Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo psychotanten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 371 mal aufgerufen
 Psychotanten - Eingang zum Forum
Gast ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2009 18:35
RE: Angst antworten

Hallo!

Ich weiß nicht mehr weiter, deswegen suche ich hier Hilfe.
Und zwar geht es darum, dass ich zur Zeit enorme Emotionsschwankungen habe.
Ich bin 22, habe einen sehr fordernden Job, sowohl physisch als auch psychisch.
Früher war ich eher ausgeglichen, nichts konnte mich aus der Ruhe bringen, egal welche Belastung.
Seit ich nun meinen neuen Freund habe (ca. ein halbes Jahr) hat sich bei mir alles geändert. Ich bin viel emotionaler geworden.
Wir können uns nur am Wochenende sehen und jedesmal, wenn wir wieder auseinander gehen müssen, ist das sehr schwer für mich. Ungefähr zwei Stunden vorher fängt es an, dass ich mich unwohl fühle, mir manchmal richtig schlecht ist, ich durcheinander bin und losheulen könnte.
Das irritiert mich noch mehr, weil ich mich bisher nie so erlebt habe, ich war immer stark, ruhig und wusste, was zu tun ist.
Nun rege ich mich bei kleinen Herausforderungen auf, wenn ich Sachen nicht schaffe. Z.B. eine nichtbestandene Prüfung oder sportliche Leistungen werfen mich voll aus der Bahn.
Wenn ich weiss, dass so etwas auf mich zukommt, fängt das alles schon vorher an.

Wie gesagt, vor einem dreiviertel Jahr war das alles nicht so.
Kann mir hier jemand helfen?


Danke und herzliche Grüße!

Malina- Offline



Beiträge: 101

09.12.2009 21:53
#2 RE: Angst antworten

Hallo,

hast du vielleicht unbewusst Angst, deinen Freund zu verlieren, fühlst du dich seiner vielleicht nicht richtig sicher? Denkst du möglichweise, ihm in der Zeit, in der ihr euch nicht sieht, emotional fern zu sein? Solche Beziehungen können ja oft gut funktionieren, es erzeugt ja oft auch eine gewisse Spannung, wenn man sich nicht jeden Tag sieht. Man freut sich dann umso mehr aufeinander. Würdest du ihn denn gern öfters sehen, macht dich die Situation unzufrieden?

Wenn du das meiste davon mit "ja" beantworten kannst, könnte bei dir eine latente Unzufriedenheit mit der derzeitigen Situation vorhanden sein. Vorhandene Angst in einem Lebensbereich "steckt" manchmal andere Bereiche an, dh. kann sich auf andere Bereiche übertragen.

LG M.

[ Editiert von Malina- am 09.12.09 21:56 ]

Maja ( gelöscht )
Beiträge:

10.12.2009 00:04
#3 RE: Angst antworten

Hallo,

bei einem solchen Job und eine Fernbeziehung, ist es kein Wunder, wenn man irgendwann umknickt.

In deinem Posting ist nur der stark anstrengende Job und das WE beim Freund raus zu hören. Zu wenig, um wirklich was hilfreiches zu sagen...

So schließe mich der Malina an und frage auch: hast du eventuell Verlustängste?

Wie ist deine neue Beziehung? Fühlst du dich darin gut aufgehoben? Hast du Vertrauen zu deinem Freund?

Lieben Gruß
Maja

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

10.12.2009 15:31
#4 RE: Angst antworten

Danke für eure Antworten!

Also Angst, meinen Freund zu verlieren habe ich nicht. Ich habe mich bisher noch nie in einer Beziehung so wohl, geborgen und sicher gefühlt. Mit Angst meinte ich diese unwirkliche Angst, wenn ich nach dem WE wegfahre oder sogar die Angst vor dieser Angst. Aber das ist keine klassische Verlustangst.
Ich bin auch nicht unzufrieden mit der Situation, nicht verzweifelt o.ä. und würde mich auch nicht als latent unzufrieden bezeichnen, ich bin eher total glücklich und deswegen so darüber verwundert, was mit mir passiert.

Zu dem kommt noch hinzu, dass auch meine Hormone spinnen: Seit dem ganzen Durcheinander hab ich 2x im Monat relativ stark meine Tage. Sehr unpraktisch und nervig!
Ich hab vorher Jahrelang meine Pille genommen und alles war gut. Jetzt hab ich eine neue, aber die bringt das auch nicht zur Ruhe *kopfschüttel*

Zu meiner Arbeit: Ich bin bei der Bundeswehr, was durchaus anstrengend ist, aber das bin ich schon länger und bin damit immer sehr gut klar gekommen.
Falls jetzt der Gedanke aufkommt: Nein, ich war noch nicht im Auslandseinsatz und ja, ich bin ein sehr friedliebender Mensch ;-)

Maja Offline



Beiträge: 1.223

10.12.2009 17:01
#5 RE: Angst antworten

Hallo nochmal,

dann lasse doch deine Hormone überprüfen (auch Schilddrüse). Vielleicht liegt es ja da dran...?

Ansonsten kann ich dir Qi Gong empfehlen, das hilf sehr gut um gelassener zu werden (ersatzweise Yoga oder Thai Chi - ist auch nicht schlecht)

Alles Gute und Gruß
Maja
______

huhngesicht ( gelöscht )
Beiträge:

10.12.2009 19:09
#6 RE: Angst antworten

Hallo Gast,

Zu dem kommt noch hinzu, dass auch meine Hormone spinnen: Seit dem ganzen Durcheinander hab ich 2x im Monat relativ stark meine Tage. Sehr unpraktisch und nervig!
Ich hab vorher Jahrelang meine Pille genommen und alles war gut. Jetzt hab ich eine neue, aber die bringt das auch nicht zur Ruhe *kopfschüttel*

2###
Du solltest Dich untersuchen lassen. Es ist recht ungewoehnlich, eine unregelmaessige Periode zu haben, wenn man die Pille nimmt. Wie unterscheiden sich Deine fruehere und Deine jetzige Pille? Wie lange hast Du ausgesetzt, und korrelieren Deine psychischen Verstimmungen mit dem Pillenwechsel?

Huhngesicht

Fakt Offline



Beiträge: 6

16.05.2010 05:00
#7 RE: Angst antworten

ich gebe maja recht . gutes yang taichi lässt dich lockerer werden .

«« Büchertipps
Frage »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mein Bruder(19) terrorisiert mich..ich habe angst
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von Verzweifelte
10 28.07.2011 15:26
von (Gast) • Zugriffe: 1165
Ständige Angst :(
Erstellt im Forum Psychotanten - Eingang zum Forum von Gast
2 05.01.2009 10:48
von (Gast) • Zugriffe: 253
Angst und Liebe
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Cylence
0 24.01.2005 13:00
von (Gast) • Zugriffe: 183
Angst vor der Zukunft (langer Text)
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Anders
2 04.04.2001 18:53
von (Gast) • Zugriffe: 203
Angst in der Nacht.
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Lela
7 10.09.2004 18:08
von (Gast) • Zugriffe: 182
Angst nach Horrorfilm
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Emma
1 24.02.2003 15:31
von (Gast) • Zugriffe: 199
Die verdammten Ängste überwinden (Telefonangst)
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Lena
4 29.11.2005 20:28
von (Gast) • Zugriffe: 1525
Angst vor körperlichem -- psychisches Problem?
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von stevel
0 21.04.2003 12:24
von (Gast) • Zugriffe: 188
Angst vorm Fliegen!
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Leyla
6 05.07.2006 14:17
von (Gast) • Zugriffe: 207
Angst, etwas zu verpassen...
Erstellt im Forum Archiv Psychotanten von Stefan
1 06.03.2001 19:40
von (Gast) • Zugriffe: 161
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen