Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 619 mal aufgerufen
 Psychotanten - Eingang zum Forum
Seiten 1 | 2
Pamela ( gelöscht )
Beiträge:

18.04.2008 19:51
#21 RE: abtauchen - das Ende? antworten

Hallo Almia und alle,

"Aber ich könnte mir vorstellen das er für eine kleine Unterstützende Geste dankbar ist, ein Gruss oder einfach eine kleine aufmunternde SMS, ohne das er gezwungen ist dir zu antworten. So das er weiss das du an ihn denkst. /images/smile.gif "

Ich habe jetzt tatsächlich deinen Vorschlag aufgegriffen und hab ihm eine email geschrieben. ich fand die Idee echt gut.
Aber, was soll ich sagen, er hat natürlich nicht reagiert. ich nehme das jetzt hin und hake die beziehung erstmal für jetzt ab. Besser wäre es vielleicht gewesen, ich hätte direkt angerufen und gefragt. (habe mich aber nicht getraut) Jetzt habe ich gemailt und wieder keine antwort bekommen. ich sage mir jetzt, dass man eben nicht alles verstehen kann und muss. ich bin sehr enttäuscht, habe aber zu einem weiteren vorstoß keine kraft mehr. ich habe erstmal die nase voll. ich hoffe, mir begegnen am Wochenende nicht lauter verliebte ... kann ich gerade gar nicht sehen...

lg pamela

pamela ( gelöscht )
Beiträge:

18.04.2008 22:33
#22 RE: abtauchen - das Ende? antworten

hallo nochmal,

er hat doch geantwortet, gerade eben. Es ist tatsächlich wegen seinem Vater. Er meinte, er werde sich melden, wenn es ihm wieder besser geht. Jetzt bin ich doch ein wenig erleichtert ... auch wenn ich nicht weiß, wie lange das dauern wird!

lg pamela

Almia Offline



Beiträge: 53

19.04.2008 07:57
#23 RE: abtauchen - das Ende? antworten

Hallo Pamela, freut mich das er sich gemeldet hat,
siehst du etwas mehr Geduld lohnt sich, und wenn er dir wichtig ist, gibst du ihm die Zeit die er braucht, es wird sich ja nicht um Monate handeln.

Eure Beziehung ist halt mit wenig Nähe angelegt, da darfst du von ihm jetzt nicht soviel erwarten. Er sitzt jetzt alleine in seiner Höhle und versucht klarkommen.

Etwas was sich zu lernen lohnt...

Grüße Almia

Humor ist die Beste Medizin!

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mit den Nerven am Ende
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Sabrina
31 05.08.2002 10:58
von (Gast) • Zugriffe: 226
Beziehung zu Ende wegen Selbstzweifeln?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Elisa
9 22.02.2004 12:47
von (Gast) • Zugriffe: 162
Beziehung zu Ende, BITTE lesen
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Tiger
5 05.06.2001 10:38
von (Gast) • Zugriffe: 185
die paranoia hat kein ende
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von ne frau
19 06.07.2003 21:00
von (Gast) • Zugriffe: 151
Ende mit Schrecken, was danach?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von karl
5 23.06.2004 16:03
von (Gast) • Zugriffe: 168
bin total am Ende!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Sven
3 22.08.2001 20:40
von (Gast) • Zugriffe: 216
unglückliches Ende einer Affäre
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Charly_38
13 24.04.2006 14:17
von (Gast) • Zugriffe: 215
Suche Antwort von Venice zu Beitrag"Mit den Nerven am Ende"
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Vivi
1 07.08.2002 19:55
von (Gast) • Zugriffe: 239
Affäre - das Ende einer Beziehung oder nicht???
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Manu
13 09.08.2002 12:23
von (Gast) • Zugriffe: 294
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen