Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 163 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
nobodystear ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2003 23:28
RE: Liebeskummer in Tüten Thread geschlossen

Ich wurde sehr schwer misshandelt, auch und vor allem sexuell, in meiner Kindheit und Jugend. Mittlerweile bin ich 19, werde in zwei Monaten 20, hatte einzige Beziehungen, doch vorgestern traf dich die Person, bei der ich sofort wusste, dass er es ist. Ich hatte und habe immer Probleme mit Männern, tierische Angst, kaum gewagt, mich ihnen zu nähern.
Vorgestern war ich mit meiner besten Freundin zu einem Fußballspiel in unserem Ort und da war "er". Ich sah ihn an, er sah mich an, immer wieder. Dann fing es an zu stürmen und zu regnen und er saß unter einem Festzelt auf einer Bank und winkte uns zu sich. So freundlich. Zuerst saßen wir nur alle nebeneinander, er und ich Bein an Bein. Ich hatte keine Angst, nur Angst, ihn anzusprechen. Doch ich rang mich dazu durch, erfuhr halt einiges von ihm. Er heißt Björn, ist zwei Jahre jünger als ich, geht im November nach Frankreich für 12 Jahre *heul*
Jedenfalls lud er uns zu ner kleinen Open-Air-Privatparty ein, zu der wir auch 'ne Stunde später gingen. Es war schön, wir unterhielten uns alle sehr gut. Ich saß neben ihm auf 'ner Bank, er nahm meine Hand, streichelte drüber, ging unter meinem Ärmel, mir war angst und bange, dass er die Narben an meinem Handgelenk merkt, aber zum Glück nicht. Wir umarmten uns, er behielt seine Hände da, wo sie sein sollten und durften (Rücken) und wir küssten uns. Es war schön, zum ersten Mal keine Angst haben zu müssen. Ich wollte aufhören zu planen, was ich immer geplant hatte, da ich endlich Hoffnung schöpfte.
Am nächsten Tag sagte er mir, dass er es bereue, es eigentlich gar nicht wollte, sich nicht reif für 'ne Beziehung fühle usw.
Ich war am Ende, hab ab da nur noch geheult, war mit meiner besten Freundin dann noch weg, hab mich zugesoffen und geheult und am Ende sind wir noch zum ihm in die Disse gefahren, wo er arbeitet. Ihm gings scheiße, mir gings scheiße, wir haben geredet, er meinte, wir sollen nach seinem Urlaub noch einmal miteinander reden. Er kommt am 14. Juli wieder. Ich habe Angst, so Angst. Und ich plane wieder. Nicht wegen ihm, ich tat es schon lange vorher. Aber er wäre der lebenswerte Anlass gewesen.
Nennt mich krank, ich weiß, dass ich das bin. Aber ich bin auch ein Mensch, der sehr verzweifelt ist. Was soll ich jetzt tun?

Nobody ( gelöscht )
Beiträge:

06.07.2003 00:23
#2 RE: Liebeskummer in Tüten Thread geschlossen

So wie ich's verstanden hab ist das Problem, dass "er" im November für sage und schreibe 12 Jahre nach Frankreich geht. Seltsame Geschichte, aber wenn ihr Euch so wichtig seid, dann kann er Dich doch mitnehmen, wenn er denn ganz unbedingt nach Frankreich muss. Und wenn er Dir wichtig ist, dann musst Du halt Französisch lernen - so where is the problem? Heute ist es doch ganz normal flexibel und mobil zu sein und er wird doch wohl irgendeinen materiellen Anreiz haben dorthin zu gehen, somit sollte das auch nicht ein Problem sein...

N.

nobodystear ( gelöscht )
Beiträge:

07.07.2003 00:05
#3 RE: Liebeskummer in Tüten Thread geschlossen

das prob ist, dass er mir sagte, er wolle keine beziehung...

Nobody ( gelöscht )
Beiträge:

07.07.2003 01:02
#4 RE: Liebeskummer in Tüten Thread geschlossen

>das prob ist, dass er mir sagte, er wolle keine beziehung...

Ja willst Du ihn zwingen?
Na ja, vielleicht hat ja jemand "Rumkriegtipps" *gg*. Ich befass mich damit nicht so, weil ich denke, dass jedeR selber wissen sollte was er/sie will und wenn nicht, dann wäre - in meinem Fall - sie ungeeignet...

Sorry,
N.

nobodystear ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2003 23:34
#5 RE: Liebeskummer in Tüten Thread geschlossen

Was ich vergas: er klingelt mich jeden Abend an seitdem. Das hat sich gestern auch nicht geändert. Bin ich bescheuert oder was? Ich dreh noch durch!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ich bin krank vor Liebeskummer und Sehnsucht
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von Sam
38 20.11.2009 17:32
von (Gast) • Zugriffe: 3749
Liebeskummer!!!!!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Obi747
1 09.05.2004 19:03
von (Gast) • Zugriffe: 181
Liebeskummer
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Love_Rulez
1 25.07.2004 17:27
von (Gast) • Zugriffe: 209
Liebeskummer...
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von hmm
6 12.08.2003 19:18
von (Gast) • Zugriffe: 175
Liebeskummer im Cyberspace?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Melanie
2 07.01.2001 21:53
von (Gast) • Zugriffe: 158
@Walter und Maja / Liebeskummer im Cyberspace 2
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Melanie
1 09.01.2001 10:04
von (Gast) • Zugriffe: 189
Neuer Freund? Liebeskummer?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von ich
4 15.11.2005 17:23
von (Gast) • Zugriffe: 239
liebeskummer
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von petra
6 01.07.2002 08:05
von (Gast) • Zugriffe: 170
Liebeskummer
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Mone
2 28.11.2000 10:19
von (Gast) • Zugriffe: 167
Wie lange dauert Liebeskummer?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Katja
9 25.12.2000 19:27
von (Gast) • Zugriffe: 249
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen