Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 352 mal aufgerufen
 Psychotanten - Eingang zum Forum
Chris1990 Offline



Beiträge: 1

19.02.2009 10:01
RE: Ich brauche hilfe! antworten

Hallo zusammen

ich habe momentan ein echtes beziehungsproblem und weiß jetzt echt nicht mehr weiter.
Es fing alles damit an das meine Freundin einen Film namens Twilight angesehen hat. Sie hat sich durch diesen Film verändert und ist ganz anders zu mir geworden, sie provoziert seit dem streit und wendet sich von mir ab. Sex möchte sie auch keinen mehr. Das hatte sich im laufe der Zeit aber wieder geändert und sagte zu mir das es ihr in dieser zeit egal gewesen wäre wenn es zu ende mit uns ginge.
Aber danach sagte sie mir als ich fragte ob es ihr jetzt nicht mehr egal sei, das sie mich nicht verlieren möchte. Gestern erfuhr ich ganz spontan das meine Oma die ich wirklich sehr sehr gerne hatte unglücklich gestürtzt sei und tot geblieben ist, da brach ich in tränen aus und ging zu meiner freundin um mich trösten zu lassen und dies war der einzigste tag seit langen an demich mich nicht wegen ihr schlecht fühlte. doch heute morgen war es sehr sehr schwer für mich. Ich wurde wach durch den sohn von meiner freundin. sie brachte ihn zur KiTa und als sie wieder kam fragte sie mich ob ich gleich auf ihn aufpasse bis ihre schwester kommt und ihn abholt, da sie heute, an Karneval, mit ihren freundinnen ausgehen möchte. ich sagte: " nein, möchte ich nicht. Ich soll auf den kleinen aufpassen wenn du schön wa smit deinen freundinne machen möchtest und sagtest gestern noch zu mir das du nix mit mir machen willst weil ich dir zu langweilig sei." darauf hin ging sie raus um jemanden anzurufen der auf den kleinen aufpasste. während dessen zog ich mich an und wartete bis sie kam. ALs sie wieder da war sagte ich das ich jetzt nach hause gehe und habe mich dafür entschuldigt das ich es gesagt habe und ich im moment einfach keinen nerf dazu habe noch auf ihren sohn aufzupassen. Sie wurde komisch zu mir, sagte kein wort mehr als ich sie fragte was los sein schnautze sie mich an und fragte warum ich nicgt einfach gehe. Ich fragte sie ein weiteres mal was los sei und sie schnautze mich wieder an und sagte das ich gehen soll. Mir kamen die träen und ich sagte zu ihr: " Danke mir geht es schon schlecht genug" und ging aus der türe raus aber ich knallte die türe aus wut und trauer. Sie hinterlasste mir kurz darauf eine nachricht in der drin stante das ich ausreden suchen würde und ich heute nicht zu ihr kommen bräuchte und das ich ein asi wär da ich ihre tür geknallt habe. Was soll ich nur machen ich liebe sie. Bitte um rat.

Lg Chris

Maja Offline



Beiträge: 1.223

19.02.2009 17:32
#2 RE: Ich brauche hilfe! antworten

Hallo Chris,

zuerst, es tut mir leid, dass deine Oma so plötzlich gestorben ist.

Dass ein Film nachdenklich machen kann, ist wahr...aber ich würde das nicht zu sehr überbewerten, außer sie sagt dir WAS genau sie so bewegt hat und welche Wirkung das auf ihre Gefühle zu dir hatte. Wollte sie auch lieber einen Vampir?

Jedenfalls hört sich das Ganze nicht gut an...

Konkret zu dem Vorfall: Ich finde es nicht schön, dass sie dich so traurig zurück lässt (Tod der Oma), aber ebenso finde ich es von dir nicht schön, deine Unmut darüber wie ein bockiges Kind mit 'Tür zuschlagen' zu zeigen. Wenn du verletzt bist, dann solltest du das auch SAGEN und nicht mit einer Trotzreaktion zeigen.

Aber wenn es keine Tage mehr gibt, an denen du dich wegen ihr gut fühlst, dann solltest du die Beziehung beenden.

Aus dem wenigen, was du schriebst, scheint mir, als passt ihr nicht so gut zusammen.

Und es gibt sicher auch Frauen, die dich nicht langweilig finden.

Kopf hoch und alles Gute
Maja

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

11.04.2011 20:54
#3 RE: Ich brauche hilfe! antworten

Ich finde es schrecklich lieblos Eure Beziehung. Ich würde es beenden..Ist leicht gesagt als Aussenstehender ja..Da hat man ja keine Liebesgefühle...

auch Gast ( gelöscht )
Beiträge:

11.04.2011 21:12
#4 RE: Ich brauche hilfe! antworten

Zitat
Gepostet von Gast
Ich finde es schrecklich lieblos Eure Beziehung. Ich würde es beenden..Ist leicht gesagt als Aussenstehender ja..Da hat man ja keine Liebesgefühle...



ich denke, das dürfte sich mittlerweile erledigt haben, das Problem stammt aus dem Jahr 2009

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
ich brauche hilfe....
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von Tommy
1 15.01.2012 21:14
von (Gast) • Zugriffe: 233
Brauche Hilfe bin neu hier
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Christoph
0 25.02.2002 12:32
von (Gast) • Zugriffe: 208
suche hilfe ..
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von The lonely one
10 13.05.2001 02:18
von (Gast) • Zugriffe: 196
Riesen SMS- Missverständnis !!Hilfe!!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Jan
3 16.06.2003 18:34
von (Gast) • Zugriffe: 335
hilfe-ich kämpfe um ihre liebe
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von sportsman
3 11.10.2001 23:14
von (Gast) • Zugriffe: 234
Brauch dringend hilfe! Habe ein Orgasmusproblem!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Thomas
6 22.10.2001 06:49
von (Gast) • Zugriffe: 204
Hilf dir selbst, dann....
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Selina
1 01.09.2005 21:05
von (Gast) • Zugriffe: 189
Brauche Hilfe Schnell!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Sebastian
5 08.06.2003 22:41
von (Gast) • Zugriffe: 198
Dringende Hilfe gesucht
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Sepper
4 12.08.2002 08:20
von (Gast) • Zugriffe: 617
Wie ichs mach ists falsch!! Bitte Hilfe!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Matthias
9 13.03.2002 10:20
von (Gast) • Zugriffe: 289
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen