe ihr auch nicht hinterher oder sonstwas.

Sie schreibt auch, dass es sie nicht nervt wenn ich ihr das sage was in mir vorgeht, nur sowas kennt sowas halt nicht und hatte wie gesagt immer nur diese "leck mich wenn Du so drauf bist und komm wieder wenn Du Dich beruhigt hast" Typen...

Ich versuchs ja zu verstehen, aber ich begreife nicht, wie ein Mensch so sein kann! Der Streit ist jetzt eine Woche her, die Aussprache ebenfalls - warum dann diese Mischung aus "hab Dich auch lieb aber kann's Dir eben noch nicht wieder zeigen" und dieser Kälte???

Mad Max ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2003 23:09
#11 RE: Sie ist immer noch kalt... Thread geschlossen

Hi,

letztlich ist es doch ganz einfach: fühlst du dich in der momentanen Situation wohl oder nicht? Nein? Dann gib ihr definitiv zu verstehen, dass sie sich für eine Linie entscheiden muss. Entweder verhält sie sich so, wie es sich für einen vernünftigen Menschen gehört oder eben nicht. Und zeige ihr, dass du konsequent bist - kein dauerndes hin und her, sondern Schluss Aus Amen.

Gruß
MM

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
LIEBE ... Leider Immer Eine Bittere Entäuschung
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von happymaus
1 17.10.2012 21:25
von (Gast) • Zugriffe: 154
die welt allgemein und immer ich im speziellen
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von emilia
19 14.11.2010 20:19
von (Gast) • Zugriffe: 584
Immer wieder Streit?
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von Loisa
1 04.05.2009 15:12
von (Gast) • Zugriffe: 234
immer wieder einseitiges Verliebtsein
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von harrys
11 19.01.2009 14:49
von • Zugriffe: 390
Müssen Geschwister immer ein Leben lang......
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Coco Chanell
3 03.06.2002 18:21
von (Gast) • Zugriffe: 218
Sie war ZU kalt - es ist aus - und nun?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Norbert
9 26.02.2003 21:33
von (Gast) • Zugriffe: 175
Da bin ich wieder, aber immer noch die selben Probleme....
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von heulsuse
2 06.05.2001 16:42
von (Gast) • Zugriffe: 154
Ein Mensch, den ich sehr mag, hat mich kalt zurückgewiesen
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Sigmund Mutznock
15 24.05.2002 15:17
von (Gast) • Zugriffe: 436
Warum ist sie auf einmal so kalt?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Norbert
7 04.02.2003 21:04
von (Gast) • Zugriffe: 220
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen