Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 208 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Dagmar ( gelöscht )
Beiträge:

29.03.2001 09:34
RE: Medikamente gegen Orgasmusstörungen Thread geschlossen

Hallo Ihr,

Ich stelle hier eine vielleicht etwas exotische Frage ein, die mir von einer Besucherin meines Frauenportals per Mail gestellt wurde:
Kennt jemand von Euch medikamentöse Hilfe, die bei Orgasmusstörungen hilft? Es handelt sich um tatsächlich um eine körperliche Besonderheit und um keine psychische Problematik (Behandlungen bei Psychologin und Facharzt sind erfolgt).

Ich habe zwar innerhalb meines Portales bei

www.meome.de/frauenfragen

diverse Recherchen angestellt und unter den Webseiten

http://www.meome.de/app/de/portal_bookmarksub_jsp/81749.html

eingestellt. Aber tatsächliche Erfahrungen konnte ich leider nicht weitergeben (bin auch medizinisch nicht informiert). Wenn hier jemand Hilfestellung geben kann, wäre ich sehr, sehr dankbar, wenn dieses im Rahmen des Forums

http://www.meome.de/app/de/meome_forum_jsp/43797.html geschehen könnte.

Vielleicht könnt Ihr Hilfestellung geben!

Mit freundlichem Gruß
Dagmar Borchert
www.meome.de/frauenfragen
Forum beim Portal Frauenfragen

Maja ( gelöscht )
Beiträge:

29.03.2001 12:12
#2 RE: Medikamente gegen Orgasmusstörungen Thread geschlossen

Hallo Dagmar,

es gibt gerüchteweise 'Viagra für Frauen', aber konkret weiss ich davon auch nichts. Du hast uns auch nicht verraten um welche 'körperliche Besonderheit' es sich handelt, so kann man auch nicht weiter 'recherchieren' :-(

Es gibt einige Medikamente, die das Libido verringern, nicht nur die Pille, sondern auch z.B. Magentabletten, Muskelentspannungsmitteln etc. Auch Diabetes oder simple Hormonstörung kann die Lust killen.
Dafür muß die Schreiberin zum Arzt, wahrscheinlich zuerst zum Frauenarzt (Hormonspiegel machen lassen).

Du kannst uns vielleicht nochmal schreiben um welche Krankheit(?) es sich handelt...aber wie auch immer, ist hier der Arzt besserer Ansprechpartner als wir.

Gruß,
Maja

p.s.Deine Seite besuche ich auf jeden Fall, ganz bald :-)

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mein kopf
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von maylin
1 14.09.2009 09:54
von (Gast) • Zugriffe: 288
Sexasthenie
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Antimon
3 21.07.2005 23:58
von (Gast) • Zugriffe: 244
Weltmythos AID$
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Klaus
2 03.12.2003 07:18
von (Gast) • Zugriffe: 744
Angst vor körperlichem -- psychisches Problem?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von stevel
0 21.04.2003 12:24
von (Gast) • Zugriffe: 216
Verliebt in den Arzt - HILFE!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Melanie
4 12.09.2002 12:49
von (Gast) • Zugriffe: 2030
Hm....
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Kumpel
11 06.11.2004 12:12
von (Gast) • Zugriffe: 321
Lernen ohne Liebe zu leben
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Markus
15 04.01.2001 15:15
von (Gast) • Zugriffe: 228
übelste Schlafprobleme
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von julchen74
8 20.10.2003 14:38
von (Gast) • Zugriffe: 460
Ich will nicht daß sie vor die Hunde geht
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von der Besorgte
15 22.09.2003 22:56
von (Gast) • Zugriffe: 288
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen