Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 577 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Mike (19) ( gelöscht )
Beiträge:

07.05.2002 18:13
RE: Orgasmusprobleme bei Freundin & Frustration Thread geschlossen

Hallo,

ich habe ein großes Problem: Seid 15 Monaten bin ich mit meiner Freundin (17) zusammen. Wir führen eigentlich eine gute Beziehung. Unser Sex war immer sehr gut und vielseitig. So kam es mir vor und sie meinte es ebenfalls!!!
Vor 2 Monaten gestand sie mir aber, dass sie noch nie einen Orgasmus beim Sex gehabt hat. Weder mit mir, noch mit anderen Partnern. Sie bekommt nur einen Orgasmus, und zwar egal wie sie sich fühlt, also egal ab traurig, müde oder gelangweilt, wenn sie unter der Dusche steht und mit der Brause ihre Klitoris stimmuliet.
Da wir eigentlich eine ehrliche Beziehung führen, endspricht meine Schilderung, so denke ich, den Tatsachen! Weiter hat sie mich nicht belogen (hoffe ich). Der Schritt mir zu erzählen sie bekommt keinen Orgasmus schien ihr außerdem sehr schwer zu fallen.
Wir haben schon alles ausprobiert: Vom Kuschel- und Streichelsex bis zur glitschigen Lakenorgie... Sie sagt, dass sie ab und zu "kurz davor wäre". Wenn Ihr irgendwie kalt ist oder sonst unwohl, dann kommt sie dort erst gar nicht hin... . Sie sagt auch, dass es nicht an mir liegt, da sie auch mit keinem anderen Partner einen Orgasmus hatte. Wir haben uns auch schon 1000 Tips und Tricks aus dem Internet geladen und diese angewand! Keine Veränderung! Sie ist selbst immer nur "kurz davor", wenn ich sie nur oral befriedige. Das Gefühl verschwindet dann wieder und wenn ich dann weitermache, dann tut es nach kurzer Zeit weh und nervt sie...
Da sie nur einen Orgasmus bekommt, wenn sie es mit der Duschbrause "macht", denkt sie, dass Ihr Körper nicht für einen Orgasmus gemacht ist. Das kann doch aber nicht sein, oder?! Auch wenn sie sich selbst befriedigt, kommt sie nie zum Orgasmus!!!
Da sie total gefrustet ist und nach "gutem Sex" verlangt (ist ja auch verständlich), sagt sie in letzter Zeit andauernt, dass sie bald überhaupt keine Lust mehr aus Sex hat. Gut, Sex ist nicht alles in einer Beziehung, aber aus Frust keinen Sex mehr haben zu wollen ist auch nicht der richtige Weg!
Wir brauchen dringend Hilfe und wissen nicht, an wen wir uns wenden können! Ich habe außerdem Angst, dass sie mich in nicht allzu ferner Zeit betrügen könnte, um vielleicht erneut zu testen, ob es an Ihrem Partner liegt. Ich bitte Sie um Hilfe, damit es dazu nicht kommt und damit meine Freundin endlich Spaß an der schönsten Sache der Welt bekommt!

Crista ( gelöscht )
Beiträge:

09.05.2002 10:05
#2 RE: Orgasmusprobleme bei Freundin & Frustration Thread geschlossen

...erzählt 17-jährigen, dass sie einen Orgasmus bekommen müssen??? Könnte ich kotzen bei !! (nebenbei: Danke dafür @ BRAVO &co!)
Nur so ist es zu erklären, dass es nämlich schief geht, weil alle Welt glaubt, sie müsse orgasmusfähig sein und das auch noch jedes Mal. Frauen/Mädels fühlen sich als Versagerinnen, weil sie ja offensichtlich nicht empfindsam genug sind, Männer/Jungs denken, sie bringen's nicht, weil sie auch nach mehrstündiger Juckelei (und genau darin endet das Ganze nämlich) keinen Höhepunkt auslösen konnten. Da kann einem tatsächlich die Lust vergehen.
Zu deinem Fall: Deine Freundin ist doch offensichtlich sogar orgasmusfähig, denn beim Duschen klappt's ja bestens. Damit ist sie vielen anderen Mädels einen großen Schritt voraus.
Mir scheint, als ob es euch an der Neugierde fehlt, den Partner kennen zu lernen. Das Herausfinden, welche Berührung beim Partner etwas auslöst. Dabei helfen euch auch eine Million Ticks aus dem Internet nichts. Ein nachgekochtes Rezept schmeckt niemals so, wie das Original, zumal die Zutaten meist nicht identisch sind.
Grüße von Crista

Stevie ( gelöscht )
Beiträge:

08.05.2002 20:11
#3 RE: Orgasmusprobleme bei Freundin & Frustration Thread geschlossen

>Hallo,
>ich habe ein großes Problem: Seid 15 Monaten bin ich mit meiner Freundin (17) zusammen. Wir führen eigentlich eine gute Beziehung. Unser Sex war immer sehr gut und vielseitig. So kam es mir vor und sie meinte es ebenfalls!!!
>Vor 2 Monaten gestand sie mir aber, dass sie noch nie einen Orgasmus beim Sex gehabt hat. Weder mit mir, noch mit anderen Partnern. Sie bekommt nur einen Orgasmus, und zwar egal wie sie sich fühlt, also egal ab traurig, müde oder gelangweilt, wenn sie unter der Dusche steht und mit der Brause ihre Klitoris stimmuliet.
>Da wir eigentlich eine ehrliche Beziehung führen, endspricht meine Schilderung, so denke ich, den Tatsachen! Weiter hat sie mich nicht belogen (hoffe ich). Der Schritt mir zu erzählen sie bekommt keinen Orgasmus schien ihr außerdem sehr schwer zu fallen.
>Wir haben schon alles ausprobiert: Vom Kuschel- und Streichelsex bis zur glitschigen Lakenorgie... Sie sagt, dass sie ab und zu "kurz davor wäre". Wenn Ihr irgendwie kalt ist oder sonst unwohl, dann kommt sie dort erst gar nicht hin... . Sie sagt auch, dass es nicht an mir liegt, da sie auch mit keinem anderen Partner einen Orgasmus hatte. Wir haben uns auch schon 1000 Tips und Tricks aus dem Internet geladen und diese angewand! Keine Veränderung! Sie ist selbst immer nur "kurz davor", wenn ich sie nur oral befriedige. Das Gefühl verschwindet dann wieder und wenn ich dann weitermache, dann tut es nach kurzer Zeit weh und nervt sie...
>Da sie nur einen Orgasmus bekommt, wenn sie es mit der Duschbrause "macht", denkt sie, dass Ihr Körper nicht für einen Orgasmus gemacht ist. Das kann doch aber nicht sein, oder?! Auch wenn sie sich selbst befriedigt, kommt sie nie zum Orgasmus!!!
>Da sie total gefrustet ist und nach "gutem Sex" verlangt (ist ja auch verständlich), sagt sie in letzter Zeit andauernt, dass sie bald überhaupt keine Lust mehr aus Sex hat. Gut, Sex ist nicht alles in einer Beziehung, aber aus Frust keinen Sex mehr haben zu wollen ist auch nicht der richtige Weg!
>Wir brauchen dringend Hilfe und wissen nicht, an wen wir uns wenden können! Ich habe außerdem Angst, dass sie mich in nicht allzu ferner Zeit betrügen könnte, um vielleicht erneut zu testen, ob es an Ihrem Partner liegt. Ich bitte Sie um Hilfe, damit es dazu nicht kommt und damit meine Freundin endlich Spaß an der schönsten Sache der Welt bekommt!

Geh´ doch mal zusammen mit ihr unter die Dusche und sie soll Dir zeigen wie es ihr am besten gefällt...

Suppenkelle ( gelöscht )
Beiträge:

07.05.2002 19:26
#4 RE: Orgasmusprobleme bei Freundin & Frustration Thread geschlossen

Hallo Mike,

schau mal unter Majas Antwort zu Lunas Posting etwas weiter unten, da hat sie ein wirklich gutes Buch empfohlen.

Wichtig scheint mir, dass ihr euch sexmäßig nicht unter Druck setzt. Niemand ist gezwungen, guten Sex zu haben und schon gar nicht, das durch vielseitige Stellungen zu dokumentieren. :-) Wichtig ist, dass ihr beide euch in einer Form körperlich nah seid, die euch beiden Spass macht und Wohlbehagen bereitet. Also auch deiner Freundin!!! Der Orgasmus ist meiner Ansicht nach dabei völlig zweitrangig. Auch deiner, nebenbei bemerkt. Was macht denn deiner Freundin am meisten Spass?

Dass ihr beide den Orgasmus etwas zu wichtig nehmt, so wichtig, dass deine Freundin verkrampft und nicht loslassen zu können scheint, wenn ihr beide zusammen seid, spricht für mich auch daraus, dass es deiner Freundin schwer fiel, es dir zu sagen. Sie hat die Probleme, die du damit haben würdest, wohl schon geahnt. Das setzt sie mächtig unter Druck.

Also, je weniger du damit Probleme hast, dass deine Freundin (bisher!!) nur auf eine Art zu einem Orgasmus kommen kann, desto weniger verspannt sie vielleicht.
Dass sie selbst nur auf diese Art zum Orgasmus kommt und nicht, wenn sie sich mit der Hand selbst befriedigt, spricht für mich dafür, dass deine Freundin ihren Körper und seine Reaktionen selbst noch nicht so besonders gut kennt.

Und dass sie aus Frust das gesamte Sexleben drangeben will, spricht für mich dafür, dass sie inzwischen unter erheblichem Erfolgszwang steht. Wie kann das kommen??

Wie ist es eigentlich: Kann sie sich unter der Dusche auch dann erfolgreich einen Orgasmus machen, wenn du dabei bist, oder geht das dann nicht? Wenn nein, warum nicht? Was meinst du? ;-))

Immer langsam mit die jungen Perde!!

Suppenkelle

Mike (19) ( gelöscht )
Beiträge:

09.05.2002 17:52
#5 RE: Orgasmusprobleme bei Freundin & Frustration Thread geschlossen

Hi!

Vielleicht hab tIhr alle Recht mit dem "Erfolgsdran". Da shabe ich bisher noch nicht so gesehen. Ich denke, dass das wirklich auch von der "Bravo" so hingestehhlt wurde und wird, dass Frauen und Männer "zu kommen" haben!!!

Zu Deiner Frage: Ja, wenn ich mit unter der Dusche stehe und sie es sich "selber macht", dann kommt sie auch. Es hat also nichts mit Pein oder Scharmgefühlö zu tun...

Irgendwie weiß ich aber immer noch nicht so wirklich, wie ich Ihr jetzt helfen kann...

Crista ( gelöscht )
Beiträge:

12.05.2002 18:52
#6 RE: Orgasmusprobleme bei Freundin & Frustration Thread geschlossen

... könnt ihr euch am besten, wenn ihr beide euch endlich genießt, wie ihr eben seid.
Sorry, wenn "man" hier nicht wirklich helfen kann.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Problem mit Freundin (Bekleidung)
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von DaveJ
13 11.05.2009 16:17
von • Zugriffe: 733
meine Freundin...
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von SuN
2 25.11.2008 13:29
von (Gast) • Zugriffe: 336
Ulla`s Streit mit ihrer Freundin...von etwas weiter unten!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Senf-dazu-Geberin
0 01.04.2001 17:58
von (Gast) • Zugriffe: 253
neue Freundin und Oralverkehr
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Mark
4 04.12.2003 16:58
von (Gast) • Zugriffe: 1027
Orgasmusprobleme
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Herbi
15 20.02.2002 10:34
von (Gast) • Zugriffe: 236
Freundin halten
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Moriarty
4 26.05.2004 20:37
von (Gast) • Zugriffe: 365
Orgasmusprobleme
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Jochen
8 28.05.2001 16:32
von (Gast) • Zugriffe: 175
Terminvereinbarungen mit einer Freundin
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Lucina
1 21.06.2004 20:52
von (Gast) • Zugriffe: 275
Meine Freundin hat mich sitzenlassen!!!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Miniplii
2 16.05.2002 20:28
von (Gast) • Zugriffe: 224
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen