Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 258 mal aufgerufen
 Psychotanten - Eingang zum Forum
Kumpel ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2011 20:01
RE: psychisch krank antworten

Tach zusammen!

Eine etwas andere Thematik, aber ich denke, ich bin hier richtig.

Der Therapeut meiner Partnerin sagt ihr immer wieder ich sei psychisch krank.

So, vielleicht stimmt das. Er hat mich einmal erlebt, als es um eine sachliche Auseinandersetzung ging, bei der meine Meinung gefragt war.

Auffällig als solches bin ich auch nicht. Ich habe Freunde, Bekannte, einen Job usw.

Nun tut das irgendwie weh aber ich frage mich auch, wie kann man behaupten "der ist psychisch krank".

Eventuell hat jemand von Euch Ahnung, soweit ich weiß, gibt es für alles Tests usw. Gibt es zu dieser Diagnose auch einen Test, oder kann ein derart kompetenter Th. nach einmaligem Sehen und Erzählungen eine derartige Diagnose abgeben?

Ich bin gespannt auf Eure Antworten und wünsche einen schönen Abend!


Kumpel

huhngesicht ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2011 22:00
#2 RE: psychisch krank antworten

Hallo Kumpel,

Eine etwas andere Thematik, aber ich denke, ich bin hier richtig.

Der Therapeut meiner Partnerin sagt ihr immer wieder ich sei psychisch krank.

###
Was es nicht alles gibt. Warum macht er das, und was geht ihn das an? Welche psychische Erkrankung unterstellt er denn, dass diese fuer die Behandlung Deiner Partnerin relevant ist?
Ich bin kein Jurist, aber fuer mich hat das Zuege von Uebler Nachrede.
Nachweislich wahr ist die Unterstellung jedenfalls nicht, und selbst wenn sie wahr waere, kommt mir das Verhalten des Therapeuten nicht sehr professionell vor.
###

So, vielleicht stimmt das. Er hat mich einmal erlebt, als es um eine sachliche Auseinandersetzung ging, bei der meine Meinung gefragt war.

Auffällig als solches bin ich auch nicht. Ich habe Freunde, Bekannte, einen Job usw.

Nun tut das irgendwie weh aber ich frage mich auch, wie kann man behaupten "der ist psychisch krank".

###
Ich wuerde rechtliche Schritte erwaegen.
###

Eventuell hat jemand von Euch Ahnung, soweit ich weiß, gibt es für alles Tests usw. Gibt es zu dieser Diagnose auch einen Test, oder kann ein derart kompetenter Th. nach einmaligem Sehen und Erzählungen eine derartige Diagnose abgeben?

###
Meiner Ansicht nach ist das voellig absurd:
http://de.wikipedia.org/wiki/Psychische_St%C3%B6rung

Huhngesicht

gastschreiber ( gelöscht )
Beiträge:

08.04.2011 22:31
#3 RE: psychisch krank antworten

also ohne Analyse kann der Therapeut sagen was er will, aber er drückt damit nichts aus. Deine psychisch kranke Freundin hat höchtwarhscheinlich eine nicht normale Wahrnehmung der Welt und der Menschen, so wie du es bist und alles was der Therapeut von ihr nicht aus erster Hand stammt, sind letztenendlich FALSCHE Informationen. Vielleicht sagt sie dir dann, der Therapeut hätte gesagt daß....

Ich kenne das übrigens, aus eigener bitterer Erfahrung. Meine Ex war ebenfalls psychsich krank, und wenn es der Betreuung oder Therapie förderlich war, hat der Therapeut mit mir direkt geredet. Nur daraus kann er sich Informationen aus erster Hand besorgen, die für ihn verständlich sind.

Denk mal an den alten griechsichen Witz: Ein Kreter steht auf einem Felsen und behauptet "alle Kreter lügen".

Letztenendlich ist jeder Mensch irgendwie anders, und es reicht beispielsweise nicht, daß da einer sich hinstellt und sagt "dein Freund ist nicht normal, also muß er psychisch krank sein". Oder hat er nach dem Komma nicht weitergesprochen und hat deine Freundin sich das gesacht?

Menschen können akut depressiv sein, sind es aber nur selten für eine lange Zeit. Es gibt andere, angeborene oder erworbene PERSÖNLICKEITSSTÖRUNGEN, aber nicht jede ist gleich eine Krankheit. Wer damit nicht arbeiten kann, klar der muß ja wohl krank sein - oder behindert. Aber in beiden Fällen hat man Anspruch auf Hilfe.

Wer nur hin und wieder Schlafstörungen, "schwarze Tage", Wutanfälle oder mal etwas melancholische Gefühle hat, der kann aber trotzdem durchaus Arbeitsfähig sein, auch wenn man nicht jeden Tag Partylaune hat.

Sam ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2011 20:24
#4 RE: psychisch krank antworten

Hi,
was bitte schön ist das für ein Therapeut, der Dich da als psychisch krank betitelt? Macht er das auch mit ihr? Ist er ein echter Therapeut?

Ich glaube eher, dass sie ihm viel erzählt, auch von Dir und selbst interpretiert und dann solche Aussagen trifft und damit sie nicht schlecht da steht schiebt sie den Therapeuten vor.

Sollte sie Dir so etwas nocht mal erzählen kontere doch und sage ihr, dass Du bei der nächsten sitzung mitkommen wirst und den Therapeuten fragen wirst, wie er zu dieser Aussage kommt.....ich bin sicher, dass sie das nicht will.

Ein echter professioneller Therapeut wird niemals solche Aussagen treffen.

Alles Gute
Sam

Jo ( gelöscht )
Beiträge:

11.04.2011 14:35
#5 RE: psychisch krank antworten

hi,

was sagt denn die partnerin dazu?
glaubt sie dem blind, ob denn sie es doch besser wissen müsste oder geigt sie ihm die meinung, da ja schliesslich sie in behandlung ist und nicht ihr partner?

Frage »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Krank vor Liebe?
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von Kim
1 04.07.2013 00:42
von (Gast) • Zugriffe: 130
Ich bin krank vor Liebeskummer und Sehnsucht
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von Sam
38 20.11.2009 17:32
von (Gast) • Zugriffe: 3717
Vater = krankes Arschloch
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Julia
4 13.02.2002 10:53
von (Gast) • Zugriffe: 3244
krankes Chaos-Wochenende
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Wicht9
12 12.05.2001 01:01
von (Gast) • Zugriffe: 208
Nie rechtmachen können...
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Frau
6 08.06.2002 22:19
von (Gast) • Zugriffe: 126
Steck Dir Dein Mitleid in den Arsch
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Das sprechende Herz
12 31.03.2004 17:25
von (Gast) • Zugriffe: 134
Ende mit Schrecken, was danach?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von karl
5 23.06.2004 16:03
von (Gast) • Zugriffe: 168
Absturz oder Einweisung?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von gast
3 10.12.2005 11:07
von (Gast) • Zugriffe: 165
Bin ich vielleicht krank? (Vorsicht: langer Text)
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Angsthase
19 28.04.2006 19:30
von (Gast) • Zugriffe: 229
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen