Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 154 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
digital ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2002 11:20
RE: Was meint ihr... Thread geschlossen

Hallo zusammen!

Mein Problem ist das folgende:

Vor ca. 8 Monaten bin ich (25) eine Beziehung mit einer jungen Frau (20) eingegangen. Wir sind beide total verschieden was Interessen und so angeht, was manchmal dazu geführt hat, dass sich anfangs die Beziehung etwas schwierig gestaltet hat. Je länger man sich kannte, desto mehr verstand der eine den anderen und ich denke, es hat sich so nach und nach alles so entwickelt wie wir uns beide das vorgestellt hatten.

Und doch kam es nach einer Zeit soweit, dass sie Schluss gemacht hat. Ich war sehr traurig und schon nach kurzer Zeit hat sie sich wieder bei mir gemeldet und mir gesagt, dass sie mich liebe und sich alles nochmal durch den Kopf gehen lassen wolle. Während dieser Zeit haben wir uns dann plötzlich wieder angefangen zu treffen und wir haben uns so verhalten, als wären wir ein Paar, ohne dass sie mir gesagt hätte sie wolle wieder mit mir zusammen sein. So haben wir eine Zeit lang eine Beziehung geführt ohne dies als solche zu deklarieren. Allerdings hat dies doch immer wieder zu Problemen geführt, denn ich hatte ja eigentlich noch keine antwort, ob sie mich wirklich will.

Und so kam es, dass ich ihr vor einigen Tagen mitgeteilt habe, wir sollten Abstand zueinander nehmen, uns nicht hören und sehen, damit sie sich klar werden kann, ob sie eine Beziehung mit mir will oder nicht. Auf der einen Seite sagt sie Dinge wie: Sie liebe mich wie noch niemanden vorher, wenn sie mal heiraten wollen würde, dann mich und so. Auf der anderen Seite meint sie, dass sie nicht sicher ist, ob sie nicht etwas verpassen könnte, wenn sie mit mir so eine ernsthafte Beziehung führt...sie sei nicht sicher, ob sie nicht lieber die totale Freiheit will, jederzeit mit ihren Kolleginnen abmachen zu können, ohne Rücksicht darauf zu nehmen, ob vielleicht der Freund auch gerne mal wieder etwas mit ihr unternehmen will.

Ich liebe diese Frau wirklich über alles und will ja eigentlich gerne auf sie warten und darauf wie ihre Entscheidung ausfällt, aber irgendwie frage ich mich, ob wenn sie mich wirklich so sehr liebt wie sie sagt, nicht sowieso wissen sollte was sie will? Ich meine, wenn ich die grosse Liebe für sie bin, sollten sich solche Fragen dann nicht erüberigen?!

Was denkt ihr...könnte sie die Frau meines Lebens sein oder will ich und sie einfach nicht wahrhaben, dass wir nicht füreinander bestimmt sind?

Die momentane Situation ist für mich die Hölle...

Bin froh über jede antwort...danke!

Planet ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2002 15:24
#2 RE: Was meint ihr... Thread geschlossen

Hm, ich denke, dass da bei Euch schon Grenzüberschreitungen stattgefunden haben.
Man spielt nicht mit den Gefühlen von Menschen und schon gar nicht, wenn man behauptet man liebt sie.
Liebe heißt loslassen, nicht binden.
Wenn sie nicht weiß was sie will, ist das ihr Problem. Und das Deine ist, sich nicht von anderen Personen abgrenzen zu können.
Hm, denk mal drüber nach, ob Du "objektiv" das ganze beurteilen kannst, oder ob Du nur einer Illusion nachhängst.

Viel Glück

Planet

Pan ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2002 13:46
#3 RE: Was meint ihr... Thread geschlossen

Lass Dir weiter auf der Nase herumtanzen, oder schick sie fort.
Sie versucht sich alle Optionen offen zuhalten, was sehr typisch für diese Alterstufe ist. Das Verhalten ist einfach noch sehr unreif.
Du kannst für die nächsten Jahre ausagehen, daß sie immer wieder damit kommt.
Sie hätte gerne, und hat es auch, jemand auf den sie sich verlassen kann, das zieht sie zu Dir hin. Sie ist aber selbst nicht bereit dasselbe zu tun.
Das heisst Eure Bez. ist sehr einseitig und beruht darauf, daß Du ausgenutzt wirst. Wenn Du nur mal selbst auf etwas verlassen müsstest, würde sie Dir schnell klarmachen, daß das nicht Teil des Deals ist. Du wirst ganz schön in die Röhre schauen. Also sag lieber Nein, bevor Du nicht mehr die Kraft hast.
Achja, im schöne Augen machen, sind diese Gören Weltmeister. Leider verwechseln
solche Gören oft Líebe mit Geliebtwerden. Das kannst Du prüfen, wenn Du mal kritisch darüber nachdenkst, was sie für Ansichten über Liebe hat, und wie sie es umsetzt. Dazu müsstest Du aber ehrlich gegenüber Dir selbst sein, und nicht
nur Ihre "jugendliche Schönheit" in den Vordergrund stellen, sonst belügst Du Dich selbst.

Gruß
Pan

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
ein Penny für ihre Gedanken
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von verletzt...
6 23.12.2008 18:43
von (Gast) • Zugriffe: 331
Ulla`s Streit mit ihrer Freundin...von etwas weiter unten!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Senf-dazu-Geberin
0 01.04.2001 17:58
von (Gast) • Zugriffe: 205
Was meint eine Prostituierte mit "Falle stellen" ?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Tobias
2 18.01.2004 22:52
von (Gast) • Zugriffe: 568
Ist im Leben alles vorherbestimmt? (Glaubt Ihr an Vorhersagen, Wahrsager, p
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Natalie
11 05.02.2004 22:44
von (Gast) • Zugriffe: 503
HAbt Ihr einen Rat?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von AndreasIII
6 09.08.2001 00:04
von (Gast) • Zugriffe: 171
Was haltet Ihr davon? Teil1
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von AndreasIII
2 14.08.2001 16:02
von (Gast) • Zugriffe: 444
Re: Was meint eine Frau ...
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Venice
13 27.05.2002 09:49
von (Gast) • Zugriffe: 157
Hilfe!!! Was meint sie eigentlich?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Emerson
2 22.01.2001 07:21
von (Gast) • Zugriffe: 124
Wie kann ich Ihr (uns)helfen ???
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Frog
2 19.08.2003 20:46
von (Gast) • Zugriffe: 182
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen