Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 320 mal aufgerufen
 Psychotanten - Eingang zum Forum
Festnetz ( gelöscht )
Beiträge:

10.10.2009 18:02
RE: Berlin? antworten

Hallo,

ist irgendjemand vor kurzem mal nach Berlin gezogen oder wieder von dort weggezogen? Gibt es "spontan" etwas was für oder gegen Berlin spricht?

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

12.10.2009 17:46
#2 RE: Berlin? antworten

hallo Festnetz, die Berliner schauen hier scheinbar nicht rein, so melde ich mich ersatzweise

Ich habe eine zeit lang ganz in die Nähe von Berlin gewohnt und war öfters dort...
Leider waren bei mir die Umstände dran Schuld, dass ich von dort wieder weg musste.

Also ich muss sagen, das ist eine tolle Stadt. Riesengroß, aber irgendwie auch gemütlich und es gibt nichts, was es nicht gibt.
Auch die Vielfalt der Bewohner, der Architektur und Natur, die Weitläufigkeit, Andersartigkeit, richtig schön das!
Man sagt auch, wer einmal nach Berlin zieht, kommt nie mehr zurück - weil es so schön ist...

Du weißt ja: Heimat ist dort, wo Menschen sind, die man liebt. Und wenn das erstmal nur du selbst bist... :-)

Warum hast du Bedenken?

Festnetz ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2009 23:02
#3 RE: Berlin? antworten

Zitat
Gepostet von Gast
hallo Festnetz, die Berliner schauen hier scheinbar nicht rein, so melde ich mich ersatzweise

Ich habe eine zeit lang ganz in die Nähe von Berlin gewohnt und war öfters dort...
Leider waren bei mir die Umstände dran Schuld, dass ich von dort wieder weg musste.

Also ich muss sagen, das ist eine tolle Stadt. Riesengroß, aber irgendwie auch gemütlich und es gibt nichts, was es nicht gibt.
Auch die Vielfalt der Bewohner, der Architektur und Natur, die Weitläufigkeit, Andersartigkeit, richtig schön das!
Man sagt auch, wer einmal nach Berlin zieht, kommt nie mehr zurück - weil es so schön ist...

Du weißt ja: Heimat ist dort, wo Menschen sind, die man liebt. Und wenn das erstmal nur du selbst bist... :-)

Warum hast du Bedenken?




Hallo Gest,

hoffentlich kommst du noch mal vorbei. ;-) Entschuldigung, daß ich mich jetzt erst wieder melde!...hatte diese Frage gestellt, da mich die Frage, wie es wäre, nach Berlin zu ziehen spontan ganz doll ;-) interessiert hat. Zwischenzeitlich hatte ich aber noch andere Dinge, die dazu kamen, weshalb ich nicht geantwortet habe. Sorry!

Meine Frage kam, weil ein sehr guter Freund von mir mit dem Gedanken spielt(e) nach Berlin zu ziehen, da er in der jetzigen Region (der große rote Fleck/ Ballungsraum in der Mitte Deutschlands, wo wir wohnen nicht alt werden will. - Er hat sich jetzt wieder beruhigt. In Berlin glaubt er, hätte er evtl. eine Chance in seiner Branche einen Job zu bekommen. - Ich bin hier auch nicht wirklich so sehr verwurzelt, obwhol ich auch ein paar nette leute um mich herum habe. Der Freund ist mir schon sehr wichtig, hätte ihn noch gerne in ereichbarer Nähe.

Habe jetzt keine Statistiken recherchiert, aber ich stelle mir Berlin so vor, daß wenn man einen Job bekommt, die Stadt verglichen mit anderen > 1 Mio Einwohner Städten recht preiswert ist, aber der Arbeitsmarkt wohl eher sehr schlecht. Klar ist Berlin sicherlich auch interessant! .. Das flache weitläufige Umland stelle ich mir sehr schön vor. ... aber die Stadt liegt so weit abseits (von meiner Perspektive aus natürlich) ;-)

Ich war früher häufiger mal in Charlottenburg zu Besuch und vor Jahren in Mitte. War also schon mal da.

"Du weißt ja: Heimat ist dort, wo Menschen sind, die man liebt. Und wenn das erstmal nur du selbst bist... :-)
" netter Satz! ... na ja, ich alleine würde mir in einer völlig neuen Gegend nicht ausreichen. ... obwohl ich noch ein paar Leute in Berlin kenne, bei denen ich mich melden würde. Nicht jeder ist verliebt in Berlin...Ich kenne übrigends auch einen, der als Arbeitloser/ persönl. Krise dann irgendwann so richtig die Nase voll hatte und wieder weggezogen ist, aber ich denke, Berlin ist eh eine Stadt in die schon immer Leute hingezogen und wieder weggezogen sind. ...außer echte Berliner natürlich. ;-)

Meine Bedenken sind da, da ich mir den Arbeitmarkt (für mich) schlecht vorstelle.

Wie sie Atmosphäre so ist, läßt sich sicherlich schlecht ohne einen direkten Vergleich zu anderen Regionen umschreiben...Hhm...Ich habe gehört, daß die Berliner freundlicher geworden sind und ihnen die Maueröffnung gut getan hat. ;-)

armerIrrer ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2009 09:45
#4 RE: Berlin? antworten

Ich mag Berlin nicht... Städte im allgemeinen widern mich an, aber Berlin ist, neben London, der letzte Fleck in Europa, wo ich momentan leben möchte...
laut, stickig, dreckig, grau...

nur so als Kontrastmeinung... wobei für euch Pöttler der Unterschied ja eher marginal ausfallen dürfte...

Festnetz ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2009 13:47
#5 RE: Berlin? antworten

Zitat
Gepostet von armerIrrer
Ich mag Berlin nicht... Städte im allgemeinen widern mich an, aber Berlin ist, neben London, der letzte Fleck in Europa, wo ich momentan leben möchte...
laut, stickig, dreckig, grau...

nur so als Kontrastmeinung... wobei für euch Pöttler der Unterschied ja eher marginal ausfallen dürfte...




Hallo,

In London kann man gut wohnen, wenn man das passende Einkommen hat und in der richtigen Gegend wohnt. Die Freunde sollten auch in der Nähe wohnen, denn die Stadt ist in der Ausdehnung riesig. ;-)

Die Metropole oder die Großstadt oder das Dorf haben alle Vor-und Nachteile in bezug auf die Lebensqualität. ... je nachdem man diese Lebensqualität für sich definiert hat. ;-)

armerIrrer ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2009 14:01
#6 RE: Berlin? antworten

Zitat
Gepostet von Festnetz
.... London .... ist in der Ausdehnung riesig.



Den Eindruck hatte ich auch...


Zitat

Die Metropole oder die Großstadt oder das Dorf haben alle Vor-und Nachteile in Bezug auf die Lebensqualität. ... je nachdem wie man diese Lebensqualität für sich definiert hat.



Das unterschreib' ich...

jonsi Offline



Beiträge: 2

30.11.2009 15:19
#7 RE: Berlin? antworten

Ich liebe Berlin. Eigentlich wollte ich nie dorthin, bin aber irgendwie zufällig hängengeblieben. Zur zeit bin ich beruflich für 6 Monate in Stuttgart und musste feststellen, dass ich schreckliches Heimweh habe.

Das werte ich aber als "Gutes Zeichen" udn freue mich erkannt zu haben, dass Berlin mein zu Hause geworden ist.

Ich kann Berlin also nur aus tiefstem Herzen empfehlen.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neujahrsgruß aus Berlin
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Wally
0 01.01.2003 11:34
von (Gast) • Zugriffe: 131
Weltmythos AID$
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Klaus
2 03.12.2003 07:18
von (Gast) • Zugriffe: 672
Wer kann mir das mal erklären???
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Josh
11 10.12.2003 05:13
von (Gast) • Zugriffe: 220
Verzweifelt!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Fantasia
1 06.02.2001 00:48
von (Gast) • Zugriffe: 191
Teilnehmer an Akne-Studie in Hamburg und Berlin gesucht
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Meldung
0 23.05.2003 11:08
von (Gast) • Zugriffe: 233
Re: Auto fahren??
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Sandra
2 24.06.2003 21:13
von (Gast) • Zugriffe: 301
1000 km weit weg - ja oder nein?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von nina
19 04.04.2005 10:58
von (Gast) • Zugriffe: 226
übelste Schlafprobleme
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von julchen74
8 20.10.2003 14:38
von (Gast) • Zugriffe: 452
Weltfrieden und Freiheit?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Nobody Perfect
36 02.06.2003 13:10
von (Gast) • Zugriffe: 265
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen