Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 224 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
The lonely one ( gelöscht )
Beiträge:

07.05.2001 20:18
RE: suche hilfe .. Thread geschlossen

hi ,

ich suche hilfe, undzwar infos über professionelle hilfe.
ich hab einige probleme am hals, kurz gefaßt, selbstwertgefühlsstörungen , keine selbstannahme und eine daraus resultierende problematik im umgang mit menschen.

ich hab auch noch ein therapeuten gespräch vor mir, wo ich ihm sagen muß ich hab ihn angelogen und habe auch kein vertrauen zu ihm, weil er es nicht gemerkt hat .

nun wurde mir von einer stationären einweisung berichtet

hat da wer erfahrung mit oder kann mir was dazu raten ???
wäre arg lieb

the lonely one

Matze ( gelöscht )
Beiträge:

07.05.2001 23:56
#2 RE: suche hilfe .. Thread geschlossen

Schreib doch noch etwas genauer...was sind deine Probleme genau und wie äußern sich diese im Umgang mit deinen Mitmenschen und dir selbst genau??

Frust, Hass, Unsicherheit, Schweigen, Nicht-Du-Selbst-Sein?

Gruß, Matze

the lonely one ( gelöscht )
Beiträge:

08.05.2001 08:59
#3 RE: suche hilfe .. Thread geschlossen

ich akzeptiere mich nicht selber
finde mich hässlich , zu dick,
lebe einsam , gehe nicht weg

gleichaltrige finde ich kindisch, werde immer 5 bis 10 jahre älter geschätzt

hab keine freunde, weil ich sie wegen klammerns vergraule

mag auch nicht mehr reden, denn es bringt nichts, es tut nur weh , zumal sich die geschichte wiederholt und man nach 1 monat spätestens wieder alleine da steht

...

und dann das gefühl, was schon nach dem aufstehen da ist .... was schon da ist, bevor der tag ne chance kriegt wofür überhaupt ...

sorry fürs zumüllen

Matze ( gelöscht )
Beiträge:

08.05.2001 11:09
#4 RE: suche hilfe .. Thread geschlossen

Is schon ok.
Das is wohl ein Teufelskreis, wenn man sich schlecht fühlt, wirkt man auch nicht besonders offen oder wirkt eben traurig.
Wie alt bist du denn, dass du gleichaltrige kindisch findest?

Ich denke mal, du bist einfach etwas reifer....was spricht dagegen, es eben mal mit älteren Freunden (ich meine auch platonische ) zu versuchen?

Um aber Freunde zu finden (überhaupt) solltest du erstmal was für dein Selbstwertgefühl tun, was allerdings nicht ganz leicht ist. Aber nimm das bessere Selbstwertgefühl nicht als Grundlage dafür, daß eine Freundschaft mit dir überhaupt existieren kann....du kannst auch Freunde finden, wenn dein Selbstwertgefühl sehr schlecht ist....nur ist das dann viel viel schwerer.....

Also versuche ruhig, eine neue Therapie anzufangen (ich glaube, stationär ist etwas übertrieben, oder? So gut kenn ich dich ja jetzt auch grad nicht) und bedenke:

Der Therapeut hat nichts mit deinem Privatleben zu tun, er wird auch nichts ausplaudern, er ist da, um dir zu helfen. Also solltest du ihn an dich ranlassen und ihm GENAU das erzählen, was du hier auch reinschreiben würdest, wenn du dir den Frust von der Seele schreiben möchtest. Auch wenns anfangs eine wahnsinnige Überwindung kostet und dir oberpeinlich ist, weil du die negativen Gefühle rauslässt, die dir viellecht auch peinlich sind.

Das müssen sie aber ganz bestimmt nicht sein. Mir geht es auch manchmal so, ich hab schon von vielen Leuten, die sich so fühlen, in Foren gelesen, und wenn du jetzt denkst "Aha, in den Foren haben sich wohl die Looser der Erde versammelt", dann sag ich dir mal was:

In meinem privaten Umfeld kriege ich in letzter Zeit erstaunlihc oft mit, daß die Menschen, die ich für am selbstbewusstesten gehalten habe, auch oft sehr unsicher sind und sich selbst für total mickrig halten.
Dabei wirken sie garnicht so. Das hab ich locker bei 6-7 mitbekommen, die mal was persönliches rausgelassen haben.
Also sieh dich nicht als mit dem Problem allein dastehend an und ruf dir auch wieder ins Gedächtnis, daß die meisten Leute nicht so sind, wie sie wirken....zumindest nicht genauso.

Fühlst du dich von deinen Mitmenschen oft beobachtet, auseinandergenommen und nichtgut beurteilt?

Wenn du allein bist, hast du ein starkes Anlehnungsbedürfnis und klammerst deswegen wohl...du siehst, daß der Weg nicht viel bringt, weil sich deine neuen Freunde bedrängt fühlen. Du kannst Freunschaft nicht erzwingen oder sehr forcieren.
Versuch, den Menschen etwas mehr eigenen Entscheidungsfreiraum zu lassen, damit sie dich langsam kennenleren können .

Ansonsten kann ich dir sagen:
Ich hatte/habe auch solche Einsamkeitsgedanken, Zwänge mich zu verstellen und dauernde Unzufriedenheit, weil ich ncith ich selbst sein konnte, weil ich immer gut ankommen wollte, das hat so aber nicht geklappt. Ich wurde super unspontan und hab jede Meiner Handlungen selbst kontrolliert und beurteilt (keine psychische Krankheit, einfach eine Verhaltensweise).....sehr unangenehm.
Dann ging ich in eine Gesprächstherapie, die ist gut für mich.
Wir kommen auch so langsam zum Kern der Problematik, glaub ich, aber nur weil ich letztes Mal auf eine ihrer Fragen ehrlich geantwortet hab, was mich sehr durcheinandergeworfen hat und mir wurde heiß.

Aber ich und du, wir kommen nur weiter, wenn wir auch was von uns rauslassen.
Also trau dich. Versuchs nochmal bei diesem Therapeuten, wenn aber keine Sympathie da ist, wechsle lieber.

the lonely one ( gelöscht )
Beiträge:

09.05.2001 05:01
#5 RE: suche hilfe .. Thread geschlossen

muß um 4:50 aufstehen, wecker gestellt, gestern abend erst gegen 22:30 bettfertig gewesen, eh schlafmangel ...
dann ... einsamkeit, hilflosigkeit, angst, traurigkeit ... habe geweint und konnte nicht schlafen ....
irgendwann nach mitternacht eingeschlafen
zweimal aufgewacht auf dem klo gewesen ... und dann .... hatte einen furchtbaren alptraum ... konnte nicht wach werden, dann hat ein glück der wecker geklingelt ...

immer noch etwas angst hab .. einsam bin ... herz schlägt ..



zu deinem text kann ich gerade nicht soo viel sagen ... noch leicht panisch .. was ich nur sagen wollte..

das problem ist, ich weiß der therapeut bringts nicht und ich muß am freitag ihm sagen, daß ich wechseln möchte, und muß der lügerei stellen. davor habe ich sehr sehr große angst, und weiß nicht wie ich es machen soll. er reißt mir nicht den kopf ab aber ich habe furchtbaren schiß davor ....

so ich versuch mal den tag anzugehen ..

Matze ( gelöscht )
Beiträge:

09.05.2001 14:18
#6 RE: suche hilfe .. Thread geschlossen

Schreib mir wieder, wenn du dich wieder ein bisschen gefangen hast.
Fürchte dich nicht vor dem Therapeuten, vor dem was er sagen wird. Er wird nicht böse auf dich sein.

Versuch wenigstens dieses eine letzte Mal ehrlich zu ihm zu sein....

Gruß Matze

vicky ( gelöscht )
Beiträge:

09.05.2001 21:12
#7 RE: suche hilfe .. Thread geschlossen

mal kommt versprochen,
ich geh jetzt aber ins bett
bin müde

schlaf gut ...
mal morgen schauen ...

vicky

nachtrag ( gelöscht )
Beiträge:

09.05.2001 21:13
#8 RE: suche hilfe .. Thread geschlossen

ähm dachte deine mail wäre dabei ...

mail oder forum , wenn du mail willst, schreib deine mail hier hin ...
vicky

Matze ( gelöscht )
Beiträge:

11.05.2001 23:37
#9 RE: suche hilfe .. Thread geschlossen

Vicky bist du lonelyone?
Ja, gell?

the ertappte vicky ( gelöscht )
Beiträge:

12.05.2001 13:41
#10 RE: suche hilfe .. Thread geschlossen

falscher nick denke ich ;-)

man sollte nicht mit einem "gefälschten" namen in foren rumhüpfen, wenn man in anderen mit dem richtigen rumhüpft ... sorry ...

verrätst du mir dennoch deine mailaddy ???

vicky

Matze ( gelöscht )
Beiträge:

13.05.2001 02:18
#11 RE: suche hilfe .. Thread geschlossen

Ok....

Meine Mailadresse is mentalvision@web.de

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
hilfe gesucht
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von anja01
2 12.01.2012 11:31
von • Zugriffe: 241
Ich brauche hilfe!
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von Chris1990
3 11.04.2011 21:12
von • Zugriffe: 404
suche au-pair stelle
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von tina
1 29.07.2003 18:30
von (Gast) • Zugriffe: 169
Von Phantasie zu Wirklichkeit - Hilfe gesucht
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Patricia
3 07.02.2006 07:06
von (Gast) • Zugriffe: 231
Brauche Hilfe bin neu hier
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Christoph
0 25.02.2002 12:32
von (Gast) • Zugriffe: 248
Riesen SMS- Missverständnis !!Hilfe!!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Jan
3 16.06.2003 18:34
von (Gast) • Zugriffe: 403
Verliebt in den Arzt - HILFE!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Melanie
4 12.09.2002 12:49
von (Gast) • Zugriffe: 2150
hilfe-ich kämpfe um ihre liebe
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von sportsman
3 11.10.2001 23:14
von (Gast) • Zugriffe: 278
Brauche Hilfe Schnell!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Sebastian
5 08.06.2003 22:41
von (Gast) • Zugriffe: 242
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen