Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 433 mal aufgerufen
 Archiv Psychotanten
Seiten 1 | 2 | 3
Markus ( gelöscht )
Beiträge:

15.01.2003 11:06
RE: Warum Frauen keine netten Kerle lieben [[zwinker]] Thread geschlossen

Hab den Text bei http://www.zyn.de/nette_kerle gefunden.

Fand ihn echt gut konnte mich selbst zu 95 % darin wieder finden und trotzdem drüber lachen.
Nur mal zum nachdenken und schmunzeln.



Warum Frauen keine netten Kerle lieben


Hand hoch! Wie viele verzweifelte Männer gibt es da draußen, die sich selbst als nett, verständnisvoll und zärtlich einstufen und trotzdem Sonntagabend alleine vor dem Fernseher sitzen und ihrem Vorbild Kai Pflaume (ein augenscheinlich netter, verständnisvoller aber auch ein Frauentyp) die Frage ihres Lebens stellen: "Warum will mich keine Frau?"

Bevor ich das beantworte, definieren wir mal die typischen Merkmale eines Mr. Nice Guy. Nur damit sich auch die Männer wiedererkennen, die sich morgens in grenzenloser Selbstleugnung mit einem Poster von Sylvester Stallone vor dem Badezimmerspiegel rasieren.

Du hast in Deinem Freundeskreis Unmengen von hübschen, intelligenten Frauen, von denen Du jede einzelne irgendwann einmal begehrt hast. Jede dieser Frauen hat Dein Geständnis - vorgetragen in einem edlen italienischen Restaurant , in der Hand ein Strauss mit 1.000 roten Rosen (mindestens!) - folgendermaßen quittiert: "Du bist echt ein netter Kerl und ich habe Dich wahnsinnig gern, aber nur als Freund".

Und weil Du so ein echt netter Kerl bist... hast Du Dich der Bitte "Lass uns doch weiterhin Freunde bleiben, ja?" gebeugt, statt der Schlampe Dir gegenüber zu sagen, dass sie für das teure Essen wenigstens einmal die Beine breit machen könnte.

Zum Beispiel so, wie sie es für ihren monatlich wechselnden Idioten von Freund tut, der sie mindestens zweimal die Woche verprügelt und außerdem mit ihrer besten Freundin fremdgeht. Woher Du das weißt? Du bist schließlich ihre Telefonseelsorge. Deine Nummer ist bei Deiner Freundin ganz oben auf den Schnellwahltasten ihres Telefons gespeichert. Natürlich unter "Oma" oder "Tanja", denn die südländischen Macker, mit denen sie derzeit herumhängt, sind rasend eifersüchtig. Meistens ruft sie nachts um 3 an, wenn das Veilchen gerade frisch blüht und sie ungeachtet dessen noch vor 5 Minuten Versöhnungs-Sex mit ihm hatte. In schöner Regelmäßigkeit stößt sie Dir mit "Wenn er doch nur ein bisschen so wäre wie Du!" die verrostete Nagelfeile tiefer ins Herz, während sie Dir Dein C&A-Hemd mit wasser- und waschmittelfester Wimperntusche verschmiert.

Ein bisschen so wie Du? Mädel, hier sitzen 100%, warum bekommst Du das nicht in Deinen dummen blonden Schädel? Trotzdem wartest Du, denn Du bist Dir ganz sicher, dass sie irgendwann dieses muskelbepackte Wanzenhirn abschießen und merken wird, dass DU der Richtige bist. Ja, und die Zeit gibt Dir in einem Punkt recht: eines Tages steht sie vor Deiner Tür und heult, bis sich Dein Laminatboden wellt. Er ist weg, durchgebrannt, ein Arsch der nur mit seinem Schwanz denken kann und Du hättest ja so recht gehabt und überhaupt. Du bist sozusagen seit Jahren bereit zur Übernahme und krempelst schon die Ärmel hoch, da sagt sie plötzlich "Du, Dein Freund, der Sebastian.. ist der eigentlich noch solo?". Und in genau dem Moment wünscht Du dir die Hexenverbrennung zurück.

Aber weil Du ein echt netter Kerl bist....

...bist Du ihr Trauzeuge, wenn sie nächste Woche Sebastian heiratet.

Deine Exfreundinnen, die sich für kurze Zeit in einem Anfall von Mitleid (und weil barmherzige Hilfsorganisationen gerade "in" waren) in Dein Leben verirrt haben, reden ausnahmslos nur Gutes über Dich. Und zwar, dass Du zärtlich, verständnisvoll und ein guter Zuhörer bist und immer für sie da warst, wenn sie Dich brauchten. Und dass Du natürlich der beste Partner bist, den eine Frau sich wünschen kann. Doch den Satz "Du bist mein bester Kumpel und der einzige, der mich wirklich versteht!" hast Du so oft gehört, dass Du inzwischen das Copyright darauf haben müsstest. Auf die Frage, warum sie Dich dann verlassen haben, sagen sie, dass sie es selbst nicht wissen und es wahrscheinlich irgendwann bereuen werden... Alle Welt denkt jetzt, dass Du eine riesengroße Niete im Bett bist. Du bereust, dass Du in eurer Beziehung deine Sado-Maso-Fesselphantasien aus Rücksichtsnahme nicht ausgelebt hast.

Aber weil Du ein echt netter Kerl bist... bist Du auch nach der Trennung noch zärtlich, verständnisvoll, ein guter Zuhörer und immer für sie da (auch wenn Dir im Unterbewusstsein irgendwie klar ist, dass sie so nicht wirklich etwas verloren haben und Du einfach nur blöd bist).

In der Disco führst Du oft lange und ernste Gespräche mit Frauen. Du hast Ihnen nach einer hitzigen Tanzphase ein Glas Wasser gereicht und Ihnen Komplimente über ihre Ausstrahlung und ihre Ohrringe gemacht. Jede ist beeindruckt von Deiner Intelligenz, Deinem Wissen, Deinem Humor und Deiner zurückhaltenden Art. Sie freut sich über Dein Interesse an dem was sie tut und was sie bewegt. Alle anderen Männer, die sie sonst ansprechen würden, seien nämlich nur auf das Eine aus. Wenige Minuten später verlässt sie mit dem dubios aussehenden Typen, der eure Unterhaltung mit den Worten "Du hast einen geilen Arsch! Kommst Du noch mit zu mir?" unterbrochen hat, die Disco.

Aber weil Du ein echt netter Kerl bist... fährst Du ihr hinterher und wartest vor dem baufälligen Plattenbau in einer Gegend, in der Du nichtmal einer 80jährigen Nonne über den Weg trauen würdest, dass sie wieder heraus kommt. Im Morgengrauen verlässt sie mit verheultem Gesicht und zerrissenen Klamotten panikartig das Gebäude. Du fährst das zitternde Häufchen Elend nachhause und sie verspricht dankbar, sich bei Dir zu melden. Ca. 10 km Rückweg vergehen, bis Dir klar wird, dass ihr eure Telefonnummern gar nicht ausgetauscht habt.

Du hast Dich wiedererkannt? Du sitzt vor dem Bildschirm und rufst seit 10 Minuten "Ja, genau! Aber WARUM ist das so?"

Grund 1: Jemand, der einer Frau zu jeder Tages- und Nachtzeit so gut zuhören kann wie Du, ist selten. Und das ist Dein Todesurteil, denn um es mal mit den Worten einer Bulemikerin auszudrücken: "Ich esse nie dort wo ich kotze". Das heißt für Dich, dass sie zwar gerne ihre Sorgen bei Dir ablädt, sich ihren Spaß aber woanders und nicht bei Dir - ihrer seelischen Müllhalde - holen wird.

Grund 2: Nette Männer sind langweilig. Sie verbreiten nicht dieses prickelnde Versprechen eines aufregenden Marlboro-Man-mit-Drei-Tage-Bart- Abenteuers. Frauen sind Pferdeflüsterinnen; sie wollen wilde Hengste zähmen und nicht auf dem Pony-Karussel reiten.

Grund 3: Frauen wissen nicht, was sie wollen und sind dankbar, wenn ihnen jemand die Entscheidung abnimmt. Männer wie Du, die Ihnen alle Wege offen lassen und ihnen signalisieren "Es wird so ausgehn, wie Du es magst, ich werde all das tun was Du sagst, ich werde da sein, wenn Du nach mir fragst" werden leider auch irgendwann fragen müssen "Äh...Wo willst Du hin?" wenn ihre Angebetete mit dem Kerl abzieht, der ihr sagt "Du willst mit mir ins Bett, gibs zu!".

Grund 4: Wohl der entscheidende Faktor ist die Tatsache, dass irgendwo in dem grossen Buch der menschlichen Geschichte verankert ist, dass nette Männer nicht mit netten Frauen zusammen kommen dürfen. Anscheinend ist das ein physikalisches und psychisches Polaritätsproblem, vergleichbar wie bei einem Magneten. (+) und (+) stoßen sich nun mal ab. Was bedeutet das also für Dich? Werde ein rücksichtsloses Arschloch, dem die Gefühle einer Frau völlig an den Sackhaaren vorbeigehen.

Aber weil Du ja ein echt netter Kerl bist... wirst Du weiterhin Deiner Linie treu bleiben und darauf hoffen, dass sich irgendwann die physikalischen Gesetze ändern

Laprimera ( gelöscht )
Beiträge:

28.01.2003 16:04
#2 RE: Warum Frauen keine netten Kerle lieben [[zwinker]] Thread geschlossen

Für mich als Frau ist die Antwort ganz einfach:

Es gibt tausende von gut aussehenden Tussis -
aber leider nur sehr wenige vernünftig denkende Frauen,
die so einen Mann auch zu schätzen und zu lieben wissen.

Außerdem kann auch ein verständnis- und rücksichtsvoller Mann
durchaus auch eine männliche Ausstrahlung besitzen.

Den geschilderten Typ Mann, den habe ich eigentlich nur unter Schwulen getroffen.

Nur ein Mann, der auch seine "weibliche" Seite für sich selbst akzeptiert,
wird auch als "Mann" von Frauen wahrgenommen!

Laprimera

Rufus ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2003 17:09
#3 RE: Warum Frauen keine netten Kerle lieben [[zwinker]] Thread geschlossen

Wally ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2003 17:55
#4 RE: Warum Frauen keine netten Kerle lieben [[zwinker]] Thread geschlossen

>Danke für's Bekanntmachen
>Mehr? Ist etwas umständlich zu finden, deshalb hier die Links:
>http://www.zyn.de/Frauen_verstehen_1?ticket=&page=full
>http://www.zyn.de/elvira_hoffnung?ticket=&page=full
>http://www.zyn.de/was_frauen_wollen?ticket=&page=full
>http://www.zyn.de/befriedigung_der_frau?ticket=&page=full

Danke für die Links. Eine Frage stellt sich mir, wo bekomme ich bloß solch eine nette Damentoilette her? :-) wie im Bild gesehen:

http://images3.zyn.de/ic/24/04/027071718.jpg

Fred ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2003 21:31
#5 RE: Warum Frauen keine netten Kerle lieben [[zwinker]] Thread geschlossen

Das Ding issn Fake, ziemlich sicher, wo soll die Brühe denn hin?

Trotzdem gut, *fg
Fred

Weib ( gelöscht )
Beiträge:

20.01.2003 12:19
#6 RE: Warum Frauen keine netten Kerle lieben [[zwinker]] Thread geschlossen

Darum geht es doch ... KV-Fetisch

Auch wenn das Bild ein Fake ist, gibt es doch Menschen die Lust dabei verspüren mit "Kaviar" zu spielen oder was auch immer damit zu veranstalten. Den Typen nennt man in diesem Fall Damentoilette ... Natursekt ist allerdings weitaus verbreiteter.

Wally ( gelöscht )
Beiträge:

20.01.2003 13:30
#7 RE: Warum Frauen keine netten Kerle lieben [[zwinker]] Thread geschlossen

>Darum geht es doch ... KV-Fetisch
>Auch wenn das Bild ein Fake ist, gibt es doch Menschen die Lust dabei verspüren mit "Kaviar" zu spielen oder was auch immer damit zu veranstalten. Den Typen nennt man in diesem Fall Damentoilette ... Natursekt ist allerdings weitaus verbreiteter.

Achso wenn es um sowas geht, dann möchte ich diese Damentoilette nicht. Ich weill so bleiben, wie ich bin, ohne Sekt und Kaviar Sah aber lustig aus und hat nicht jeder. Stimmt jetzt wo Du es erwähnst.... wie naiv von mir :-)
*andieStirnklopf*

Wally

Rufus ( gelöscht )
Beiträge:

20.01.2003 14:49
#8 RE: Warum Frauen keine netten Kerle lieben [[zwinker]] Thread geschlossen

Fake? KV-Fetisch? Papperlapapp. Das ist Kunst - inszenierte Fotogfrafie... Ob gelungen oder nicht, ist eine ganz andere Frage...
dz dz dz - was die Leutchen sich so denken

Wally ( gelöscht )
Beiträge:

20.01.2003 15:05
#9 RE: Warum Frauen keine netten Kerle lieben [[zwinker]] Thread geschlossen

>Fake? KV-Fetisch? Papperlapapp. Das ist Kunst - inszenierte Fotogfrafie... Ob gelungen oder nicht, ist eine ganz andere Frage...
>dz dz dz - was die Leutchen sich so denken
>

Inszenierte Fotografie?
Kunst?
Fetisch?
Fake?

Ich hatte nicht an Fotografiekunst oder digigale Bildbearbeitung gedacht, sondern eher, daß der sitzende Mann eine Kunst ist (aus irgendeinem Material hergestellt) und dort dann fest als Klo plaziert.
Gruß Wally

Sprücheklopfer ( gelöscht )
Beiträge:

16.01.2003 01:48
#10 RE: Warum Frauen keine netten Kerle lieben [[zwinker]] Thread geschlossen

Zitat/Spruch:

Frauen lieben die Besiegten, aber sie betrügen sie mit den Siegern.
Williams, Tennessee

Maria ( gelöscht )
Beiträge:

16.01.2003 02:06
#11 RE: Warum Frauen keine netten Kerle lieben [[zwinker]] Thread geschlossen

>Zitat/Spruch:
>Frauen lieben die Besiegten, aber sie betrügen sie mit den Siegern.
>Williams, Tennessee

Na und?
Männer beteuern immer, sie lieben die innere Schönheit der Frau - komischerweise gucken sie aber ganz woanders hin! Maria Magdalena Dietrich

Harry ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2003 15:35
#12 RE: Warum Frauen keine netten Kerle lieben [[zwinker]] Thread geschlossen

>Männer beteuern immer, sie lieben die innere Schönheit
>der Frau - komischerweise gucken sie aber ganz woanders hin!
>Maria Magdalena Dietrich

"Männer würden auch die innere Schönheit angucken - wenn sie
beim Laufen hin- und herwackeln würde."
Bud Bundy

M ( gelöscht )
Beiträge:

16.01.2003 00:19
#13 RE: Warum Frauen keine netten Kerle lieben [[zwinker]] Thread geschlossen

Oh oh!!!

Der Text ist perfekt! Er drückt perfekt das aus was viele "Nice Guys", und auch ich, täglich durchmachen. Aber sind wir doch mal ehrlich...irgendwo versuchen wir doch mit unserem liebevollen und zärtlichen Handeln die Frau "anzubaggern". Irgendwo ist es doch eine Art "anmache". Leider schlägt sie sehr oft fehl. Das wär mir viel zu peilich mit Anmachsprüchen wie "Zu mir oder zu dir?" anzukommen. Der Text stimmt 100%. 2/3 aller Nummern in meinem Handy sind von "saugeilen" Frauen die immer nur ihren Kummer abladen kommen. FRAUEN, was wollt ihr mehr als einen netten , verständnisvollen , zärtlichen , friedlichen und treuen Kerl??? Was bringt so ein "unten stark und oben hohl" Typ ? Es heißt ja nicht das ein "Nice Guy" ni feurig sein kann!

NiceWoman ( gelöscht )
Beiträge:

16.01.2003 00:30
#14 RE: Warum Frauen keine netten Kerle lieben [[zwinker]] Thread geschlossen

2/3 aller Nummern in meinem Handy sind von "saugeilen" Frauen die immer nur ihren Kummer abladen kommen. FRAUEN, was wollt ihr mehr als einen netten , verständnisvollen , zärtlichen , friedlichen und treuen Kerl???

Einen, der nicht 2/3 voll von "saugeilen" Frauen in seinem Handy hat!!!

M ( gelöscht )
Beiträge:

16.01.2003 15:58
#15 RE: Warum Frauen keine netten Kerle lieben [[zwinker]] Thread geschlossen

Sorry. Das war vieleicht etwas falsch ausgedrückt. Das ist auch normalerweise nicht meine Ausdrucksweise. Trotzdem, ich bin mit vielen Frauen gut befreundet kann aber nur davon treumen mit ihnen zusammen zu kommen. Warum? Weil keine einen netten Mann haben will! Motto: "Lieber ein Veilchen von einem Matcho als Rosen von einem Netten". Nun zur Antwort: Was stört dich an vielen Nummern im Handy?

NiceWoman ( gelöscht )
Beiträge:

16.01.2003 19:55
#16 RE: Warum Frauen keine netten Kerle lieben [[zwinker]] Thread geschlossen

>Sorry. Das war vieleicht etwas falsch ausgedrückt. Das ist auch normalerweise nicht meine Ausdrucksweise. Trotzdem, ich bin mit vielen Frauen gut befreundet kann aber nur davon treumen mit ihnen zusammen zu kommen. Warum? Weil keine einen netten Mann haben will! Motto: "Lieber ein Veilchen von einem Matcho als Rosen von einem Netten". Nun zur Antwort: Was stört dich an vielen Nummern im Handy?

Hi,
Es geht ja gar nicht um den Ausdruck. Ich finde es gut für Dich Freundschaften zu pflegen. Und ganz bestimmt wirst Du eine finden, die auch nette Männer gut findet.

Was mich an vielen Nummern im Handy stören würde.
Mich würde es stören, wenn mein Lebenspartner mit dem ich zusammenlebe soetwas im Handy haben würde. Das ist meine eigene Meinung.
Bei Bekannten oder Freunden und Fremden Menschen ist es mir schnuppe.

Solange ich zeitweise Single war, hatte ich auch Männer als Freunde, um zu reden, sich auszuquatschen oder als Zuhörer und Freund.
Aber sobald man dann in einer festen Beziehung ist hört das auf, das entfällt alles meißt. Bei mir war es so, dass nicht ein einziger Lebenspartner von mir soetwas gutgeheißen hat. Nicht einer. Wahrscheinlich weil sie Konkurenz fürchteten.
Und ich will das bei einem Partner dann natürlich auch nicht, schon alleine deswegen weil ICH für ihn im Mittelpunkt sein will. Er verlangt das auch von mir. Freundschaften und Bekanntschaften hat man dann meißt zusammen und zusammen gepflegt, meißt Pärchen u.ä.
Ich rede nur von mir, wie es bei anderen ist?

Wenn ich also Single wäre, und lerne einen Typen kennen, der soviele Nummern von Frauen im Handy gespeichert hat, würde ich schon mißtrauisch sein und ehrlich gesagt, gar nichts erst mit ihm anfangen.

Wenn Du möchtest, kannst Du es Eifersucht nennen.

Ein Weib ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2003 10:46
#17 RE: Warum Frauen keine netten Kerle lieben [[zwinker]] Thread geschlossen

aiaiai ... ja da spricht die Eifersucht und vor allem das Misstrauen aus euch! Wenn jemand ne Menge Nummern im Handy hat, heisst das noch lange nicht, dass er die bei Bedarf anruft und sagt: Zu mir oder zu dir ... Dazu muss an der Typ sein und genau der Typ steht dann auch in der Disco und sagt das zur nächsten Frau.

Mich freut es, dass mein Lover viele Freunde hat und auch weiterhin sein eigenes Leben führt. Ich will meine Freunde nicht wegen einer Beziehung aufgeben (hab ich bei meiner ersten Ehe gemacht und mir geschworen es nie wieder zu tun). Mir sind meine Freunde wichtig und die würde ich nicht so einfach _eintauschen_!!

Ein Weib

NiceWoman ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2003 13:51
#18 RE: Warum Frauen keine netten Kerle lieben [[zwinker]] Thread geschlossen

>aiaiai ... ja da spricht die Eifersucht und vor allem das Misstrauen aus euch!

Eindeutig ist es Eifersucht und Mißtrauen.
Kommt aber nicht von irgendwo her.

Wenn jemand ne Menge Nummern im Handy hat, heisst das noch lange nicht, dass er die bei Bedarf anruft und sagt: Zu mir oder zu dir ... Dazu muss an der Typ sein und genau der Typ steht dann auch in der Disco und sagt das zur nächsten Frau.

Na da wäre ich mir nicht so sicher wie Du.
Ich kannte jemand, während unserer Beziehung hat er es vielleicht nicht getan oder ich habe es nicht mitgekriegt, aber gleich nachdem Schluß war wurde dann dort doch wieder angerufen. Es waren Frauen im Telefon, die er alle in einer Disko früher mal kennenlernte, und diese ließen sich alle mal abschleppen von ihm. Das ist jetzt aber nur ein Mann, es müssen nicht alle Männer so sein.
Kommt auf den Typ drauf an.

>Mich freut es, dass mein Lover viele Freunde hat und auch weiterhin sein eigenes Leben führt. Ich will meine Freunde nicht wegen einer Beziehung aufgeben (hab ich bei meiner ersten Ehe gemacht und mir geschworen es nie wieder zu tun). Mir sind meine Freunde wichtig und die würde ich nicht so einfach _eintauschen_!!
>Ein Weib

Das ist gut und richtig so!
Echte Freunde sollte man nicht eintauschen.
Erstens hat man evtl. Freud und Leid mit ihnen geteilt, zweitens dauert eine Freundschaft ja immer ein wenig, bis man sie geschlossen hat und drittens steht man nach einer Trennung dann völlig alleine da, wenn sie nicht mehr sind.

Wenn es allerdings nur so Zuhörer-Kumpel sind, Eintagsfliegen oder ähnliches ist es was anderes.

Weib ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2003 14:17
#19 RE: Warum Frauen keine netten Kerle lieben [[zwinker]] Thread geschlossen

Klar muss man unterscheiden. Also spätestens wenn keine Namen im Handy sondern nur noch: babs_22_rasiert steht sollte man dann doch etwas misstrauisch werden. *g*

M ( gelöscht )
Beiträge:

16.01.2003 22:06
#20 RE: Warum Frauen keine netten Kerle lieben [[zwinker]] Thread geschlossen

Stimmt. Ich muß zugeben mir würde es auch nicht anders gehen. Das würde mich auch stören wenn eine Frau haufenweise Männer als Freunde hätte. Aus der Richtung habe ich es bis jetzt nie betrachtet. Ich glaube in der "guter Freund" Rolle wird man nur glücklich wenn man schon vergeben oder schwul ist. Das meine ich jetzt nicht abwertend. Aber wieso stehen Frauen meistens auf Männer die so und so oder so sind? Gleichzeitig wird einer der so , so und so ist links liegen gelassen. Jagut der Text erklärt es ganz gut, trotzdem versteh ich diesen weiblichen Zug nicht.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Angst und Liebe
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Cylence
0 24.01.2005 13:00
von (Gast) • Zugriffe: 191
Neu?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Igor
7 08.01.2004 12:57
von (Gast) • Zugriffe: 134
kann man/frau mehrere menschen lieben?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Mischa
12 16.11.2007 15:03
von (Gast) • Zugriffe: 414
Liebe = Problem
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Becky
25 14.01.2003 19:24
von (Gast) • Zugriffe: 233
Warum macht er das?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Jessica
2 16.07.2003 18:08
von (Gast) • Zugriffe: 140
Warum sind Männer so?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Pedrinha
18 04.01.2005 15:11
von (Gast) • Zugriffe: 174
Eine Frage der Liebe
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Titurel
40 25.06.2006 21:46
von (Gast) • Zugriffe: 608
Warum ist sie auf einmal so kalt?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Norbert
7 04.02.2003 21:04
von (Gast) • Zugriffe: 232
Diskussion über Frauen?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Markus
14 12.02.2003 18:43
von (Gast) • Zugriffe: 413
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen